Suse 10.1 remote steuern ???

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Bad, 05.10.2006.

  1. Bad

    Bad Jungspund

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wollte mal fragen wie und was ich einstellen muss damit ich meinen Server remote steuern kann ???

    Und wie ich ihn immer mit der selben URL ansprechen kann ???

    Bitte einfach erläutern hab noch nicht ganz so viel Ahnung !!!

    Danke schon mal !!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Dein Server muss ssh können,
    dann kannst du per ssh auf´s System zugreifen.
    (Putty für Win-Clients :) )

    Wenn du einen Namen vergeben hast, kanst du den server mit Selbigen ansprechen,

    Gruß Lumpi

    PS: geht aber auch ftp, telnet usw.
     
  4. Bad

    Bad Jungspund

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Tut mir leid das ich es nicht angesprochen habe aber kann ich ihn so auch grafisch steuern ??? (Webinterface oder so)
     
  5. #4 Keruskerfürst, 05.10.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kannst auch den X-Server vom Remoterechner umleiten.
     
  6. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo,

    in der /etc/ssh/ssh_config steht folgender Eintrag

    # ForwardX11 no

    Dort die Raute (#) entfernen und "jes"
    dann sollte das funktionieren.

    Gruß Lumpi
     
  7. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ansonsten halt einen VNC-Server aufsetzen. Damit hast du quasi einen Remote-Desktop.
     
  8. #7 Peregrine, 06.10.2006
    Peregrine

    Peregrine Honorarkonsul

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München, Bayern, Germany
    Unter SuSE ist das sehr sehr einfach.
    * YaST -> Netzwerkdienste -> Administration von einem entfernten Rechner
    * Entsprechende Firewallregeln einstellen (es gibt einen Punkt VNC)
    * Via VNC Viewer (Port 5900) oder Java-aktiviertem Browser über Port 5800 (??) verbinden.
     
  9. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Der VNC-Port fuer X-Display :1 ist 5901, Display :2 hat dann 5902 usw.
     
  10. Bad

    Bad Jungspund

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ok Aber

    Habe jetzt alles eingestellt was ihr mir gesagt habt aber wie kann ich jetzt von meinem Windows Rechner zu Hause auf den Suse Rechner übers Internet zugreifen ???:hilfe2:
     
  11. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Indem du dir einen sogenannten VNC-Viewer installierst. Da gibt's auch für Windows verschiedene.
     
  12. #11 nidamico, 12.10.2006
    nidamico

    nidamico nidamico

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    TightVNC ist eine sehr gute Software!Brauche ich auch sehr viel!
    Es gibts sie für Win und für Linux!
    Du musst auf deiner Server-Machine nur den TightVNC-Server installieren.
    So kannst du von jedem PC aus, dich darauf einloggen und du brauchst um das Bild zu sehen nur einen Browser!...am besten Firefox ;-)
     
  13. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo,
    Wenn ich dich richtig verstehe, sind beide Rechner örtlich getrennt
    und sollen via Internet verbunden werden?
    Dann must du eine sogenannte "VPN-Verbindung" aufbauen....

    Gruß Lumpi
     
  14. #13 Schneemann, 12.10.2006
    Schneemann

    Schneemann Routinier

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/janosch
    hi,

    gib einfach auf deinem suse rechner vncserver in die konsole ein (per ssh) oder lass den vncserver per autostart starten.

    dann tightvnc (oder anderes vnc-prog). Als Adresse <hostname|ip>:1 (bzw. die display-id)

    wenn du mich ma anschreibst (an ICQ: 200287047) könnte ich dir einen autostart-skript schreiben, bzw. wie du dann kde auf deinen vncserver startest schreiben.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    NoMachine?

    Hi,

    wenn sowieso SSH läuft, was haltet ihr von "nomachine"?

    http://www.nomachine.com/

    Sollte bei SuSE 10 doch dabei sein (ich hab im Moment noch 9.2, da läuft es aber auch super drauf)

    Der Vorteil ist, daß es sich benimmt wie VNC, schnell ist und gleich den Datenverkehr per SSH verschlüsselt. Clients gibt's auch gleich für Windows, und schon ist die verschlüsselte Remote-Anmeldung da.
     
  17. #15 Nemesis, 12.10.2006
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    ahm, ssh kann auch eine komplette X-session weitereleiten, wozu also vnc oder sonst was anderes?
    wenn du immer die selbe url haben willst -> dd-client hilft da weiter.
     
Thema:

Suse 10.1 remote steuern ???

Die Seite wird geladen...

Suse 10.1 remote steuern ??? - Ähnliche Themen

  1. RF Remote unter Suse

    RF Remote unter Suse: hi, hab ein Problem mit meiner Fernbedinung..... also ich hab meine Fernbedienung wie unter http://de.opensuse.org/Linux_Infrared_Remote_Control...
  2. Datei Server mit OpenSuse remote steuern

    Datei Server mit OpenSuse remote steuern: Hallo zusammen, mein Problem: ich habe als totaler Unix Neuling einen Versuch gestartet, einen Datei Server aufzuziehen - und Samba...
  3. Remotedesktopverbindung von Win2k3 auf OpenSuse 10.2

    Remotedesktopverbindung von Win2k3 auf OpenSuse 10.2: Hallo, ich hätte eine Frage - zum netzwerken in heterogenen LANs. Gibt es ein brauchbares Tool damit ich mich von meinem Windows 2k3 Server...
  4. Mehrere Grafische Remote Sessions mir Opensuse 10.2

    Mehrere Grafische Remote Sessions mir Opensuse 10.2: Hallo zusammen. Ich wollte gern mit meinem Laptop arbeiten. Meine Frau moechte gern zur selben Zeit auf Ihr Profil zugreifen. Ist das denn...
  5. desktop remote steuern (opensuse 10.2)

    desktop remote steuern (opensuse 10.2): ich sehe suse heute zum ersten mal und habe mich für den gnome-desktop entschieden. auf diesem server laufen file-sharing programme, die...