suse linux bootdisk auf Festplatte

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von dreitausend1, 09.03.2004.

  1. #1 dreitausend1, 09.03.2004
    dreitausend1

    dreitausend1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Experten :)

    Ich hab folgendes Problemchen:
    Auf meinem Zweitrechner möchte ich mir gern Suse-Linux 9.0 (EasyLinux StarterKit5) installieren

    Dummerweise ist der Rechner ein ziemlicher Exot (HP e-vectra / Celeron566 / 7GB festplatte / 256MB ram). Man kann nur EIN gerät an der IDE-Schnittstelle anschliessen. Ein 2. Laufwerk (primary slave) wird konsequent ignoriert. Auch gibt es keinen 2. IDE-Steckpfosten. Es gibt auch keine Anschlussmöglichkeiten für Floppy-Laufwerke.

    Da ich Linuxtechnisch ein absoluter Newbie bin krieg ich das nicht auf die Reihe...

    Ich kann also NUR entweder eine Festplatte anschliessen ODER NUR ein CDRom.
    Hab mal spasseshalber Knoppix von einem als master angeschlossenenm CDRomLaufwerk gebootet... läuft super... aber ist irgendwie unbefriedigend keine benutzbaren CDRoms oder Festplatten zu haben...

    Irgendwie muss ich das aber installiert bekommen...
    Jetzt habe ich folgende Ideen:

    Wenn ich die Festplatte erst auf meinem anderen rechner in 2 Partitionen aufteile und es hinbekomme nur soweit zu booten das ich die beiden Installations-CDs mounten kann (am besten als Image) und von da aus die installationsroutine starte, könnte ich doch dann von dort aus auf die 1. partition installieren... Nur macht Suse das mit? Und wie bekomme Ich das hin?
    Ist es möglich die 2. Partition mittels einer modifizierten Suse-Bootdisk dazu zu bekommen die iso-images zu mounten und anstatt von einem CD-Laufwerk von der 2. Partition zu installieren?

    Was muss ich beim erstellen der ISO-Images mit NERO beachten (unter Windows)

    Wär klasse wenn Ihr mir helfen könntet eine Lösung zu finden... Ich möchte gerne erstmal auf dem 2. Rechner mich in Linux einarbeiten, während ich auf dem 1. vorerst noch mit Windows XP weiterarbeite. Und ich finde für Linux-Zwecke ist der Rechner absolut geeignet... Sonst wär ich gezwungen auf dem rechner auch WinXP zu installieren (Da hab ich inzwischen rausbekommen wie das geht)

    Danke vorab für Eure Hilfen und Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 09.03.2004
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Suseinstallation

    Hallo

    Ich weiß jetzt im Moment nicht genau wie das bei Suse ist, aber bei Debian kannst du eine Minimalimage auf eine DOS-Partition kopieren und dann von dos aus die nstallation auf der Festplatte starten. Du müßtets also deine Festplatte in einen zweiten Rechner einbauen, ein DOS partition erstellen, das DOSBootimage dort reinkopieren. danach die Festplatte inden originalrechner einbauen und dort install.bat (ist nur ein beispiel) aufrufen. Den Rest dann per ftp installieren.
    Ob eine solche Installatiuonsmethode bei Suse funzt, mußt du in den docs nachschauen.

    MfG
    Schwedenmann
     
  4. #3 dreitausend1, 09.03.2004
    dreitausend1

    dreitausend1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Thx

    Danke für deine Antwort :)

    Ist Debian auch Newbie-Freundlich? Wenn ja, würd ich mir auch debian druff machen...

    Hat einer aus dem Suse-Lager mal was von dem oben beschriebenen Verfahren für Suse-Distributionen gehört?
     
Thema:

suse linux bootdisk auf Festplatte

Die Seite wird geladen...

suse linux bootdisk auf Festplatte - Ähnliche Themen

  1. Suse Linux Enterprise Server for SAP freigegeben

    Suse Linux Enterprise Server for SAP freigegeben: Der Linux-Anbieter Suse hat die neue Version des Suse Linux Enterprise Server for SAP Applications veröffentlicht. Die neue Version basiert auf...
  2. Suse Linux Enterprise 12 SP1 erweitert Hardware-Unterstützung

    Suse Linux Enterprise 12 SP1 erweitert Hardware-Unterstützung: Suse hat das erste Service Pack für Suse Linux Enterprise 12 veröffentlicht. Mehr als ein Jahr nach der Freigabe von Suse Linux Enterprise 12...
  3. Suse Linux Enterprise 11 SP4 verbessert Sicherheitsfunktionen

    Suse Linux Enterprise 11 SP4 verbessert Sicherheitsfunktionen: Suse hat das mittlerweile vierte Service Pack für Suse Linux Enterprise 11 veröffentlicht. Die neue Ausgabe liefert erweiterte...
  4. SUSE Linux Enterprise 12 unterstützt 64-Bit-ARM-CPUs

    SUSE Linux Enterprise 12 unterstützt 64-Bit-ARM-CPUs: Der Nürnberger Linux-Distributor SUSE hat sein Partner-Programm ausgeweitet und angekündigt, acuh 64-Bit-ARM-Prozessoren mit SUSE Linux Enterprise...
  5. Docker in Suse Linux Enterprise Server 12 nun vollständig unterstützt

    Docker in Suse Linux Enterprise Server 12 nun vollständig unterstützt: Der Linux-Distributor stellt eine vollständige Implementierung der Container-Software Docker für den im Oktober 2014 erschienenen Suse Linux...