Videoschnittalternative zu MainActor weil nicht genug Features

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von Zico, 11.08.2004.

  1. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leutz

    Sorry dass der Text so kurz und bündig is, aber ich hab heut schon den ganzen Tach gesucht und find mich nimma raus:

    - Brauche ein Videoschnittprogramm welches Adobe Premiere ziemlich nahe kommt
    - das Feature besitzt mit MEHREREN Audio UND Videospuren zu arbeiten
    - das Feature betrifft die Spuren zu schneiden
    und - was am allerwichtigsten ist
    - das Feature hat AUDIO UND VIDEO und GESCHWINDIGKEIT zu ändern.

    MainActor erfüllt letzteres garnicht. Was ich aber definitiv brauche.
    Cinelerra und Broadcast 2000 möchten wohl keine MPEGs öffnen ([ironie]is ja auch nen seltenes format [/ironie])

    Any Ideas?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  4. #3 Ponder_Stibbons, 11.08.2004
    Ponder_Stibbons

    Ponder_Stibbons Slackware Fan

    Dabei seit:
    03.08.2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme an, dass du die bei Suse mitgelieferte Version von Mainactor verwendest.
    Das ist eine Version mit eingeschränktem Funktionsumfang, bei der Vollversion sind die von dir angesprochenen Features enthalten.


    Siehe auch

    http://www.pro-linux.de/news/2004/7047.html

    Grüße,
    Klaus
     
  5. #4 Lord Kefir, 11.08.2004
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Und haben auch ihren stolzen Preis ;)
     
  6. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die DEMO Version von MainActor von Mainconcept.de gezogen, wo groß steht "Diese DEMO besitzt vollen Funktionsumfang und bettet lediglich ein Wasserzeichen in die Filmsequenz ein". Nebenbei steht im Tutorial, dass der Effekt "Zeitlupe" nich tauf Audio anzuwenden geht. Keine Begründung. Naja.. werd ichs mal mit Kino versuchen müssen.
    Eigentlich muss ich schon sagen, dass dieses Feature wegzulassen für professionelle Bildbearbeitung einfach katastrophal ist.
    Derzeit arbeite ich an einem Projekt um einen Film neu zu syncen mit einer bereits "vorhandenen" Tonspur. Diese wurde von einem Band gerippt und hat nun nichtmehr die selbe Geschwindigkeit. Anpassen ist nun also nicht möglich.
    Eigentlich etwas ärmlich für mainconcept....
    Nuja werd ich mal noch Kino versuchen. Ansonsten muss ich auf dee Maschinbe Windows noch getrennt installn.
    Der Rechner meiner Freundin is mit 2,4 Ghz und 256 MB RAM bissl zu schwach für Adobe :D
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Naja du hast ja die möglichkeit die Tonspur z.B. mit audacity zu bearbeiten ....
     
  9. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    habsch mir auch schon gedacht...
    Nur is das bissl umständlich....
    100% speed zuviel - laden, umkonvertieren, wieder einbaun, immer noch zuviel, laden umkonvertiren, einbaun, zu viel etc... und ich red da nur von einer von 40 spuren :)
    Naja muss ich mir wohl was einfalln lassn... bzw mal bei mainconcept nachfragn
     
Thema:

Videoschnittalternative zu MainActor weil nicht genug Features

Die Seite wird geladen...

Videoschnittalternative zu MainActor weil nicht genug Features - Ähnliche Themen

  1. Mainactor weigert sich mpg zu öffnen

    Mainactor weigert sich mpg zu öffnen: Hallo Ich habe mal wieder ein Problem: Diesmal mit MainActor! Also überall lese ich, Mainactor ist super für das bearbeiten von mpg!...
  2. MainActor V5 und SuSE 8.2

    MainActor V5 und SuSE 8.2: hat jemand von Euch die neue Testversion von MainActor runtergeladen und ausprobiert? also ich hatte es versucht, habe mal nen X-Term gestartet...