SuSe 9.2 über Router ins Netz, will nicht :(

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von AgentD!, 25.03.2005.

  1. #1 AgentD!, 25.03.2005
    AgentD!

    AgentD! TechnOverload

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Also ich mache hier einen neuen Theread auf weil es eigentlich nichts mit W-lan zu tun hat, eher indirekt.

    Mein neues problem sieht wie folgt aus:

    Ich will ja W-lan einrichten unter SuSe 9.2, siehe hier und zwar mit einem Ndiswrapperähnlichem Programm, welches aber einen 32Bit Treiber in einem 64 Bit System zum laufen bringen soll.
    Alles so weit so gut nur bei der Installation von diesem Programm sollte man mit dem I-net verbunden sein.
    Deshalb habe ich mir gedacht:
    Ziehste mal einlange Netzwerkkabel quer durch die Wohnung und gehe halt über LAN ins I-net um die Installation abzuschliessen.
    Aber weit gefehlt, denn das klappt gar nicht,

    ping 192.168.1.1

    network is unreachable

    Habe eigentlich alle Einstellungen von WIndows übernommen, was ja eigentlich funktionieren müsste. (getaway, IP der Netzwerkkarte, SUbnetzmaske...)
    Alles unter Yast eingestellt, doch leider geht das nicht.
    Muss bei einer nachträglichen Einrichtung des Netzwerkes etwas besonderes beachtet werden?

    Ich check das irgendwie nicht.

    wer hat denn da Erfahrung mit so was?

    MfG

    AgentD!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AgentD!, 25.03.2005
    AgentD!

    AgentD! TechnOverload

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich ´habe es so weit geschafft, dass ich auf den Router zugreifen kann und ihn auch konfigurieren kann.
    Aber das ist ja nur LAN, ich habe aber keinen Zugriff auf das WAN.
    Das kann doch nicht sein, wenn ich doch uneingeschränkt auf den Router zugreifen kann, dann müsste ich doch auch zugriff auf WAN haben oder nicht?
    Jedenfalls kann das nicht am router liegen, weil, wenn ich mit Über LAN mit windows gehe, habe ich keine Probleme, der ROuter macht keine Zicken.
    Ich habe folgendes gemacht.

    ifconfig eth0 down
    ifconfig eth0 "192.168.1.12"
    ifconfig eth0 "route add -net default gw "192.168.1.1""

    ping 192.168.1.1 das funktioniert ohne probleme, aber alles was hinter dem Router liegt ist nicht erreichbar.

    Weiß jemand was ich noch ausprobieren könnte?

    MfG

    AgentD!
     
  4. #3 AgentD!, 25.03.2005
    AgentD!

    AgentD! TechnOverload

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    ifconfig eth0 "route add -net default gw "192.168.1.1""
    route add -net default gw 192.168.1.1: Host name lookup failure
    ifconfig: `--help' gives usage information.

    hmm ich glaube hier habe ich was falsch gemacht.
     
  5. #4 AgentD!, 25.03.2005
    AgentD!

    AgentD! TechnOverload

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Das ist hier mein erster Post von Linux aus seit 1. Jahr.

    Ich habe es geschafft SuSe über LAN ins internet zu bekommen.
    Hatte bei der Konfiguration etwas falsch verstanden und deshalb auch falsch eingegeben, die erfahrenen Linux User werden wissen was da falsch gelaufen ist ;)

    Ich habe jetzt ein Onlineupdate ausgeführt und nun werde ich versuchen SuSe über W-lan ins Inet zu bekommen.

    MfG

    AgentD!
     
  6. #5 AgentD!, 25.03.2005
    AgentD!

    AgentD! TechnOverload

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln

    Ja das ifconfig eth0 und die ganzen Gänsefüßchen waren fehl am platz. Wusste nicht, dass Route ein eigener Befehl ist.

    MfG

    AgentD!
     
  7. #6 damager, 25.03.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    offtopic:
    klasse thread ... :]
    immer schön wenn sich die probleme von alleine lösen :sly:
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

SuSe 9.2 über Router ins Netz, will nicht :(

Die Seite wird geladen...

SuSe 9.2 über Router ins Netz, will nicht :( - Ähnliche Themen

  1. [openSUSE 13.2] Kontact Übersicht zeigt keine Geburstage

    [openSUSE 13.2] Kontact Übersicht zeigt keine Geburstage: Hallo, nach langer Zeit bin ich mal wieder auf ein Problem gestoßen was ich absolut nicht selbst in den Griff bekomme. Unter openSUSE 12.3 (fragt...
  2. Attachmate-Übernahme: Keine Änderungen für Suse

    Attachmate-Übernahme: Keine Änderungen für Suse: Das Unternehmen Attachmate, das vor vier Jahren Novell und Suse gekauft hatte, wurde nun selbst von Micro Focus übernommen. Für Suse und Opensuse...
  3. OpenSuse 12.2 Reinstallation nach Formatierung / Übernahme von Home-Verzeichnissen

    OpenSuse 12.2 Reinstallation nach Formatierung / Übernahme von Home-Verzeichnissen: Hallo Community, bei meinem Rechner muss ich die Partitionen anpassen und daher nicht nur eine Neuinstallation, sondern auch eine Formatierung...
  4. Xamarin übernimmt Mono-Support für Suse

    Xamarin übernimmt Mono-Support für Suse: Xamarin, die kürzlich gegründete Firma ehemals bei Suse beschäftigter Mono-Entwickler, ist eine Parterschaft mit Suse eingegangen. Weiterlesen...
  5. openSUSE stimmt über neue Versionsnummern ab

    openSUSE stimmt über neue Versionsnummern ab: Nachdem vor kurzem Version 11.4 der Linux-Distribution openSUSE erschienen ist, macht sich das Team Gedanken, wie die kommenden Versionen...