wget: komplettes verzeichnis ohne -r

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von nordi, 05.01.2008.

  1. nordi

    nordi Jungspund

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hallo.
    möchte mit wget nen ganzes verzeichnis (besser gesagt dessen inhalt) runterladen. -r kennt er nicht und http://blahblah.de/test/* gibt 404 zurück..
    hat jemand ne idee, was ich da noch probieren könnte?

    gruß,
    nordi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 05.01.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Da ist es doch. Aber holt wget Ordner nicht ohnehin immer inklusive ihrer Unterordner an Bord?
     
  4. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    wget hat eine andere wildcard syntax.

    in deinem falle sucht er nach einer datei mit dem namen *

    man wget sagt dir wie du sowas lösen kannst.
     
  5. nordi

    nordi Jungspund

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    das ist es eben. scheint ne abgespeckte wget (neutrino(dbox2)) zu sein. weder -r noch --recursive klappt. nichtmal -h drin :(
    auch --glob=on/off (für shell-widcards in der syntax) gibts net..

    gruß,
    nordi
     
  6. CMW

    CMW Hä ?!

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Es hadelt sich (vermute ich mal) um BusyBox:

    wget
    wget [-c|--continue] [-s|--spider] [-q|--quiet] [-O|--output-document file]
    [--header 'header: value'] [-Y|--proxy on/off] [-P DIR]
    [-U|--user-agent agent] url

    Retrieve files via HTTP or FTP

    Options:

    -s Spider mode - only check file existence
    -c Continue retrieval of aborted transfer
    -q Quiet
    -P Set directory prefix to DIR
    -O Save to filename ('-' for stdout)
    -U Adjust 'User-Agent' field
    -Y Use proxy ('on' or 'off')

    Und BusyBox kann wohl kein rekursiv.
     
  7. nordi

    nordi Jungspund

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    jep, busybox.
    also kann ich nix machen, ausser die files einzeln ins script zu schreiben - seh ich das richtig?

    gruß,
    nordi
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

wget: komplettes verzeichnis ohne -r

Die Seite wird geladen...

wget: komplettes verzeichnis ohne -r - Ähnliche Themen

  1. WebUI für wget opder Aria2 auf dem Raspberry Pi

    WebUI für wget opder Aria2 auf dem Raspberry Pi: Hallo, ich habe meinen Raspberry Pi mit Raspbian neu aufgesetzt und dabei die gesamte Software aktualisiert. Der Pi dient v.a. als...
  2. Probleme mit wget

    Probleme mit wget: Wenn ich den Befehlt wget benutze, um z.B. eine ZIP Datei herunterzuladen, dann ist die Ziel-Datei auf meinem PC sehr klein und enthält HTML...
  3. wget downloadproblem

    wget downloadproblem: Hallo, ich möchte mittels wget von einem Server einige Daten runterladen. Diese liegen zerstreut in einigen Unterordner :...
  4. wget zur Geschwindigkeitsmessung

    wget zur Geschwindigkeitsmessung: Hallo, ich versuche eine rudimentäre Lösung für eine Geschwindigkeitsmessung über eine busybox zu implementieren. wget -O /dev/null...
  5. wget und "get method"

    wget und "get method": Hallo zusammen, heute ist es mir aufgafallen dass sowas wget 'http://www.google.de/search?hl=de&q=xxxxxxxxxxxxxxxxxxx' nur startseite von...