ubuntu auf Fs e8020 lifbook problem

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von michel, 23.07.2005.

  1. michel

    michel Jungspund

    Dabei seit:
    24.06.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auf einer Insel
    ich hab da mal ein problem:
    habe ein neues Notebokk bekommen Fujitzu siemens e8020 lifebook, wenn ich ubuntu instalieren will bekomme ich ein problem mit dem nec dvd +-rw nd-6500
    er kann keinen richtigen treiber finden. Auswahl aus der liste bringt auch nicht die wende....

    Was kann ich machen?? :hilfe2:

    Gruß

    michel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ähm, ein bisschen mehr Informationen wären hilfreich.
    Was ist genau das Problem?
    Wann tritt es auf?
     
  4. michel

    michel Jungspund

    Dabei seit:
    24.06.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auf einer Insel
    wann bei der instalation erkennung des cdrom...
    dann geht die installlation in stop und vordert mich auf einen treiber diskette einzulegen....(habe ich nicht ,kann ich nicht...)
    dann kann ich noch manuell einige treiber auswählen was aber nicht zum erfolg führt...

    ?(
    michel
     
  5. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    @ all
    Ich habe es nie erlebt, dass man während einer Linux Installation einen bestimmten Treiber für ein optisches Laufwerk auswählen musste geschweige denn eine entsprechende Treiber Diskette einlegen musste. Einer von euch schon?

    @ Michel
    Ist das Laufwerk am internen IDE Kontroller angeschlossen oder am externen Parallel- bzw. USB-Port?
     
  6. michel

    michel Jungspund

    Dabei seit:
    24.06.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auf einer Insel
    wenn ich mir die windoof systemdingsbums anschaue ist es am usb-port


    gruß
    michel
     
  7. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Wie soll ich das verstehen?
    Du musst doch wissen, ob es ein externes Laufwerk ist oder ob es ferst im Notebook verbaut ist....
     
  8. michel

    michel Jungspund

    Dabei seit:
    24.06.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auf einer Insel
    extern.....nicht im notebook eingebaut

    gruß
    michel
     
  9. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    ok, das ist natürlich etwas anderes.
    Hat das Notebook auch ein internes CD-/ DVD-Rom Laufwerk?
    Wenn ja, hänge das externe ersteinmal ab und installiere vom internen aus.
    Den DVD Brenner kannst du hinterher immer noch einrichten.
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. michel

    michel Jungspund

    Dabei seit:
    24.06.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auf einer Insel
    ne hat es nicht das ist das einzige laufwerk...

    gruß
    michel
     
  12. #10 chruesu, 30.07.2005
    chruesu

    chruesu Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen!

    Als stolzer Besitzer eines LB E8020 kann ich vielleicht weiterhelfen, obwohl ich doch eher ein Newbe bin:
    Das Laufwerk ist IMHO am IDE Kontroller angeschlossen und ist eigentlich ein Internes Laufwerk. Wie bei den IBM Thinkpads ist es allerdings in einem Multibay-Schacht, dh. ich kann dort alternativ z.B. noch einen 2. Akku reinschieben (hotswap).

    Bei der installation von Ubuntu (5.04) hatte ich selber keine probs. mit dem opt. Laufwerk. Wenn ich mich richtig erinnere, wird man während der Installation mal gefragt, ob man ein Floppy-Treiber installieren will, nicht wahr?
    Ich kann mich täuschen, doch wahrscheinlich solltest Du dort "ja" wählen auch wenn Du ev. gar kein Floppy hast.

    Wie gesagt, ich bin newbe und das war nur so ne idee. wirklich sicher bin ich mir da nicht.
     
Thema:

ubuntu auf Fs e8020 lifbook problem

Die Seite wird geladen...

ubuntu auf Fs e8020 lifbook problem - Ähnliche Themen

  1. Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«

    Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«: Auf dem derzeit stattfindenden Ubuntu Online Summit (UOS) zur Entwicklung von Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak« wurden in der Eröffnungssitzung einige...
  2. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS: Dieser Artikel beleuchtet die Neuerungen von Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« vor allem in den beiden wichtigsten Desktop-Ausgaben, Unity und KDE....
  3. Ubuntu LTS: Viele Sicherheitslücken ungepatcht

    Ubuntu LTS: Viele Sicherheitslücken ungepatcht: Einem Bericht des Computer-Magazins »ct« zufolge kann die von »Ubuntu LTS« versprochene Langzeitpflege nicht das halten, was sie verspricht. Viele...
  4. Ubuntu loggt sich aus nach aktualisierung auf 16.04

    Ubuntu loggt sich aus nach aktualisierung auf 16.04: Während dem Update auf Ubuntu 16.04 hat sich Ubuntu aufgehängt. Nach 6 Stunden habe ich es abgebrochen. Nach einem Neustart konnte ich mich nicht...
  5. Ubuntu 16.10 soll »Yakkety Yak« heißen

    Ubuntu 16.10 soll »Yakkety Yak« heißen: Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth hat sich für »Yakkety Yak« als Name für die nächste Ubuntu-Version entschieden. Weiterlesen...