über Ubunutu den iPod ansprechen

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von ew_wolf, 13.01.2008.

  1. #1 ew_wolf, 13.01.2008
    ew_wolf

    ew_wolf Tripel-As

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es eigendlich iTunes für Linux? Ich hab es bisher über auf der offiziellen Appel-Seite nicht gefunden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomekk228, 13.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    ;)

    gtkpod z.b
     
  4. #3 ew_wolf, 13.01.2008
    ew_wolf

    ew_wolf Tripel-As

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    hm, die gefundenen SW-Module sind aber nicht apple. Ob das gut geht? :think:
     
  5. #4 hermann4, 13.01.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ja das geht gut. Ich verwende GTKpod, aber auch amarok oder amipod funktionieren tadellos
     
  6. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Kann ich bestätigen, habe aber auch schon von Fällen gehört, wo es einfach nicht ging, ohne ersichtlichen Grund... ist also ein wenig Glück dabei ;)
     
  7. wgerum

    wgerum Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    ipod mit ubuntu

    Hallo,

    ich habe das problem:
    ipod nano mit einem ubuntu 7.10 anzusprechen,
    habe zwar anscheinend mit gtkpod lieder rübergebracht, zumindest
    zeigt der ipod nano nun weniger freien speicherplatz an, aber auf dem ipod wird dennoch angezeigt keine musik....
    vielleicht kann jemand weiterhelfen!?

    gruß
    wolfgang
     
  8. #7 brabbelj, 14.01.2008
    brabbelj

    brabbelj Doppel-As

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    du musst mit gtkpod die Lieder noch speichern evtl ist das dein Problem. Der Ipod legt ja noch einen Index an und der muss ja generiert werden könnte mir vorstellen das das dein Problem ist.

    Ich glaube außerdem das man mit dem Songbird auch noch den Ipod ansprechen kann. Er ist Itunes artig aufgebaut und es gibt ein Plugin für den Ipod

    mfg
    brabbelj
     
  9. #8 marcellus, 14.01.2008
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Ich versteh so überhaupt nicht, wieso sich so viele ipods antun. Dieses itunes zeug ist ein ziemlicher mist imho und man muss verflucht viel herumspielen, bis irgendwas funktioniert.

    Ich hab mir zwar keinen ipod gekauft, aber vielleicht bringt euch das weiter http://www.rockbox.org/twiki/bin/view/Main/BuyersGuide jetzt müsst ihr nur noch genug glück haben, dass eure ipods auch unterstützt werden. Mit rockbox müsst ihr nur noch die musik rüberkopieren, oder als 0815 mp3 player in eurem lieblings musikprogramm eingeben und passt.

    @wgerum falls du einen nano 2nd+ gen hast hast du leider pech gehabt, apple hat neue checksummen eingeführt, um die Nutzung von anderen Programmen außer itunes auszuschließen. Ich hab gelesen, dass keine 2 tage nach dem die neuen ipods draußen waren bereits ein fix vorhanden war, der bissi herumspielen erfordert hat, aber wie weit das ganze schon ist weis ich leider nicht, aber es würde nicht schaden dir die neueste version von gtkpod zu installieren (falls es nicht anders geht auch die unstable (svn/cvs/git, oä) versionen)

    edit: es gibt offiziellen itunes support in crossover
     
  10. wgerum

    wgerum Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    gtkpod - ipod

    hallo,

    was das gtkpod mit dem ipod betrifft,
    so habe ich die lieder wie in einer beschreibung gelesen, auf den ipod kopiert, und habe über den button: Änderungen speichern das ganze gespeichert...
    dennoch zeigt der ipod keine lider an
    er hat ja auch massenhaft ordner - was ich mir vielleicht denken könnte, dass man die lieder in einen bestimmten ordner speichern muss, aber in welchen?? (sollte das das problem sein)

    gruß
    wolfgang
     
  11. #10 hermann4, 14.01.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Das mit Rockbox ist ziemlich riskant und wird glaube ich aufgrund verschlüsselter Firmware bei den neuen Modellen nicht unterstützt

    Du kannst keine Lieder manuell in die Ordner kopieren. Das ist zu kompliziert, weil nach dem Kopieren von Liedern der Ipod ganz viele neue Ordner hat die z.B merkwürdige Namen wie "ERFDD" haben, genauso die Lieder. Das geht also nur mit spezieller Software. Ich würde versuchen, den Ipod an deiner Stelle einmalig an iTunes anzuschließen, dort eine neue Datenbank zu erstellen und erst dann mit GTK pod zu verwenden. Dabei wird dem Ipod auch einen Namen kriegen, den du in iTunes erst festlegst.

    Probiers einfach mal aus

    Mfg
    hermann4

    PS: Mit Amarok habe ich auch so meine Probleme. Mal wird er erkannt, mal nicht. Ich verwende eigentlich nur nur GtkPod
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. wgerum

    wgerum Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    hm

    hallo,

    das würd ich gern tun, aber - ich hab keinen windoof-rechner mehr,
    und infolgedessen kein itunes ;-)
    gruß
    wolfgang
     
  14. #12 hermann4, 14.01.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Irgendwie musst du halt ne Datenbank erstellen. Es gibt auch noch GnuPod (ich glaube das heißt so) und das kann angeblich eine Datenbank erstellen.
    Das Wiki von ubuntuusers.de ist sehr gut, darin müsste es auch Artikel über solche Sachen geben. Schau dich einfach mal um...
     
Thema:

über Ubunutu den iPod ansprechen

Die Seite wird geladen...

über Ubunutu den iPod ansprechen - Ähnliche Themen

  1. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...
  2. Samba4 AD DC über VPN

    Samba4 AD DC über VPN: Ich verwende momentan einen Debian 8 root Server bei strato. Ein VPN i(l2tp/ipsec) ist installiert und der interfacename für die Verbindung ist...
  3. Matthew Garrett über die Sicherheit von Ubuntu Snaps

    Matthew Garrett über die Sicherheit von Ubuntu Snaps: Snaps als neues Paketformat sind eines der Highlights von Ubuntu 16.04. Linux-Entwickler Matthew Garrett hat sie unter dem Gesichtspunt der...
  4. Lets Encrypt geht in den Regelbetrieb über

    Lets Encrypt geht in den Regelbetrieb über: Die Linux Foundation teilt mit, dass das unter ihrem Schirm stehende Projekt Let's Encrypt die Beta-Phase abschließt und den Regelbetrieb...
  5. Canonical berichtet über die Verbreitung von Ubuntu

    Canonical berichtet über die Verbreitung von Ubuntu: Unter dem Titel »Ubuntu is everywhere« berichtet Canonical über Anwenderzahlen und Verbreitung am Desktop, bei Mobilgeräten und in der Cloud....