valid html via echo

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von homecrow, 21.10.2010.

  1. #1 homecrow, 21.10.2010
    homecrow

    homecrow Jungspund

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Moin, ich hab ein kleines Problem.
    Und zwar müsste ich valid html mit einem echo erzeugen, das klappt leider nicht so ganz:

    Das Problem ist:
    Code:
    echo -e "<div style="text-indent:35px;"><align="left"<a href="${LINK}" target="main">"${MENU}"</a> <br></align>"  >> /var/www/localhost/htdocs/website/menu_list/textil/t_gi_sommer.htm
    
    Die "" bei href und das ; beim div machen Probleme, wenn ich sie weglasse, geht es allerdings gehen die Links dann unter Opera z.B. nicht weil er wohl nur valid html interpretiert.

    Irgendwie bekomm ich es aber nicht gebacken das er das so macht wie ich es brauche.
    Entweder wenn ich die "" drin lasse löst er die ${LINK} variable nicht auf.

    Weiß jemand wie ich das verschachteln kann damit es klappt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Always-Godlike, 21.10.2010
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Escape-Sequenzen benutzen ;)

    Innerhalb der äußeren " " überall einen Backslash \ vor die die " setzen.
    Also:
    Code:
    echo -e "<div style=\"text-indent:35px;\">..."
     
  4. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Stattdessen kannst Du auch den gesamten Ausdruck in einfache Hochkommate setzen. Die verhindern, dass bash eine Kommandozeilenerweiterung durchfuehrt, sprich, dass die Sonderzeichen innerhalb des Ausdrucks interpretiert werden.
    Code:
    echo -e '<div style="text-indent:35px;"><align="left"<a href="${LINK}" target="main">"${MENU}"</a> <br></align>'
    Geht natuerlich nur gut, wenn innerhalb des Ausdrucks kein einfaches Hochkomma vorkommt. Dann muesstest Du so etwas wie
    Code:
     echo -e 'bla' "'" 'blubb'
    benutzen.
     
  5. #4 homecrow, 21.10.2010
    homecrow

    homecrow Jungspund

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Besten dank ihr beiden, hat geklappt =)
     
  6. #5 SkydiverBS, 21.10.2010
    SkydiverBS

    SkydiverBS Tripel-As

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising
    Ich wollte nur noch anmerken, dass rikolas Lösung in diesem Fall nicht funktionieren würde, weil homecrow wollte, dass die Variablen (z.B. LINK) expandiert werden. Allerdings verhindern die einfachen Hochkommata ja gerade das Expandieren der Zeichenkette.

    Gruß Philip
     
  7. #6 HeadCrash, 21.10.2010
    HeadCrash

    HeadCrash Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Code:
    echo -e '<div style="text-indent:35px;"><align="left"<a href="[COLOR="red"]'[/COLOR]${LINK}[COLOR="red"]'[/COLOR]" target="main">"[COLOR="red"]'[/COLOR]${MENU}[COLOR="red"]'[/COLOR]"</a> <br></align>'
    Machen wir halt vor und nach die Variablen wieder ein Hochkomma und schon tut das.

    mfg
    HeadCrash
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

valid html via echo

Die Seite wird geladen...

valid html via echo - Ähnliche Themen

  1. Mozilla: Neuer Firefox Add-ons Validator

    Mozilla: Neuer Firefox Add-ons Validator: Für Firefox eingereichte Add-ons durchlaufen als erstes einen automatischen Prüfmechanismus, den Add-ons Validator. Dieser wird jetzt von Mozilla...
  2. Festplatte-no valid journal superblock found

    Festplatte-no valid journal superblock found: Festplatte Super Gau-unrecognised disk label Ich hab folg.Problem mit einer Festplatte: Es waren ursprünglich 2 Partitionen darauf,eine mit...
  3. FreeBSD Security Advisory - Linux Input Validation

    FreeBSD Security Advisory - Linux Input Validation: FreeBSD Security Advisory - FreeBSD is binary-compatible with the Linux operating system through a loadable kernel module/optional kernel...
  4. rt6_redirect: source isn't a valid nexthop

    rt6_redirect: source isn't a valid nexthop: Hallo, ich habe unter Debian6 ein kleines Problem. Eigentlich ist es nicht weiter tragisch, trotzdem wüsste ich gerne, was die Ursache ist. Ich...
  5. Erklärung Samba-Optionen valid users, read -und write list

    Erklärung Samba-Optionen valid users, read -und write list: hi leutz, habe Samba 3 unter centos 5.4 installiert und gleich mal ein kleines Verständnisproblem ;) : Laut Samba ist es doch so, dass nur die...