Ubuntu: Wie ist Liste in Synaptic wieder auffrischbar?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von MartinH, 09.01.2007.

  1. #1 MartinH, 09.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2007
    MartinH

    MartinH Eroberer

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie lässt sich die Liste aller Programme u.a. in der Synpatic Paketverwaltung wieder erneuern?

    Ich habe opera 9.10...deb mit dpkg removed und wollte alte opera 9.02...deb Version wieder installieren. Ging wg. fehlender libqt3c102-mt nicht (diese lib ließ sich nicht mit dpkg, apg-get oder Synaptic Paketverwaltung holen).

    Ich habe aufgegeben und wollte wieder opera 9.10 mit Synaptic neu installieren, aber in dort steht es ohne Version o.ä. leer und lässt sich nicht mehr neu installieren,
    Meldung: "opera: Es konnte keine installierbare Version des Paketes »opera« gefunden werden, obwohl ein Eintrag in der Datenbank existiert. Dies kann bedeuten, dass das Paket irgendwo als Abhängigkeit erwähnt aber nie in die Paketquellen hochgeladen wurde oder dass es veraltet ist und entfernt wurde. Es ist auch möglich, dass es nur über eine Paketquelle verfügbar ist, die unter »Einstellungen« / »Pak" (weiter ging die Meldung nicht; ich fand auch unter Einstellungen nichts.)

    Wie kann ich die ganze Liste in Synaptic wieder auffrischen?
    "Neu laden" bringt nichts.
    In der Konsole mit "apg-get update" auch nicht.

    Danke für Hilfe,
    Martin
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Hat sich erledigt. Ich konnte die lib doch finden.

    Aber trotzdem: Wenn, warum auch immer, ein Programm in Synpatic nicht mehr installier werden kann, muss es in der Konsole mit dpkg oder apt-get installiert werden oder
    lässt sich die Liste in Synaptic wieder erneuern?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kbdcalls, 09.01.2007
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Ich gehe mal dovon aus
    Code:
    Bearbeiten,  Paketinformationen neu laden
     
  4. #3 Jehova1, 09.01.2007
    Jehova1

    Jehova1 Routinier

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die wilden Kerle wohnen
    Wenn ich alles richtig verstanden habe dann scheitert das Installieren ja an den Abhängigkeiten und nicht an der Liste!?
    Wenn Kbdcalls das sagt, was du wissen willst habe ich dein Problem allerdings schwerstens missverstanden.
     
  5. #4 MartinH, 09.01.2007
    MartinH

    MartinH Eroberer

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    "Neu Laden" hilft nicht, wie gesagt.
    "opera" stand leer ohne "Neuste Version" und ohne Text im Attribut "Beschreibung". Jetzt wo ich die lib fand und opera per dpkg neu installierte ist die Version usw. wieder in Synaptic aufgeführt.

    Martin
     
  6. nikaya

    nikaya Guest

    Ist für Opera ein Eintrag in der sources.list vorhanden?
    Code:
     ##opera web browser
     deb http://deb.opera.com/opera/ etch non-free
    Für Opera muß eine eigene Quelle eingetragen werden.Evtl. muß "etch" noch durch Deine Version ersetzt werden.
     
  7. dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
    Für Ubuntu würd ich als Rep für Opera
    Code:
    deb http://archive.canonical.com/ubuntu dapper-commercial main
    
    empfehlen, da Ubuntu spezifisch... ('dapper' gegebenenfalls durch andere Version ersetzen)

    Gruss
    d22
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ubuntu: Wie ist Liste in Synaptic wieder auffrischbar?

Die Seite wird geladen...

Ubuntu: Wie ist Liste in Synaptic wieder auffrischbar? - Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Ubuntu gesucht + Mängelliste

    Alternative zu Ubuntu gesucht + Mängelliste: Ich nutze Ubuntu seit 6.06LTS, war eine Zeit lang sehr zufrieden, am allerbesten lief 7.04. Danach gibg es aber mMn. langsam aber sicher abwärts....
  2. Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«

    Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«: Auf dem derzeit stattfindenden Ubuntu Online Summit (UOS) zur Entwicklung von Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak« wurden in der Eröffnungssitzung einige...
  3. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS: Dieser Artikel beleuchtet die Neuerungen von Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« vor allem in den beiden wichtigsten Desktop-Ausgaben, Unity und KDE....
  4. Ubuntu LTS: Viele Sicherheitslücken ungepatcht

    Ubuntu LTS: Viele Sicherheitslücken ungepatcht: Einem Bericht des Computer-Magazins »ct« zufolge kann die von »Ubuntu LTS« versprochene Langzeitpflege nicht das halten, was sie verspricht. Viele...
  5. Ubuntu loggt sich aus nach aktualisierung auf 16.04

    Ubuntu loggt sich aus nach aktualisierung auf 16.04: Während dem Update auf Ubuntu 16.04 hat sich Ubuntu aufgehängt. Nach 6 Stunden habe ich es abgebrochen. Nach einem Neustart konnte ich mich nicht...