USB-WLAN Stick D-Link DWL-122 und FreeBSD

Dieses Thema im Forum "FreeBSD" wurde erstellt von Burning Dayligh, 04.05.2006.

  1. #1 Burning Dayligh, 04.05.2006
    Burning Dayligh

    Burning Dayligh Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    kann mir jemand helfen einen USB-WLAN Stick D-Link DWL-122 unter FreeBSD zum laufen zu bringen. Konnte bisher nirgends einträge finden.

    Danke!
    bd
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Das Teil sollte normal nen Prism2_USB sein ... was sagt denn das syslog wenn du den Stick ansteckst ?
     
  4. #3 Burning Dayligh, 04.05.2006
    Burning Dayligh

    Burning Dayligh Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    das hier:

    ugen0: vendor 0x2001 product 0x3700, rev 1.10/1.32, addr 2
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  6. #5 Mµ*e^13.5_?¿, 04.05.2006
    Mµ*e^13.5_?¿

    Mµ*e^13.5_?¿ Routinier

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab hier auch einen DWL-122, und ich bin mir sehr sicher, dass da ein prism2_usb-Chip drin steckt.
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Gibt wie bei vielen Herstellern versch. Hardware Revisionen .... ich nehm mal an das er nen neueren erwischt hatt.

    Ich hab selbst noch einen 122er mit Prism2_usb ... die sind Goldwert *g*
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

USB-WLAN Stick D-Link DWL-122 und FreeBSD

Die Seite wird geladen...

USB-WLAN Stick D-Link DWL-122 und FreeBSD - Ähnliche Themen

  1. wie ist der richtige umgang mit usb-wlan-sticks?(ubuntu)

    wie ist der richtige umgang mit usb-wlan-sticks?(ubuntu): hallo ich habe ein problem mit meinen usb wlan-stick... ich möchte dehn stick nur dann benutzen wenn ich dehn brauche. das problem ist wenn ich...
  2. usb-wlan stick avm / Installationsproblem

    usb-wlan stick avm / Installationsproblem: was hab ich: opensuse 10.2 Linux 2.6.18.8-0.5-default i686 ndiswrapper hab ich schon installiert Problem: AVM-USB-Wlan-Stick Treiber...
  3. USB-WLAN Stick hat keine MAC Adresse

    USB-WLAN Stick hat keine MAC Adresse: Hallo, wenn ich meinen Stick an den USB Anschluss anstecke bekomme ich das Gerät unter ifconfig als eth1 angezeigt, allerdings ohne MAC...
  4. Warum ist USB-Wlan Support so mager

    Warum ist USB-Wlan Support so mager: Hallo Linuxfreunde, Warum ist es eigentlich so, dass die USB-Wlan-Karten von Linux so schlecht unterstützt werden? Madwifi unterstützt überhaupt...
  5. Atheros USB-Wlan läuft nicht.

    Atheros USB-Wlan läuft nicht.: Hallo. Zunächst das Wichtige: SuSe 10.0 USB-Wlan Stick mit Atheros Chipsatz ndiswrapper 1.7 wpa_supplicant madwifi Zum Problem: Der...