Unix Anfaenger

Dieses Thema im Forum "Unix Derivate & sonst. Unix Fragen" wurde erstellt von Fallen Angel, 23.01.2006.

  1. #1 Fallen Angel, 23.01.2006
    Fallen Angel

    Fallen Angel New Operator

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin/Steglitz
    Hi,
    Ich habe in letzter Zeit von Unix erfahren und es hat mich jetzt gelockt.
    Aber da ich Null ahnung davon habe hoffe ich hier etwas hilfe zu finden.

    1. Freue ich mich ueber jede Info in bezug darauf.

    2. Was fuer Hardware braucht man dazu ? Kann man jede nehmen

    Ich hab hier noch einen alten Pentium 333 rumzustehhen geht der?

    3. Desweiteren wo kriegt man Unix her ?
    Bis jetzt habe ich nur BSD und wie die heissen alle gefunden.

    4. Mir wurde mal von Irix erzaehlt und empfohlen. Was ist damit?

    Danke fuer jede anteil nahme schonmal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Johannes, 23.01.2006
    Johannes

    Johannes Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    1. www.selflinux.org ... und etliche mehr. Die Suche hilft sicherlich weiter.
    2. Hardware ist eigentlich ziemlich egal. Manche neuere macht evtl. noch Probleme. Viele Hersteller sind (noch) nicht bereit gute/überhaupt Treiber für Linux/Unix zu schreiben.
    3. www.distrowatch.com
    4. Ist ein Unix-System und kostet meines Wissens nach Geld.


    Andere können dir sicher noch mehr erzählen, ich bin auch noch nicht so lang dabei. Empfehlen kann ich dir Ubuntu. Find ich 'ne klasse Distribution. Mit XFCE sollte es sicher auch auf nem P333 laufen. KDE wär vielleicht doch zu viel für die Mühle.


    Johannes
     
  4. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
  5. #4 Fallen Angel, 24.01.2006
    Fallen Angel

    Fallen Angel New Operator

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin/Steglitz
    So Danke Leute hilf schonmal muss das erstmal alles durchlesen.
    Ich finde es nur mies das so viel auf Engisch ist.
    Ich broedle jetzt erstmal damit rum wenn ich hilfe brauch melde ich mich.
    Schein ja hier an der richtigen adresse zu sein.

    Was ist eigentlich mit Irix?

    Ist dieses openbsd und wie sie alle heisen eigentlich UNIX?
    Weil da steht immer nur das es aus unix hervorging.
     
  6. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Irix ist das Unix der SGI. Da es auf Risc-Prozessoren läuft, wirst Du damit nichts anfangen können.

    Gruss, Phorus
     
  7. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    ja, die BSDs sind direkte Nachfahren von Unix, genauer: dem Berkely Unix.
    Linux ist kein Nachfahre von Unix, aber das weißt du sicher.
    Irix, AIX und wie sie alle heißen mögen sind auch Nachfahren von Unix.

    "Das Unix" gibt es nicht, lies dir am besten etwas über die Unix-Geschichte an, Material findest du zu genüge.

    auf bald
    oenone
     
  8. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Vielleicht solltest Du auch erstmal folgenden Text lesen
    http://de.wikipedia.org/wiki/Unix

    da kommt dann auch ne Liste der anderen Varianten nebst weiterer Erklärungen.
     
  9. #8 factorx, 25.01.2006
    factorx

    factorx Tripel-As

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Was für eine Art RISC Prozessor? Die PowerPC CPUs wie sie z.B. in Apple-Computern vorkommen sind auch RISC Prozessoren. Es kann ja durchaus sein, dass er einen hat.
     
  10. #9 Xanti, 25.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2006
    Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Antwort:

    Wahrscheinlich hat er auch irgendwo nen C64 rumstehen.

    edit: Bei weiteren Fragen einfach http://www.sgi.com/products/software/irix/ konsultieren.
     
  11. #10 nikster77, 25.01.2006
    nikster77

    nikster77 Routinier

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Sind die meisten x86 CPU's nicht RISC kompatibel?
     
  12. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Arg...
    Dann spezifiziere ich meine Aussage: Irix läuft auf den MIPS-Workstations der Firma SGI.
     
  13. #12 nikster77, 25.01.2006
    nikster77

    nikster77 Routinier

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    ok ;)
     
  14. Sharoz

    Sharoz Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen!
    >Hi,
    I>ch habe in letzter Zeit von Unix erfahren und es hat mich jetzt gelockt.
    >Aber da ich Null ahnung davon habe hoffe ich hier etwas hilfe zu finden.

    Hm, ja, von Unix hören immer mehr Leute... Was du meinst heißt, wie schon richtig erkannt GNU/Linux, *BSD, OpenSolaris, usw.

    > 1. Freue ich mich ueber jede Info in bezug darauf.

    Hier kann ich dir nur empfelen gaaanz viel zu lesen! Fang hier im Forum an, schau dir den Online-Guide zu deiner bevorzugten Distribution oder dem bevorzugten BSD an. Lesen, lesen, lesen!

    >2. Was fuer Hardware braucht man dazu ? Kann man jede nehmen
    >Ich hab hier noch einen alten Pentium 333 rumzustehhen geht der?

    Im allgemeinen kann man wohl sagen, dass du immer ein Unixähnliches System finden wirst das läuft. Oft wirst du dabei bei NetBSD landen ;-)
    Ein P333 reicht im prinzip, aber richtig rocken tut das damit nicht. Du wirst größtenteils auf vorkompilierte Pakete angewiesen sein, und großartig mit grafischer Oberfläche ist da auch nicht...

    >3. Desweiteren wo kriegt man Unix her ?
    >Bis jetzt habe ich nur BSD und wie die heissen alle gefunden.

    Unix -> BSD, GNU/irgentwas...
    Auf den Homepages ;-) und mirrors... eigentlich irgentwie überall her...

    >4. Mir wurde mal von Irix erzaehlt und empfohlen. Was ist damit?
    Glaub mir, mit Irix wirst du nicht glücklich. Ebensowenig mit AIX, HP-UX, usw.
    Nimm dir was freies, also ein Linux, dann schwimmst du mit der Welle und wirst am wenigsten Probleme haben DEUTSCHE Anleitungen zu finden. Außerdem ist die Community sehr.. groß, oder aber ein BSD, was mMn noch freier ist, aber vielleicht auch nicht so geeignet für jemanden der sich noch garnicht mit der Materie auskennt. Englisch ist hier Pflicht! (Aber es lohnt sich!)

    Viel Spaß damit !

    Sharoz
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Fallen Angel, 25.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2006
    Fallen Angel

    Fallen Angel New Operator

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin/Steglitz
    Also der Pentium 333 ist nur zum testen

    ich werde wohl kaum an meinem Hauptrechner rumspielen fuer son anfangs spass ist mir son 3 GHz rechner zu teuer und zu umstandlich alles neu aufzulegen.


    Desweiteren versteh ich das mit der instalation nicht ganz
    OpenBSD weist fuer die neuste version 3.8 auf diesen link hin

    ftp://ftp.de.openbsd.org/pub/OpenBSD/3.8/i386/

    wie funzt das jetzt mit dem installn?
    alles aus dem verzeichnis downloaden und dann auf CD und auf den anderen rechner ??

    Waer sehr sehr sehr dankbar fals mir jemand amle ine instalations anleitung auf deutsch geben koennte.

    sy wenn ich so kompliziert bin
     
  17. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
Thema:

Unix Anfaenger

Die Seite wird geladen...

Unix Anfaenger - Ähnliche Themen

  1. Kompatiblen Drucker für UNIX (HP-UX) 10.2

    Kompatiblen Drucker für UNIX (HP-UX) 10.2: Ich absolviere zur Zeit ein Praktikum in einem mittelständischen Unternehmen (Bereich Maschinenbau). Heute wurde mir die 3D-Messmaschine gezeigt,...
  2. Ur-Unix soll reanimiert werden

    Ur-Unix soll reanimiert werden: Der Australier Warren Toomey plant die erste Version von Unix wieder zum Laufen zu bringen. Dazu möchte er den in Ausdrucken vorhandenen...
  3. Linux-/ Unix-Administrator (m/w) mit VMware Know-How Standort: Münster

    Linux-/ Unix-Administrator (m/w) mit VMware Know-How Standort: Münster: Hallo ein Kunde sucht einen Linux-/ Unix-Administrator (m/w) mit VMware Know-How Standort: Münster Ihre Aufgaben: Zu Ihren Aufgaben gehört das...
  4. UNIX-Systemadministrator (m/w)

    UNIX-Systemadministrator (m/w): Hallo ein Kunde von uns Such einen UNIX-Systemadministrator (m/w) in Ulm! Ihre Aufgaben Verantwortlich für den Betrieb, die Administration und...
  5. Liebe User vom Unixboard.de

    Liebe User vom Unixboard.de: Liebe User vom Unixboard.de, nach nun mehr 12 Jahren des Bestehens unseres Forums haben wir von der Administration uns schon länger mit der Frage...