Suse10.2 - QT4 aus source installieren

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von buzzard, 26.09.2007.

  1. #1 buzzard, 26.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2007
    buzzard

    buzzard Jungspund

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich wollte eigentlich qt4 installieren (für superkaramba), doch läuft es bei <make install> nicht komplett durch. weiß jemand vllt., wo der fehler liegt. er sagt zwar am ende "Fehler 1" usw. ich werd daraus jedoch nicht schlau.

    hier die ausgabe:
    ...qt-x11-opensource-src-4.3.1 # make install
    cd src/tools/moc/ && make -f Makefile install
    make[1]: Entering directory `/home/wintermute/Desktop/qt-x11-opensource-src-4.3.
    1/src/tools/moc'
    install -m 644 -p "../../../bin//`basename ../../../bin/moc`.debug" "/usr/local/
    Trolltech/Qt-4.3.1/bin/`basename ../../../bin/moc`.debug"
    install -m 755 -p "../../../bin/moc" "/usr/local/Trolltech/Qt-4.3.1/bin/moc"
    strip "/usr/local/Trolltech/Qt-4.3.1/bin/moc"
    make[1]: Leaving directory `/home/wintermute/Desktop/qt-x11-opensource-src-4.3.1
    /src/tools/moc'
    cd src/tools/rcc/ && make -f Makefile install
    make[1]: Entering directory `/home/wintermute/Desktop/qt-x11-opensource-src-4.3.
    1/src/tools/rcc'
    install -m 644 -p "../../../bin//`basename ../../../bin/rcc`.debug" "/usr/local/
    Trolltech/Qt-4.3.1/bin/`basename ../../../bin/rcc`.debug"
    install -m 755 -p "../../../bin/rcc" "/usr/local/Trolltech/Qt-4.3.1/bin/rcc"
    strip "/usr/local/Trolltech/Qt-4.3.1/bin/rcc"
    make[1]: Leaving directory `/home/wintermute/Desktop/qt-x11-opensource-src-4.3.1
    /src/tools/rcc'
    cd src/tools/uic/ && make -f Makefile install
    make[1]: Entering directory `/home/wintermute/Desktop/qt-x11-opensource-src-4.3.
    1/src/tools/uic'
    install -m 644 -p "../../../bin//`basename ../../../bin/uic`.debug" "/usr/local/
    Trolltech/Qt-4.3.1/bin/`basename ../../../bin/uic`.debug"
    install -m 755 -p "../../../bin/uic" "/usr/local/Trolltech/Qt-4.3.1/bin/uic"
    strip "/usr/local/Trolltech/Qt-4.3.1/bin/uic"
    make[1]: Leaving directory `/home/wintermute/Desktop/qt-x11-opensource-src-4.3.1 /src/tools/uic'
    cd src/corelib/ && make -f Makefile install
    make[1]: Entering directory `/home/wintermute/Desktop/qt-x11-opensource-src-4.3. 1/src/corelib'
    g++ -pipe -g -pthread -I/opt/gnome/include/glib-2.0 -I/opt/gnome/lib64/glib-2.0/ include -O2 -fvisibility=hidden -fvisibility-inlines-hidden -Wall -W -D_REENTRAN T -fPIC -DQT_SHARED -DQT_BUILD_CORE_LIB -DQT_NO_CAST_TO_ASCII -DQT_ASCII_CAST_WA RNINGS -DQT3_SUPPORT -DQT_MOC_COMPAT -DQT_NO_DEBUG -D_LARGEFILE64_SOURCE -D_LARG EFILE_SOURCE -I../../mkspecs/linux-g++ -I. -I../../include -I../../include/QtCor e -Iglobal -I.moc/release-shared -I.uic/release-shared -x c++-header -c global/q t_pch.h -o .pch/release-shared/QtCore.gch/c++
    ../../include/QtCore/../../src/corelib/arch/qatomic_i386.h: In function ‘int q_a tomic_test_and_set_ptr(volatile void*, void*, void*)’:
    ../../include/QtCore/../../src/corelib/arch/qatomic_i386.h:73: error: cast from ‘void*’ to ‘int’ loses precision
    ../../include/QtCore/../../src/corelib/arch/qatomic_i386.h:74: error: cast from ‘void*’ to ‘int’ loses precision
    make[1]: *** [.pch/release-shared/QtCore.gch/c++] Fehler 1
    make[1]: Leaving directory `/home/wintermute/Desktop/qt-x11-opensource-src-4.3.1 /src/corelib'
    make: *** [sub-corelib-install_subtargets-ordered] Fehler 2
    linux-l7g2:/home/wintermute/Desktop/qt-x11-opensource-src-4.3.1 #
    [/QUOTE]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast1

    Gast1 Guest

    ?

    Qt4 ist in SuSE 10.2 enthalten.

    Code:
    rpm -qa|grep libqt4|sort
    libqt4-4.3.1-30.1
    libqt4-dbus-1-4.3.1-30.1
    libqt4-devel-4.3.1-30.1
    libqt4-devel-doc-data-4.3.0-56.1
    libqt4-qt3support-4.3.1-30.1
    libqt4-sql-4.3.1-30.1
    libqt4-sql-mysql-4.3.0-58.1
    libqt4-sql-postgresql-4.3.0-58.1
    libqt4-sql-sqlite-4.3.0-58.1
    libqt4-sql-unixODBC-4.3.0-58.1
    libqt4-x11-4.3.1-30.1
    Installiere Superkaramba über Deinen Paketmanager und fertig.

    Code:
    which superkaramba
    /opt/kde3/bin/superkaramba
    
    rpm -qf /opt/kde3/bin/superkaramba
    [B]kdeutils3-extra[/B]-3.5.7-31.2
    Und den ganzen händisch installierten Mist schmeisst Du am besten wieder runter (mal in /usr/local nachsehen).

    Greetz,

    RM
     
  4. #3 gropiuskalle, 26.09.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wozu benötigt Superkaramba denn ein selberkompiliertes Qt4? Installiere Dir doch einfach das Paket 'kdeutils3-extra' (erhältlich über 'oss', 'update' oder in der aktuellsten Version über 'kde3'), da ist Superkaramba dabei und Du ersparst Dir das Selberübersetzen. 'make install' ist ohnehin eine äußerst nachteilige Variante der Installation - wenn Du schon kompilierst, solltest Du auch per 'rpmbuild' oder 'checkinstall' ein .rpm bauen und es mittels Paketmanager installieren.
     
  5. #4 slash-ex, 26.09.2007
    slash-ex

    slash-ex Doppel-As

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    der fehler wundert mich, warum kommt ein compiler fehler beim installieren? vorher ein make eingetippt? evtl.... etwas verzwickt. ich denke dir fehlen nur devel-pakete von denen qt4 abhängig ist, denn bei mir funzt qt.

    leider kann ich die im rep nicht empfehlen. ab 4.3 kommt es zu darstellungsfehlern. diese sind reproduzierbar und seit geraumer zeit vorhanden. und weil ich häufig mal was mit qt programmiere weiß ich, dass die dinger beim letzten test müll waren. und beim vorletzten, dazwischen lag ein gutes 1/4 - 1/2 jahr...
     
  6. #5 buzzard, 27.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2007
    buzzard

    buzzard Jungspund

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hmm bin zwar gerade nicht zu hause, aber es ist lediglich qt3 enthalten bzw. installiert. beim installieren vom superkaramba (auch nicht über yast gefunden) aus source kommt halt die meldung qt4 benötigt. wunderte mich allerdings auch. mir fällt nur spontan ein, dass ich als paketquelle die dvd ja ausgeschalten habe. muss da nachher nochmal nachschaun.

    das mit dem kde-utils-extras werd ich auch mal nachschauen.

    danke erstmal, meld mich nochmal
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    so, läuft jetzt alles. mit den kde-utils läuft nun auch qt4. danke
     
Thema:

Suse10.2 - QT4 aus source installieren

Die Seite wird geladen...

Suse10.2 - QT4 aus source installieren - Ähnliche Themen

  1. Eine Million Euro für Open-Source-Projekte

    Eine Million Euro für Open-Source-Projekte: Die Internet Foundation Austria will auch 2016 wieder zahlreiche Projekte mit bis zu 50.000 Euro sowie wissenschaftliche Abschlussarbeiten mit bis...
  2. Bulgarien plant Open-Source-Archiv

    Bulgarien plant Open-Source-Archiv: Das bulgarische Parlament steht kurz vor der Ratifizierung eines Gesetzes für ein Open-Source-Quellcode-Archiv für Software, die von der oder für...
  3. VoCore: Kleiner Open-Source-Platinenrechner mit OpenWrt

    VoCore: Kleiner Open-Source-Platinenrechner mit OpenWrt: VoCore ist Open Source, was Hard- und Software betrifft, kostet 20 US-Dollar und setzt beim Basteln eine Stufe tiefer an als der Raspberry Pi....
  4. Linux Foundation kündigt Gratis-Kurs zur Open Source Compliance für Entwickler an

    Linux Foundation kündigt Gratis-Kurs zur Open Source Compliance für Entwickler an: Die Linux Foundation will Entwickler mit einem kostenlosen Online-Kurs dabei unterstützen, die Lizenzbedingungen freier Software in ihren...
  5. Gewinner der Thomas-Krenn Open-Source-Förderung vorgestellt

    Gewinner der Thomas-Krenn Open-Source-Förderung vorgestellt: Der Freyunger Server-Spezialist Thomas-Krenn.AG hat auf den Chemnitzer Linux-Tagen die Gewinner der mittlerweile sechsten Open-Source-Förderung...