Wine Installation

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Hypertonus, 17.02.2006.

  1. #1 Hypertonus, 17.02.2006
    Hypertonus

    Hypertonus Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leutz,

    ich habe mir ein reines Suse System installiert.
    Zudem würde ich gerne "Wine" hinzufügen.
    Was benötige ich dafür ?
    Wie funktioniert die Installation ?
    Da ich leider kaum Ahnung habe, wie man unter Linux programmiert bzw. Programme einrichtet, bitte ich um etwas Nachsicht bei den Erklärungen.:hilfe2:

    Vielen Dank im Voraus...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Hm das hat mit programmieren erst mal nichts zu tun.

    Du kannst wine über yast oder apt direkt installieren. Ich würde mir an deiner Stelle die Handbücher von Suse von der HP ziehen und mal nachlesen wie man Software installiert.

    Gruß Sono.
     
  4. #3 DennisM, 17.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ausführen einer .exe Datei geht per "wine bla.exe"

    MFG

    Dennis
     
  5. #4 tuxlover, 17.02.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    damits richtig gut funzt solltest du immer die neueste version von wine haben. je neuer die version desto wahrscheinlicher ist es, dass du dein windowsprogramm auch tatsächlich in linux mit wine ausführen kannst. Die neuste Version findest du hier http://winehq.org/
     
  6. #5 Vendetta, 24.02.2006
    Vendetta

    Vendetta Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nabend werte Tuxler :oldman

    Ich habe versucht Wine zu installieren. Dabei habe ich das rpm PAket von der Wine-HQ Seite heruntergeladen passend zu meiner Suse10 x586 Distribution.

    Das RPM Paket habe ich dann mit Yast2 Installiert. soweit so gut, jedoch kann ich das Programm einfach nirgendwo finden :hilfe2: :think:

    Wo ist es hin??? Und warum kann ich es nirgendwo finden??? :think:

    Auch das quälen von Google hat keine Abhilfe geschaffen :headup:
     
  7. Dackel

    Dackel Tripel-As

    Dabei seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    der ordner lautet "/usr/bin", aber das ist auch egal, weil du bei der Ausführung wine "wine anwendung.exe" keine Ordnerangaben brauchst.
     
  8. #7 Vendetta, 25.02.2006
    Vendetta

    Vendetta Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke.

    Nun habe ich aufbauend auf den letzten Post mal weitergegoogelt und folgende Kurzanleitung gefunden:

    Wine Hilfe

    Habe nun den Befehl wie folgt eingegeben:

    (Bitte keine hämischen Kommentare an dieser Stelle zu meinem IPS :D )

    Nun bekam ich folgenden Fehler:
    hmmm.... :think:

    Dazu hab ich dann herausgefunden, dass nun anscheinend die installierte Wine Version nicht zum Linux passt X(

    Ich finde das schon sehr erstaunlich...schleisslich habe ich die Suse 10.0 Wine Version heruntergeladen.

    Nun gut...könnte ich mich ja mal an einen selbst komilier versuch wagen...aber nö, keine tar.gz zu finden.

    Hat noch jemand einen Tip für mich bevor ich mich sinnlos erhängen muss? :hilfe2:
     
  9. #8 Dackel, 25.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2006
    Dackel

    Dackel Tripel-As

    Dabei seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    warum willst du AOL 9,0 emulieren? (Yast/Provider konfigurieren) Du kannst AOL-Software nicht emulieren, weil es hardware-abhängig ist.
     
  10. #9 Vendetta, 25.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2006
    Vendetta

    Vendetta Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das Programm wäre recht wichtig damit meine Freundin nicht immer rummault wenn sie auf Linux Surfen und ihre Mails abrufen muss.

    Ausserdem wäre es eine prima Übung um Win32 Proggies unter Linux ans laufen zu bekommen.

    Ok. HAbe deinen Edit nun gesehen. Schade. Aber es ging mir auch primär um die Nutzung durch Wine.

    Nun habe ich des Versuchstriebes halber mit Emule versucht:

    Ergebis ist das gleiche:
     
  11. #10 huntings, 25.02.2006
    huntings

    huntings Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    versuch mal einfach das Verzeichnis /home/user/.wine zu erstellen
     
  12. #11 DennisM, 25.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Wofür gibt es aMule ;)

    MFG

    Dennis
     
  13. #12 Caesium, 25.02.2006
    Caesium

    Caesium Eroberer

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Warum installierts du wine nicht einfach über Yast oder apt? Das müsste am Einfachsten gehen und dann auch ohne Probleme funktionieren.
     
  14. #13 tuxlover, 26.02.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Watt Aol mit wine nutzen. darauf sollte die höchststrafe ausgesprochen werden. ;-). Warum benutzt Du überhaupt Aol. Das ist doch ein riesengroßer Mist, den die sich da zusammenprogrammiert haben. Du brauchst Aol nicht installieren um ins internet zu kommen.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 tobiedl, 26.02.2006
    tobiedl

    tobiedl Tripel-As

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Um E-Mails von AOL abzurufen braucht man die Software scheinbar nicht, da man auch IMAP nutzen kann um auf das Postfach zu zugreifen: http://www.aol.de/index.jsp?sg=Webmail_IMAP
     
  17. #15 DennisM, 26.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Du kennst doch die Frauen, die wollen doch nichts neues ausprobieren :P

    MFG

    Dennis
     
Thema:

Wine Installation

Die Seite wird geladen...

Wine Installation - Ähnliche Themen

  1. Debian/Lenny: Wine 1.0 Installation nicht möglich

    Debian/Lenny: Wine 1.0 Installation nicht möglich: Hallo, Vor einer Woche kam wine 1.0 raus, ich hab mich tierisch gefreut als es dann auch zügig in den Repos drin war, dummerweise konnte ich es...
  2. Wine: Gecko installation

    Wine: Gecko installation: Hallo, mal wieder ein Problem. Da www.winehq.org zur zeit nicht erreichbar ist, habe ich den Sourcecode von wine bei Sourceforge runtergeladen und...
  3. Wine Update Installationsquelle

    Wine Update Installationsquelle: Ich habe gelesen das das neue Wine directx 10 unterstützen soll... öhhmm gut, aber wo bekommen ich die installationsquelle bzw. die rpm pakete...
  4. WineX-CVS installationsprobleme

    WineX-CVS installationsprobleme: Nabend. Ich hab mir nach diesem (http://www.linuxforen.de/forums/showthread.php?t=119776) Howto WineX-CVS gezogen und wollte dann mit diesem...
  5. Problem bei WineX CVS installation

    Problem bei WineX CVS installation: Moin Habe versucht Winex 3.3 bzw 3.2 via CVS zu installieren es kamm aber jedesmal folgende Fehlermeldung -------- Error log - file...