Wie kann ich den BadRAM Patch nutzen?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von blacky, 09.05.2007.

  1. blacky

    blacky Doppel-As

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hab in der Ecke einen RAM liegen, der in 2 Sektoren beschädigt ist.
    Jetzt ist meine Frage: Wie installiere ich den BADRAM Patch für die 2.6-k7 Kernel und wie stelle ich den für die Fehlerhaften Sektoren ein? Was ich schon weiß ist, dass ich die genauen Sektor Information mit Memtest bekomme.
    Danke im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 09.05.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Bist du hier nicht fündig geworden: klick???

    Allgemein installierst du Patches mit - wer hätte es gedacht - dem Command patch, siehe

    Code:
    man patch
     
  4. blacky

    blacky Doppel-As

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich hab jetzt "aptitude install kernel-patch-badram" eingegeben und es installiert. Frage ist nur, wie stelle ich es ein? Config files?
     
  5. #4 Goodspeed, 09.05.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
  6. blacky

    blacky Doppel-As

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Also, muss ich die Kernel noch neu compilieren und im bootloader muss ich danach badram=(Fehlerhafte Adresse) eingeben wenn ich das so richtig verstanden habe.
     
  7. blacky

    blacky Doppel-As

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe jetzt die Kernel neu compiliert und installiert. Wenn ich jetzt in grub als bootoption badram=(Fehlerhafte Adresse) eingebe kommt "unrecognized command" was mache ich falsch?
     
  8. #7 Havoc][, 11.05.2007
    Havoc][

    Havoc][ Debian && Gentoo'ler

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/BaWü/Karlsruhe (bzw. GER/NRW/Siegen)
  9. #8 FlyingHuman, 11.05.2007
    FlyingHuman

    FlyingHuman linux user

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Randtscheche ;-)
    Jaja die freundlichkeit der Linux Community.
    Hat nicht mal jeder klein Angefangen?
    Selbst du? Hast du dich damals nicht auch über nette Antworten gefreut?

    ... vielleicht mal beim nächsten Posting drüber nachdenken ;-)

    BTW: Nicht jeder "googelt" gern.
     
  10. #9 Bâshgob, 11.05.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Bombenargument. "Ich google nicht gern, bitte serviert mir meine Lösung auf dem Silbertablett."

    Havoc][ war sogar so freundlich und hat für dich gegoogelt. Wenn, so wie bei badram, die Lösung zur Fragestellung bereits in der Dokumentation [zu badram] enthalten ist hättest du andernorts wohl nur ein RTFM! bekommen, und das sicherlich auch weil du ein entscheidenden Wesenszug vermissen lässt: Du beschäftigst dich nicht damit selbst eine Lösung zu finden. Und das stößt der Community bitter auf. Mit Freundlichkeit hat das seitens der C. nix zu tun; die C. hilft sicher gern wenn erkennbar ist das du dich mit deinem Problem beschäftigst und an einem Totpunkt angelangt bist.
     
  11. #10 Havoc][, 11.05.2007
    Havoc][

    Havoc][ Debian && Gentoo'ler

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/BaWü/Karlsruhe (bzw. GER/NRW/Siegen)
    Danke, Bashgob. Besser hätte ich es nicht ausdrücken können :-). Ich denke damit ist auch alles gesagt.

    Havoc][
     
  12. #11 FlyingHuman, 12.05.2007
    FlyingHuman

    FlyingHuman linux user

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Randtscheche ;-)
    Das mit Google benutzen war nur ein Hinweis und kein Argument. ;)
    Ich hab übr. nur den Thead verfolgt und meine Bemerkung zu der Aussage abgegeben - ich bin also nicht derjenige der sich unzureichend informiert hat. Ich bin selbst auch der Meinung das man die Community erst fragen sollte wenns überhaupt nicht weiter geht. Manche wollen eben alles fertig serviert bekommen oder wollen auf gar keinen Fall etwas Falsch machen (sochle Leute gibts genug - auch wenn man aus Fehlern lernt, aber sag das denen mal ;) ), dennoch kann man freundlich bleiben und auf google, manuals, howto's, etc. verweisen.
    Versteht mich bitte nicht Falsch, dies ist kein Angriff auf die Communty - die Community ist völlig OK :) . Durch sowas wie RTFM, etc. gewinnt man aber leider keine neuen Mitglieder bzw. hilft den anderen nur wenig damit.. ein "schau doch mal ins Manual" ist doch da viel besser, oder?


    Dies ist nur meine unwichtige subjektive Meinung, kann jeder sehen wie er will. Wollte damit nur deutlich machen das sowas wie " Google ! " auch negativ aufgefasst werden kann.

    Von meiner Seite ist nun auch alles gesagt :) ... gut nun... back to Topic
     
  13. #12 Bâshgob, 12.05.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Aha. Ist ja interessant.

    Havoc][ hat auch für dich gegoogelt, sowie für jeden weiteren Interessierten.

    Mitunter sind die Leute aber auch so resistent das sie ein direktes RTFM brauchen um die Lage zu begreifen. Auf Leute, die sich darauf ausruhen sich selbst nichts aneignen zu brauchen und sich auf dem Wissen anderer auruhen zu meinen kann die C. gerne verzichten.

    Du wirst lachen: Jeder sieht das so wie er will, das macht die menschliche Existenz aus. Und mitunter ist ein Hinweis auf google auch mit recht durchaus negativ gemeint. Das hängt dann eben auch von der Fragestellung ab.
     
  14. blacky

    blacky Doppel-As

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    So, jetzt häng ich schon länger an dieser verdammten badram Geschichte und es geht nicht. Hab die kernel zum zweiten mal neu kompilliert jedes mal fragte er ob er badram patch mit kompilieren soll jedes mal hab ich bestätigt. Aber nein wenn ich die Parameter in den Bootloader eingebe passiert nichts. Und ich habe schon zwei Arten ausprobiert es einzugeben:

    1. kernel= (infos zur Kernel) badram=(Adressen)
    2. badram=(Adressen) (in neuer Zeile). Ergebnis: "unrecordnized command"
    Immer wenn ich "dmesg | grep ^Memory" eingebe steht nichts von badram da obwohl es eigentlich sollte.
    Ich versteh es nicht!
    Und ich hab nun echt mehr als genug gegoogelt immer nach "grub + badram" gesucht dann wurden mir auch beispiele gezeigt aber es geht nicht!
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. apex

    apex give me røøt

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Dann poste vielleicht mal die Zeile
    in Grub. Und auch mal die Sektoren,
    wo der Fehler enthalten ist..

    Vielleicht kann man dir dann besser Helfen.
    Ich kenne mich damit zwar nicht aus, aber
    bist du sicher das du die richtigen Sektoren angiebst?

    mfg apex
     
  17. blacky

    blacky Doppel-As

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hier, so hab ich das eingetragen:
     
Thema:

Wie kann ich den BadRAM Patch nutzen?

Die Seite wird geladen...

Wie kann ich den BadRAM Patch nutzen? - Ähnliche Themen

  1. Wie kann ich x Zeichen hinter einem bestimmten Wort ausgeben ?

    Wie kann ich x Zeichen hinter einem bestimmten Wort ausgeben ?: In mehreren Dateien ist immer mehrfach ein bestimmtes Wort enthalten, gefolgt von einem "=". Ich möchte mir die dahinter folgenden 10 Zeichen...
  2. Wie kann ich das RAM löschen?

    Wie kann ich das RAM löschen?: Wie kann ich das RAM löschen? Danke im Vorraus
  3. Nicht erkannte Zeichen nach Update

    Nicht erkannte Zeichen nach Update: Hi, nachdem ich mein Kali Linux geupdated habe, ist mir aufgefallen dass viele Zeichen auf verschiedenen Nutzeroberflächen nur fehlerhaft...
  4. Bq Aquaris M10 Tablet mit Ubuntu Touch kann vorbestellt werden

    Bq Aquaris M10 Tablet mit Ubuntu Touch kann vorbestellt werden: Seit dem gestrigen Ostermontag kann das erste Tablet mit Ubuntu Touch und Konvergenz vorbestellt werden. Weiterlesen...
  5. Ethernet wird nicht erkannt

    Ethernet wird nicht erkannt: Ich habe das Problem, dass die Netzwerk karte von keinem System mehr geladen wird. Vor zwei Tagen habe ich das Netzteil vom Pc, das etwa eine...