Lokales Netzwerk ohne DHCP-Server: Trotzdem automatische IP-Vergabe?

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von querschlaeger, 03.05.2007.

  1. #1 querschlaeger, 03.05.2007
    querschlaeger

    querschlaeger Foren As

    Dabei seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe hier ein kleines (teilweise mit Kabel und WLAN) Netzwerk bestehend aus Windows-Rechnern (Windows 2000 und Vista), PDAs und 1-2 Linux-Rechnern (openSUSE 10.2). Nun habe und brauche ich keinen DHCP-Server, aber es stellt sich für mich eine Frage:

    Selbst ohne DHCP-Server brauche ich die Netzwerkschnittstelle der Windows-Rechner nicht konfigurieren. Wenn sie keinen DHCP-Server erkennen, konfigurieren sie sich automatisch selbst mit einer IP 169.254.*.* und Subnet 255.255.0.0 uns erkennen sich auch dadurch gegenseitig (ping und Netzwerkfreigabe inkl. Erkennung der anderen Hostnamen). Wenn sie einen DHCP-Server erkennen, erhalten sie halt alle Werte von diesen.

    Aber Linux/openSUSE macht das nicht. Ist das dort in irgendeiner Weise möglich? Ich finde das extrem praktisch, da man sich nicht mehr um die Konfiguration der Netzwerkkarten kümmern muss.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fallout, 03.05.2007
    Fallout

    Fallout Doppel-As

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Deine Windows-Buechsen beziehen vermutlich automatisch Adressen aus dem Link Local-Netz (RFC3330), weil die Schnittstellen nicht konfiguriert wurden.

    Ob dies bei openSuSE auch moeglich ist, kann ich Dir leider nicht sagen. Zumindest ist seit 9.1 auch die entsprechende Route in dieses Netz (169.254.0.0/16) standartmaessig aktiv.

    Gruss Daniel
     
  4. #3 Rodriguez, 03.05.2007
    Rodriguez

    Rodriguez THE HellDriver

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BT
    verstehe nicht ... wo ist denn das Problem, feste IPs zu vergeben. Einmal vergeben, muss man sich doch auch nie mehr drum kümmern ...
     
  5. #4 Schneemann, 03.05.2007
    Schneemann

    Schneemann Routinier

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/janosch
    Hi,
    Bei openSuse dürfte doch beim Paket "Server" ein DHCP-Server dabei sein. Wäre es nicht einfacher diesen zu verwenden?
     
  6. #5 hoernchen, 03.05.2007
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 damager, 04.05.2007
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Lokales Netzwerk ohne DHCP-Server: Trotzdem automatische IP-Vergabe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. netzwerk ohne dhcp server

    ,
  2. automatische ip ohne dhcp

Die Seite wird geladen...

Lokales Netzwerk ohne DHCP-Server: Trotzdem automatische IP-Vergabe? - Ähnliche Themen

  1. Lokales Netzwerk einrichten... Anleitung ohne 3 Kapitel bla blub?

    Lokales Netzwerk einrichten... Anleitung ohne 3 Kapitel bla blub?: Also iwie Verzweifle ich gerade, das Windows Netzwerk wird angezeigt aber einhängen geht nicht. ich habs schon mit den iptables und der smb.conf...
  2. lokales Netzwerk: wie nadeloehr finden?

    lokales Netzwerk: wie nadeloehr finden?: Hallo, wir haben ein kleines lokales Linux-Netzwerk mit NFS und NIS-Authentifizierung. Zur Zeit starten v.a. KDE-Programme nicht mehr von...
  3. Lokales Spiegeln auf Netzwerklaufwerk

    Lokales Spiegeln auf Netzwerklaufwerk: Hi, wir haben einen Steuerrechner, auf dem Daten in ein (lokales) Verzeichnis geschrieben werden. Anstatt rsync per cronjob laufen zu lassen,...
  4. Debian 7.6 kein lokales Netz

    Debian 7.6 kein lokales Netz: [solved] Debian 7.6 kein lokales Netz Hallo zusammen! Schon lange kein solches Problem gehabt. Ich bekommen einfach keinen Zugriff auf das...
  5. Lokales Monitoring

    Lokales Monitoring: Ich suche für meinen Homeserver ein lokales Monitoring mit Mail Notification. Sprich ich will an sich nur Temp, Last, Raid und evtl. den ein oder...