Welche Distri??

Dieses Thema im Forum "Sonstige Linux Distributionen" wurde erstellt von kartoffel200, 12.03.2007.

  1. #1 kartoffel200, 12.03.2007
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Also ich suche ein Perfekte Distri und ich hab die Schnauze voll mir alles zu laden mit DSL384 ?(
    Also ich suche:
    1Multimedia freundliches Linux
    2KDE was leicht veränderbar is wie bei Knoppix vllt so aussieht wie bei Suse 10.2 oder Kubuntu
    3Hardware freundlich...so wie suse einfach zu installieren
    4am besten ein Debian Derivat weil mir deren Derivate ganz gut gefiehlen
    5gerne viel vorinstallierte Software
    6darauf sollte cinelerra ohne groß theater darauf laufen können


    Also was ich mal bisher getestet hatte war Kubuntu aber da gingen irgend wie keine installationen von deb files und das adpt get oder wie das auch hieß kackte immer ab
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 12.03.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    distri

    Hallo

    da du ja eine debian-basierte Distro vorziehen würdest, versuch doch Sidux.


    Ist der "Nachfolger" von kanotix, basiert auf Debian-Sid.

    Wenn dir eine reine Debian Installation per netinstall nicht gefällt, ist ja das was du suchst.

    mfg
    schwedenmann
     
  4. mali

    mali noob @ linux

    Dabei seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    also, so wie ich das sehe willste nit viel basteln.
    Dann nimm opensuse, ist anfänger freunlich und hat so ziemlich alles, was du willst. Das hab ich mal auch gehabt.
    Evtl. ist Mandriva oder Fedora Core was für dich, wenn dir (k)ubuntu nit passt. Die hab ich leider nicht selbst getestet, aber nur positives gesehen.
    Mehr kann man nicht dazu sagen, der Rest ist ansichtssache. "A" sagt super geil, "B" sagt ist müll......
    Benutz mal die Such-funktion. Hier gibt es genug thread's!!!

    P.S. ATI ist bei Linux SCHROTT!!!!! Teste Linux mit ATI --> Lerne --> und kauf ne nvidia.
     
  5. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Also mit DSL 384 meinst du doch bestimmt deinen Upload, oder?
    Und wenn du willst, dass es so aussieht wie bei Suse 10.2 dann nimm Suse 10.2.

    Niemand hier kann dir _den_ Tipp für eine perfekte Distri geben. Das ist nämlich Geschmackssache und muss vll. jahrelang ausprobiert werden.
     
  6. #5 kartoffel200, 12.03.2007
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    ne mein upstream is 87kbits also 9 kbs :-D und das 400kbits laut router der downstream dsl alla polen :-P
    ne suse war net mein fall also sieht ganz geil aus aber war mir zu wenig und zu kompliziert konsole aller debian is geiler wenns auch funzt und net wenn bei suse der einfach gewisse sachen net machen will weil alles über yast dann laufen soll
    naja graka treiber gingen unter kubuntu gut zu installieren usw nur bei mir funzten die deb packages net naja ma sehen
     
  7. stein

    stein Meinung-zu-alles-Geber

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mit Ubuntu (indeinem Fall Kubuntu da du KDE verwendest aber man kann auch ubuntu nehmen und Kde nach installieren) sehr gute Erfahrungen gemacht. Es ist sehr Hardware freundlich und damit auch Mulimedia geeignet. Zudem gibt es ein gutes wiki und eine funktioniernde apt Funktion. Von daher => Kubuntu
     
  8. #7 kartoffel200, 12.03.2007
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    ja gut hab mir die DVD bestellt (kubuntu) die cd hatte ich nur mal und da war mir für linux zu wenig drauf und bew dsl 384 is das laden der dvd zu mühsam will ja noch zocken und nicht von der außenwelt abgeschottet sein
     
  9. #8 gropiuskalle, 12.03.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    *hust* Nix für ungut, aber niemand *muss* unter SuSE YaST verwenden, außer beim installieren. Ansonsten steht Dir die Konsole dort genauso zur Verfügung wie bei jedem anderen Linux. Nur mal so als Tipp.
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 blueshark, 12.03.2007
    blueshark

    blueshark Doppel-As

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Das ist nicht ganz korrekt. Wenn man unter SuSE etwas außerhalb von Yast am rumschrauben ist, so wird entweder Suse sauer oder es wird rückgängig gemacht.

    Ich habe das gemerkt, als ich an den Runlevels gearbeitet habe. Da hat Yast meine Änderungen gleich wieder rückgängig gemacht.
     
  12. #10 gropiuskalle, 12.03.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Okay, dem kann ich nix entgegensetzen, da ich solche Sachen tatsächlich mit YaST erledige und nicht per Konsole.
     
Thema:

Welche Distri??

Die Seite wird geladen...

Welche Distri?? - Ähnliche Themen

  1. Welche Distri für Programming from the Ground Up

    Welche Distri für Programming from the Ground Up: Hallo! Ich möchter gerne das Buch Programming from the Ground Up durcharbeiten. savannah_nongnu_org/projects/pgubook/ Da geht es um Programmieren...
  2. rpm: welche Distribution in welcher Version?

    rpm: welche Distribution in welcher Version?: Ich habe eine Software als Paket im rpm-Format, weiss aber nicht, fuer welche Distribution sie erstellt wurde. Unter Debian stable fehlen z.B....
  3. Welche Linux-Distri. kommt mit EeePC 1201HA klar

    Welche Linux-Distri. kommt mit EeePC 1201HA klar: Hallo, die letzten Tage habe ich versucht Linux auf ein EeePC 1201HA zu installieren. Versucht habe ich es mit CentOS5.5, Ubuntu 10.04 und...
  4. Einstieg in Unix, welche Distribution?

    Einstieg in Unix, welche Distribution?: Hallo an alle, Ich habe einen Rechner welchen ich als zweit PC verwenden möchte. Ich habe vor ein Unix System darauf zu installieren, ich weiss...
  5. Welche Linux-Distribution benutzt ihr?

    Welche Linux-Distribution benutzt ihr?: Moin, so, da es hier anscheinend diese wohl allbekannte Frage noch nicht gibt, hab mich mich entschlossen, eine Umfrage zu starten (Aber bitte...