Suse 10.1 Installation

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von myself, 21.04.2007.

  1. myself

    myself Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Habe gerade Suse 10.1 erstanden. :)
    Leider klappt's mit der Installation überhaupt nicht!
    Das Installationsmenü wird geladen. Nachdem ich dann die Sprache und die Bildschirmauflösung eingestellt hab, und die Installation starte, kommt irgendwann die Fehlermeldeung, dass sich keine CD im Laufwerk befinde.

    Mein PC:

    Motherboard:
    CPU Typ AMD Athlon 64, 2200 MHz (11 x 200) 3500+
    Motherboard Name ASRock ALiveSATA2-GLAN (3 PCI, 2 PCI-E x1, 1 PCI-E x16, 4 DDR2 DIMM, Audio, Gigabit LAN)
    Motherboard Chipsatz VIA K8T890, AMD Hammer
    Arbeitsspeicher 2048 MB
    BIOS Typ AMI (03/28/07)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte Radeon X1300 Series (256 MB)
    3D-Beschleuniger ATI Radeon X1300 (RV515)
    Monitor LG WS771B [17" CRT]

    Multimedia:
    Soundkarte Realtek ALC888 @ VIA VT8237A High Definition Audio Controller

    Datenträger:
    IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    IDE Controller VIA Bus-Master-IDE-Controller
    Massenspeicher Controller VIA VT8237A SATA RAID Controller
    Festplatte SAMSUNG SP2504C (250 GB, 7200 RPM, SATA-II)
    Optisches Laufwerk TSSTcorp CD/DVDW SH-S182M (DVD+R9:8x, DVD-R9:8x, DVD+RW:18x/8x, DVD-RW:18x/6x, DVD-RAM:12x, DVD-ROM:16x, CD:48x/32x/48x DVD+RW/DVD-RW/DVD-RAM)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Über Hilfe wär ich echt dankbar!

    Liebe Grüße

    myself
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. blinx

    blinx Eroberer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Hast du mal die MD5s gecheckt, d.h. die CD auf Fehler?
    Mal ein anderes Laufwerk probiert?

    Gruß
    Benny
     
  4. myself

    myself Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moin benny!

    Wie man die MD5s checkt, weiß ich nicht.
    Aber da ich die CD/DVD gekauft habe, denke ich mal, dass sie nicht fehlerhaft ist.
    Habe leider nur ein Laufwerk.

    Gruß

    myself
     
  5. blinx

    blinx Eroberer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Das Ding womit du das machen kannst nennt sich Media-Überprüfung. Müsste autom. bei den ersten Installationsschritten zu finden sein.

    Gruß
    Benny
     
  6. myself

    myself Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi Benny!

    Also, ich hab' die Cd gerade prüfen wollen. Auch da gibt er mir die Ausgabe, dass sich keine CD im Laufwerk befände. :think:

    Gruß

    myself
     
  7. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Hört sich ein wenig nach einem Hardware defekt an, funktioniert den dein Laufwerk sonst ohne Probleme?

    Ist die CD optisch ok? (Kratzer etc)

    Wenn du Suse gekauft hast, dann kannst dir doch eine neue CD zuschicken lassen oder nicht?
     
  8. myself

    myself Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sinn3r!

    Also die CD scheint wirklich O.K. zu sein.
    Das Laufwerk funktioniert teilweise...
    Ich kann Knoppix 4.0 ohne Probleme laufen lassen. Bei Knoppix 5.1 wird's dann schon kritisch. Der lässt sich nur mit "knoppix nodma" starten.
    Wenn ich unter Windows was von CD installieren will, bringt er mir fast immer ne Fehlermeldung. Unter anderem: "File is corrupted."
    Ich hab' jetzt grad mal versucht die Installation von Suse 10.2 zu starten. Das funktioniert ohne Probleme.
    Allerdings haut er mir jedesmal 'nen Fehler rein, wenn's darum geht die heruntergeladenen Pakete zu installieren. Er kann dann immer ein Paket nicht finden...
    Vielleicht hast du recht und es liegt an der Hardware. Aber ich hab' null Plan, was ich noch machen soll. Hab sogar schon das BIOS geflasht, weil ich dachte, es läge daran. Aber es funktioniert immer noch nichts richtig.

    Gruß

    myself
     
  9. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Wenns ein Hardware Problem ist, kann man wenig machen, bei mir verabschieden sich auch gerade 7-10 jahre alte cd laufwerke ;)

    Kauf ein neues, so teuer sind die nicht mehr.
     
  10. myself

    myself Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi sinn3r!

    Also, das Laufwerk ist erst ein halbes Jahr alt. Ich dachte, wenn du von Hardwareproblem sprichst eher daran, wie CD - ROM - Laufwerk und Festplatte miteinander "kommunizieren". Vielleicht könnte es daran liegen. Aber ich weiß halt nicht, wie ich den Fehler beheben soll.
     
  11. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Nein, so ein Fehler ist das nicht, sie haben ja auch keine direkten Kontakt (der geht über einen Kontroller auf dem Mainboard (?))

    Aber da du ja auch das Medium bereits gewechselt hast, denke ich das es an deinem CD Laufwerk liegt, wenn das erst ein halbes Jahr alt ist, würde ich versuchen das von Hersteller auf Garantie ersetzen zu lassen.
     
  12. #11 old-dad, 21.04.2007
    old-dad

    old-dad old-dad

    Dabei seit:
    25.06.2005
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    mit Blick aufs Meer
    eine defektes laufwerk liegt sicherlich nahe.
    unabhängig davon würd' ich mal den ram testen (memtest86 z.bsp. von der knoppix)
    mitunter ist sowas auch ein problem des boards - mal nach nem bios-update schauen.
     
  13. myself

    myself Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sinn3r, hallo old-dad!

    Ich hab's jetzt geschafft SuSE 10.2 mit minimalem grafischem System über's internet zu installieren. Minimales grafisches System deshalb, weil's nicht so lange dauerte. Ich wollte erst einmal sehen, ob's überhaupt geht. Jetzt versuch' ich über die Update - Funktion KDE zu installieren (auch über Internet).
    Mal sehen ob's funktioniert...
    Aber das nächste Problem bahnt sich schon an: Die Grafik "ruckelt", wenn ich zum Beispiel im Browser scrolle. Hat wohl nicht den passenden Treiber für meine Grafikkarte?
    Ich werd mein Laufwerk mal umtauschen gehen. Ist ja kein großer Akt. Mal sehen ob's dann reibungslos klappt.
    Jedenfalls vielen Dankl für eure Hilfe!

    Gruß

    myself
     
  14. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Suse hat Standart nur "Basistreiber" mit der deine Karte "geht", Du sollte die richtigen Treiber deines Herstellers nach installieren ;)

    Wie das bei Suse geht steht hier zu genüge für alle Hersteller im Forum ;)

    Viel Spass noch mit Suse
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. myself

    myself Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Thx!
     
  17. myself

    myself Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich nochmal...

    Das Problem von CD/DVD zu installieren liegt an den auf meinem Board verbauten JMicron Controllern!
    Indem ich im BIOS auf AHCI umstelle und bei den Installationsbootparametern "insmod=ide-generic" einfüge, funktioniert's dann.

    Gruß

    myself
     
Thema:

Suse 10.1 Installation

Die Seite wird geladen...

Suse 10.1 Installation - Ähnliche Themen

  1. Fehlerhafte Installation von OpenSUSE 13.1

    Fehlerhafte Installation von OpenSUSE 13.1: Hallo zusammen, seit dem Wochenende habe ich mit einem kuriosen Problem zu kämpfen, das mich vor ziemliche Rätsel stellt. Am Wochenende...
  2. Suse installation -> start pxe over ipv4

    Suse installation -> start pxe over ipv4: Ich habe es von meinen USB Sticks installiert und er startet nicht sondern schreibt nur hin: start pxe over ipv4 Was habe ich falsch gemacht?...
  3. Oracle 11gR2 Installation unter OpenSuse 12.3 64BIT

    Oracle 11gR2 Installation unter OpenSuse 12.3 64BIT: Hi zusammen, ich möchte Oracle 11gR2 unter OpenSuse 64BIT installieren. Hierzu habe ich die 64BIt Oracleversion geladen. Mittels orarun und...
  4. OpenSuse 12.2 Reinstallation nach Formatierung / Übernahme von Home-Verzeichnissen

    OpenSuse 12.2 Reinstallation nach Formatierung / Übernahme von Home-Verzeichnissen: Hallo Community, bei meinem Rechner muss ich die Partitionen anpassen und daher nicht nur eine Neuinstallation, sondern auch eine Formatierung...
  5. Xymon Installation auf SuSe 11.2

    Xymon Installation auf SuSe 11.2: Hallo :) , ich bin blutiger Anfänger auf Unixsystemen und habe aber den Auftrag, einen Xymon Client unter Suse zu installieren. Suse scheint ja...