verfügbare Rechner (IPs) im Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Zico, 21.03.2006.

  1. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Gestern war mal wieder ne nette kleine Linux Exkursion zum Thema Netzwerken und deren Diensten.
    Halt kleine Einsätze mit Samba und NFS.

    Nun stellt sich mir eine Frage:
    Wenn mein Rechner in einem normalen Netzwerk verbunden ist (bsp Klasse C - 192.168.1.0), kann ich wie gehabt mit smbclient und showmount verfügbare freigaben abrufen. Dies ist bekanntlich jedoch nur über IP (bzw Hostname) möglich.
    Doch dies emuss ich erst einmal herausbekommen. Mein Weg war es, das gesamte Netzwerk anzupingen. Vorhandene Rechner wurden daraufhin natürlich im ARP gelistet.
    Nun zur eigentlichen Frage:
    Gibt es eine ANDERE Möglichkeit, im Netzwerk verfügbare Rechner zu erfahren (müssen nicht zwingend Freigaben stellen)? Die Möglichkeit zu pingen und dann ARP zu fragen ist zwar ganz nett, doch gibts da nicht irgendeinen kleinen Befehl, der mir schnell ne Statistik oder dergleichen zeigt (Linux hat doch für alles irgendein Programm :) )

    Danke fürs lesen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 21.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
  4. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Jo das is mir klar, aber im Grunde hatte ich ja auch nach einem relativ "unabhängigen" Programm gesucht. Per script geht das zwar auch, aber irgendwie dacht ich halt, dass es da schon was kleines gäbe.
     
  5. #4 StyleWarZ, 21.03.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    die dhcp tabelle deines dhcpservers auslesen?!? is mir einfach so durch den kopf geschossen
     
  6. #5 factorx, 21.03.2006
    factorx

    factorx Tripel-As

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn nicht alle Rechner im DHCP gelistet werden, sondern einige auch statisch konfiguriert sind?
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Xanti, 21.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2006
    Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    nmap -sP 192.168.1.1-254
    
    Gruss, Xanti
     
  9. nic

    nic typeT

    Dabei seit:
    25.01.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ist auch keine wirklich saubere Loesung, aber wenn du /proc/sys/net/ipv4/icmp_echo_ignore_broadcasts auf allen Rechnern auf 0 setzt kannst du per ping -b alle Rechner die laufen abfragen.
    Allerdings hab ich keine Ahnung wie Windows standardmaessig auf Broadcast-Pings reagiert bzw ob man das im Zweifelsfall irgendwo einschalten kann.

    Nachteil ist natuerlich, dass du erstmal Zugriff auf die ganzen Hosts brauchst um eben die Broadcast-Reply zu aktivieren...
     
Thema: verfügbare Rechner (IPs) im Netzwerk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. andere rechner im netzwerk finden ubuntu

    ,
  2. linux rechner im netzwerk finden

    ,
  3. linux liste pc im netz arp

    ,
  4. linux welche rechner sind im netz
Die Seite wird geladen...

verfügbare Rechner (IPs) im Netzwerk - Ähnliche Themen

  1. Artikel: Projekt »Virtueller hochverfügbarer Linux-Server«, Teil 11

    Artikel: Projekt »Virtueller hochverfügbarer Linux-Server«, Teil 11: In diesem Artikel wird der hochverfügbare Server auf Corosync und Pacemaker umgestellt. Die virtuellen Maschinen werden über libvirt verwaltet,...
  2. Pro-Linux: Projekt »Virtueller hochverfügbarer Linux-Server« Teil 10 und Gewinner der

    Pro-Linux: Projekt »Virtueller hochverfügbarer Linux-Server« Teil 10 und Gewinner der: Pro-Linux präsentiert Ihnen heute den 10. Teil des Projektes »Virtueller hochverfügbarer Linux-Server« und die Gewinner der Verlosung von Büchern...
  3. Pro-Linux: Projekt »Virtueller hochverfügbarer Linux-Server« Teil 9

    Pro-Linux: Projekt »Virtueller hochverfügbarer Linux-Server« Teil 9: Pro-Linux präsentiert Ihnen heute den 9. Teil des Projektes »Virtueller hochverfügbarer Linux-Server«, in dem eine neue Heartbeat-Konfiguration in...
  4. Pro-Linux: Projekt »Virtueller hochverfügbarer Linux-Server« Teil 8

    Pro-Linux: Projekt »Virtueller hochverfügbarer Linux-Server« Teil 8: Pro-Linux präsentiert Ihnen heute den 8. Teil des Projektes »Virtueller hochverfügbarer Linux-Server«, in dem KVM zum Einsatz kommt. Weiterlesen...
  5. Pro-Linux: Projekt »Virtueller hochverfügbarer Linux-Server« Teil 7

    Pro-Linux: Projekt »Virtueller hochverfügbarer Linux-Server« Teil 7: Pro-Linux präsentiert Ihnen heute den 7. Teil des Projektes »Virtueller hochverfügbarer Linux-Server«. Weiterlesen...