Suchen Referenten/Dozenten für Linux Grundkurs

Dieses Thema im Forum "Jobs und Stellenangebote" wurde erstellt von proflan, 13.05.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 proflan, 13.05.2006
    proflan

    proflan Jungspund

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Suchen Referenten/Dozenten für Linux Grundkurs, der folgende Themen behandelt:
    Linux Betriebssystem Grundlagen, Linux Server Grundlagen (LAMP), PHP Grundlagen

    Sollte überzwei Tage (zB ein Wochenende) stattfinden. Am liebsten in unserer Nähe (Hotel wird gestellt).

    Kenntnisse der Teilnehmer: Basis-Kenntnisse PC und HTML vorhanden

    Das Ziel, welches die Schulung erreichen soll:
    1. Verständnis über Grundfunktionen von Linux
    2. Grundlegende Kommandozeilenkommandos
    3. Einfache Shell-Scripts
    4. Basiswissen und Grundkonfiguration von Linux, Apache, MySQL
    5. Basiswissen

    PHP Bei möglichen Terminen sind wir flexibel. Wir haben an einen der folgenden möglichen Termine gedacht:

    15./16. Juli
    22./23. Juli
    29./30. Juli
    05./06. August
    12./13. August
    19./20. August
    26./27. August

    Die Fahrtkosten für die Anreise des Referenten erstatten wir anteilig pauschal mit 0,10 € je km (kürzesten Route nach map24).

    Ihre Honorarvorstellung kann unter folgendem Link abgegeben werden:
    http://www.jobdoo.de/K%F6then/EDV-Dienstleistungen_Schulung/Linux_Kurs_und_PHP-auktion_481085.html
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 theton, 13.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2006
    theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Und ihr denkt wirklich, dass man Linux-Grundlagen, Shell-Scripting, Apache und MySQL in 2 Tagen lernen kann? Wage ich hier an dieser Stelle einfach mal zu bezweifeln, es sei denn, ihr macht die Naechte durch und keine Pausen zwischendurch, was der Aufnahmefaehigkeit der Seminarteilnehmer nicht sehr zutraeglich waere. In 16Stunden (bei einem angenommenen 8h-Tag) ist das auf jeden Fall nicht zu bewaeltigen.

    Damit ihr mal wisst, was auf euch zukommt:
    http://www.oreilly.de/german/freebooks/linux_install/ <- Basiswissen Linux
    http://httpd.apache.org/docs/2.2/ <- Apache-Konfiguration
    http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/en/index.html <- MySQL-Konfiguration
    http://www.tldp.org/LDP/Bash-Beginners-Guide/html/index.html <- Bash-Grundlagen

    DAS werdet ihr in 2 Tagen unmoeglich schaffen.

    Daher meine Empfehlung. Schaut euch mal die Linux-Hotels an. Da koennt ihr mal sehen, was die fuer Zeitraeume fuer verschiedene Themengebiete einplanen. Unter http://www.linuxhotel.de/kurs/linux_wochenendkurs/index.html koennt ihr euch mal anschauen, was die euch an einem Wochenende vermitteln. Ihr erwartet etwa das zehnfache davon. Was denkt ihr, warum sich die meisten Firmen einen Admin fuer sowas leisten?

    Nachtrag: Achja, PHP wollte ihr ja auch noch lernen ohne Vorkenntnisse in Programmierung: http://de2.php.net/manual/de/ Sorry, wenn ich das so sage, aber diese Auktion bei jobdoo ist absolut idiotisch. Ihr versteigert dort einen Auftrag, der unmoeglich zu schaffen ist. Wer bei dieser Auktion mitmacht, hat ganz offensichtlich keine Ahnung, worauf er sich einlaesst.
     
  4. #3 proflan, 14.05.2006
    proflan

    proflan Jungspund

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    denke schon

    Hallo, ich denke schon, dass das zu schaffen ist. Sonst hätte ichs ja nicht eingestellt.
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ja denke ich auch - aber das is wirklich nur ein "Schnupperkurs" *g*

    Das merkt man am Stoff, sowie auch am Betrag ... denn für < 600 Euro eine echte Schulung in den Bereichen is ein Witz ...
     
  6. #5 bsdfreak, 14.05.2006
    bsdfreak

    bsdfreak Mit Glied

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kommt auf die Schulungsdauer an ...
     
  7. #6 theton, 14.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2006
    theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Es geht um 2 Tage. Das wird ein ganz ganz kleiner Schnupperkurs. Und ich wage immer noch zu bezweifeln, dass man mehreren Leuten in 2 Tagen Grundlagen fuer Linux, Shell-Scripting, Apache-Konfiguration, MySQL und PHP beibringen kann. Vor allem nicht bei diesen Vorkenntnissen (PC/Windows und HTML). Grundlagen fuer Linux und Shell-Scripting in dieser Zeit zu vermitteln waere sicherlich zu schaffen, aber nicht noch zusaetzlich Apache, MySQL und PHP. Es sind weder Vorkenntnisse im Umgang mit Server-Software noch Vorkenntnisse in Programmierung vorhanden. *zu.bedenken.geb*

    Was muesste man alles in diesen 2 Tagen vermitteln?
    Linux:
    - Aufbau der Linux-Verzeichnisstruktur
    - Linux-Rechte-Verwaltung
    - Umgang mit min. einer GUI
    - die wichtigsten Konfigurationen und deren Aufbau
    Shell:
    - grundlegende Umgang mit der Shell (Pipes, Umleitungen usw.)
    - Scripting (Syntax, Schleifen, Bedingungen usw.)
    Apache:
    - Einrichtung und Konfiguration von Apache (Directory-Direktiven, VirtualHosts usw.)
    MySQL:
    - Einrichtung und Konfiguration von MySQL
    - SQL als Sprache und deren Grundlagen (grundlegende SQL-Anweisungen und deren Syntax, Moeglichkeiten der Nutzung ueber GUIs und ueber die Konsole)
    PHP
    - Syntax
    - Funktionen
    - Schleifen
    - Bedingungen
    - die wichtigsten Funktionen von PHP (mathematische Funktionen, String-Handling, SQL-Verbindungen aufbauen und benutzen usw.)
    - objektorientierte Programmierung (falls da mal spaeter was anstaendiges bei rauskommen soll)

    Und das sind (meiner Meinung nach) nur die wichtigsten Punkte. Wie ich bereits sagte, man kann gern mal bei den Linux-Hotels schauen, was die in 2 Tagen vermitteln. Und die haben jahrelange Erfahrungen mit solchen Kursen.
     
  8. #7 daedalus, 14.05.2006
    daedalus

    daedalus Doppel-As

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    na, wenn's zwei tage a acht stunden sind,... in denen der dozent sein programm durchzieht und auf keine fragen eingeht... kann er das schon rüberbringen; das würd schon passen. was defenitiv nicht paßt ist die aufnahmefähigkeit derer die es zu schulen gilt... in der zeit auf fragen die aufkommen (und die kommen sicherlich auf) einzugehen is mission impossible...
    das ganze würde imho am ziel eines seminars vorbeilaufen
     
  9. PBeck

    PBeck Routinier

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Die Teilnehmer werden so raus gehen wie sie reingegangen sind. Alleine für das "VERSTEHEN" der Grundlagen insbesondere spezielle Abläufe könnte man Tage/Wochen zu bringen. Für die restlichen Dinge kann man ähnlich viel Zeit einplanen.

    Die Teilnehmer sollen was lernen und nicht einfach alles abnicken was der Dozent gesagt hat. Verstehen ist das Zauberwort!
     
  10. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Und ich denke, dass dir das Wissen fehlt um das einschaetzen zu koennen. Ich wuerde ja zu gern nach dem Seminar von den Teilnehmern einen kleinen Aufgabenzettel ausfuellen lassen um zu sehen, was sie in den 2 Tagen tatsaechlich gelernt haben. Da wuerde ich dann so Aufgaben reinpacken wie:

    Schreibe eine kleine PHP-Datei, die eine Verbindung zu einer Datenbank aufbaut, aus Tabelle 'xy' die Datensaetze 20-30 einliest und diese dann alphabetisch sortiert ausgibt, wobei die Sortierung auf Tabellenfeld 'abc' anzuwenden ist.

    oder

    Welche Angaben muessen in einer Apache-Konfiguration mindestens enthalten sein, damit der Webserver PHP-Seiten geparsed ausgeben kann.

    oder

    Schreibe ein Shell-Skript, das aus Verzeichnis /foo/bar nur die Dateien anzeigt, in denen der String foobar vorkommt.

    Irgendwie wage ich ernsthaft zu bezweifeln, dass die Seminarteilnehmer das nach 2 Tagen koennen werden.
     
  11. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    In dem Kurs gehts ja wohl auch überhaupt nicht um Qualität. Denn es soll der billigste Referent genommen werden wenn ich das richtig verstehe. Billig sind aber brauchbare Referenten sicher nicht. Letzt und endlich will sich jeder ja auch sein mühsam erworbenes Wissen auch honorieren lassen.

    Letztlich werden dann die Kurse von billigen Studenten gemacht die mal ein Suse von einer Computerbild-CD installiert haben. Geiz ist eben immer noch Geil.
     
  12. #11 proflan, 14.05.2006
    proflan

    proflan Jungspund

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja - Gott sei Dank - ein freies Land, in dem Du denken darfst, was Du möchtest :headup:

    Ich finde es aber einigermaßen erstaunlich, dass Du Dich über ein solches Thema so ereifern kann, zumal es Dich ja gar nichts angeht :D

    Aber zurück zum Inhalt: Man kann natürlich auch überlegen, ob man das ganze schon Freitag beginnt, dann wären es drei Tage und wenn sich bei der Absprache mit dem Referenten herausstellt, dass es trotzdem nicht zu schaffen sein wird, dann wird der Inhalt eben abgespeckt. Alles kein Problem.

    Also wer ernsthaft interessiert ist, kann sich gerne unter
    http://www.jobdoo.de/K%F6then/EDV-Dienstleistungen_Schulung/Linux_Kurs_und_PHP-auktion_481085.html
    melden.
     
  13. #12 hoernchen, 14.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2006
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    bei de facto null vorkenntnissen der user diesen umfang zu machen ist aus meiner sicht nicht zielfuehrend respektive sinnvoll.
    und ja, ich spreche aus erfahrung.
     
  14. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Stimmt, es geht mich eigentlich garnichts an, ist ja dein Geld, was du dort gerade sinnlos zum Fenster rauswerfen willst. :) Wie du sicherlich bemerkt hast, bin ich ja nicht der einzige, der dieses Unterfangen fuer absolut unmoeglich haelt. Ich wuensche dir dann viel Spass mit einem Seminar, das mit hoher Wahrscheinlichkeit von jemandem geleitet wird, der selbst nur ein Halbwissen hat (sonst wuerde derjenige sich naemlich garnicht darauf einlassen). :devil:
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. maxix

    maxix Eroberer

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hmm. Foliensatz aufziehen und durch laufen lassen. Wie war das? 24 Folien pro Sekunde ergeben einen Film.
    Auf Fragen kann man dabei natürlich nicht eingehen. Pausen minimal halten und 10 Stunden Stoff am Tag minimum. Das aber auch nur um eine Menge Grundwissen reinzupumpen.
    Verstehen wird das keiner in der kurzen Zeit.
     
  17. #15 slasher, 15.05.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    FACK.

    In Indien gibt es ähnliche Stundenlöhne für "IT-Spezialisten" dieser Art und ich finde das Angebot schon recht frech, aber irgendeiner findet sich da schon.

    Ps.: ich habe gerade bei Jobdoo ein wenig geguckt und man findet noch viel dreistere Angebote *shocked* (he, bin ich im richtigen Land? Deutschland oder?).
     
Thema:

Suchen Referenten/Dozenten für Linux Grundkurs

Die Seite wird geladen...

Suchen Referenten/Dozenten für Linux Grundkurs - Ähnliche Themen

  1. Shell-Skript Datum in einer Datai suchen

    Shell-Skript Datum in einer Datai suchen: Hallo zusammen Ich komm eigentlich aus der Klicki-Bunti-Welt von Windows. Seit geraumer Zeit versuche ich meine Künste mit verschiedenen...
  2. [Gelöst] Suchen und ersetzen mit Hilfe mehrerer Parameter

    [Gelöst] Suchen und ersetzen mit Hilfe mehrerer Parameter: Hallo zusammen, ich bin an einem Punkt angekommen, wo ich nicht mehr weiter komme und hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Anbei ein Ausschnitt aus...
  3. CH Open Source Awards suchen Bewerber

    CH Open Source Awards suchen Bewerber: Die Swiss Open Systems User Group /ch/open vergibt auch dieses Jahr die CH Open Source Awards an Firmen, Behörden, Gemeinschaften, Entwickler und...
  4. String einer bestimmten Zeile durchsuchen

    String einer bestimmten Zeile durchsuchen: Hallo, wie kann ich den eine bestimmte Zeile einer Textdatei zerlegen und daraus ein Stück entnehmen? Ich suche nach der Zeile in der "model...
  5. sed suchen und ersetzen mit Variable übergeben?

    sed suchen und ersetzen mit Variable übergeben?: hallo, ich habe folgenden sed-Befehl, der schon super ist und auch alles tut, was er tun soll, nur eben natürlich das $i einfach hinschreibt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.