windoof umsteiger braucht hilfe, anzeigeproblem

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Wodanswolf, 19.11.2006.

  1. #1 Wodanswolf, 19.11.2006
    Wodanswolf

    Wodanswolf Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich habe schon seit jahren einen umstig auf linux geplant aber aus verschiedenen faktoren hat es nie geklappt.

    nun aber ist es soweit, ich habe mir gestern suse linux 10.1 gekauft,
    installation wunderbar geklappt und danach erster schwerer schock, benutzeroberfläche war total verzerrt und mit 8 bit farben verziert. ????????? wie kann das sein? installations oberfläche hatte ja schließlich auch keine anzeigefehler.

    angaben zum system:

    amd athlon mobile 2600+@2215mhz
    1024mb arbeitsspeicher
    3festplatten: 40er, 160er,300er
    GRAFIGKARTE: geforce 6600GT AGP

    problem wegen fehlendem treiber?

    und noch eine frage zum schluss, wie kann ich meine 3 festplatten unter dem installations setup formatieren? im handbuch steht immer nur was von partitionieren. und die expertenanzeige für einen linux einsteiger ist eindeutig zu schwierig.

    ich weiß noobs sind schlimm:D
    aber aller anfang ist schwer

    -Wodanswolf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Keruskerfürst, 19.11.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Anlaufstelle Dokumentation:
    www.opensuse.org

    Da steht dann alles Wichtige geschrieben.
     
  4. #3 schwedenmann, 19.11.2006
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    grafik

    Hallo


    Poste doch mal den Inhalt von /etc/X11/xorg.conf


    Wenn du die manuell als root bearbeitest solltest du zumindest am Monitor arbeiten können.

    Zu den Festplatten, die kannst du in der Konsole als root mit den entsprechenden programmen formatieren, oder per graf. Tool z.B. qtparted (falls in der Distri vorinstalliert) benutzen.

    mfg
    schwedenmann
     
  5. #4 Wodanswolf, 19.11.2006
    Wodanswolf

    Wodanswolf Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    und wie soll ich an die datei herankommen wenn ich die festplatte nichtmehr unter windows habe und linux grafisch nicht funktioniert?
     
  6. #5 schwedenmann, 19.11.2006
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    xorg.conf

    Hallo



    1. Es gibt ja LinuxLiveCds
    2. Auch wenn du keine graf. Oberfläche hast, bootet doch Linxu unddu kannst dich einloggen, auf der Konsole. Dann kannst du die /etc/X11/xorg.conf in einen Editor (z.B. nano, mc, Joe,Vi) laden und hier posten.

    mfg
    schwedenmann
     
  7. #6 Wodanswolf, 19.11.2006
    Wodanswolf

    Wodanswolf Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    diese live cd müsste ich dann runterladen (zb knoppix?) oder ist das eine der 6 cds?

    sorry für die fragen.... ich wes jetzt wie sich meine freundin fühlt wenn ich über computer rede ^^
     
  8. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Du solltest wirklich mal etwas Doku lesen.
    - Strg+Alt+F1 drücken
    - als root einloggen
    - mit 'init 3' ins Runlevel 3 gehen
    - mit 'sax' deine GUI neu konfigurieren
     
  9. #8 Wodanswolf, 19.11.2006
    Wodanswolf

    Wodanswolf Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    also das mit strg+alt+f1 hab ich nun verstanden, ich logge mich als root ein. jetzt will er aber ein passwort wissen... was für ein passwort????? habs ebenfalls mit root probiert, nix, habs mit meinem in der installation angegebenen probiert, nix. dann ist mir aufgefallren das wenn ich bei passwort etwas eingeben möchte, garnix passiert, er zeigt nix an......... O.o?
     
  10. #9 tuxlover, 19.11.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    sry das ich dass frage: aber bist soo doof oder tust du nur so?

    das passwort ist dein root-passwort, welches du bei der installation festgelegt hast.
     
  11. #10 Wodanswolf, 19.11.2006
    Wodanswolf

    Wodanswolf Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    lies mal meinen beitrag! ja ich habe ein root passwort eingestellt aber wie ich schon geschrieben habe, es lässt sich nichts eingeben wenn er nach dem passwort frägt
     
  12. #11 Ritschie, 19.11.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Bei der Eingabe des Passworts unter Linux wird nichts angezeigt. Keine Sternchen oder so. Das ist normal. Versuch´s also, auch wenn nix angezeigt wird, mit dem root-Passwort.

    Gruß,
    Ritschie
     
  13. #12 tuxlover, 19.11.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    man frägt ja auch nicht sondern man fragt

    gruß vom rechtschreibinator
     
  14. #13 Floh1111, 19.11.2006
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Doch nur du siehst es nicht
    Also:
    -strg+alt+f1
    -als root einloogen mit "su" --> passwort (passowort kann eigegeben werden nur siehst du es nicht)
    -joe/etc/X11/xorg.conf eigeben um an Inhalt der xorg.conf zu kommen
    -mit "init 3" ins runlevel 3 gehen, "sax" eingeben um deine anzeige zu konfigurieren
    -Viel doku lesen (siehe dazu http://www.opensuse.org/
    - evtl Knoppix http://knopper.net/knoppix/ o.Ä. Benutzen wenn dus über konsole nicht schaffst. Wenn das nicht funst wirst du wohl die Konsole benutzen müssen. Kann ich sowiso nur empfehlen. das ist das beste für linux daus.

    MFG
    Floh1111
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Wodanswolf, 19.11.2006
    Wodanswolf

    Wodanswolf Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    darfst den fehler behalten!

    bin nun weiter gekommen, das passwort das man eingibt wird nicht angezeigt und der unterstrich bewegt sich auch nicht, aber er erkennt es.

    - mit 'init 3' ins Runlevel 3 gehen
    - mit 'sax' deine GUI neu konfigurieren

    und wie funktioniert das? was muss ich eingeben um in die konfig zu gelangen bzw sax zu benutzen

    die "erklärs mir als währe ich 5 jahre alt " methode soll da angeblich helfen ^^

    ps: init 3 eingegeben = nix passiert
     
  17. #15 Wodanswolf, 19.11.2006
    Wodanswolf

    Wodanswolf Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ok vorherige post wurde beantwortet von Floh1111
     
Thema:

windoof umsteiger braucht hilfe, anzeigeproblem

Die Seite wird geladen...

windoof umsteiger braucht hilfe, anzeigeproblem - Ähnliche Themen

  1. Meine festplatte wurde formatiert und wird jetzt bei windoof nicht mehr angezeigt

    Meine festplatte wurde formatiert und wird jetzt bei windoof nicht mehr angezeigt: Wie kann ich die Festpltte wieder so hin bekommen das sie wieder läuft?
  2. Windoof-Freigabe über Internet

    Windoof-Freigabe über Internet: Moin zusammen! Ich suche einen billigen und einfachen Weg, kurzfristig von mehreren Windowsrechnern mit Windows-Usern auf unkomplizierte Art...
  3. Dateien auf Linux-NAS unter Windoof unsichtbar

    Dateien auf Linux-NAS unter Windoof unsichtbar: Hallo Community, ich habe ein NAS (Network Attached Storage, also Netzplatte) auf welchem ein Linux läuft. Über "cat /proc/version" kam das...
  4. Probleme mit login von Windoof XP nach Xubuntu

    Probleme mit login von Windoof XP nach Xubuntu: ich weiß das dieser frage jetzt wahrscheinlich sehr dumm klingt ,aber ich bin noch'n noob was linux angeht also folgendes problem: ich kann in...
  5. ein weiterer windoof wechsler mit startschwierigkeiten

    ein weiterer windoof wechsler mit startschwierigkeiten: Hi also, auch ich wage mich gerade an den wechsel zu linux... hab jetzt schon ziemlich viel hier im forum gelesen, aber wiklich weitergebracht...