Stocken und Ruckeln ;-(

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von freddymc, 02.03.2005.

  1. #1 freddymc, 02.03.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.03.2005
    freddymc

    freddymc Guest

    Hi

    Bis vor kurzem lief meine Kiste ohne Probleme, doch jetzt ruckelt mein System, ich habe keine Ahnung woran es liegen könnte...
    Immer alle 10s scheine ich einen kleinen Leistungseinbruch zu bekommen, sodass CS/HalfLife, Quake3 und sogar normale Desktop Programme ganz kurz hängen.
    Ihr könnt gar nicht glauben wie das nervt... ;(

    System:
    AMD 2400+
    ATI Radeon 9500 Pro
    1024 MB DDR-Ram
    SuSE 9.2 (uname -r: 2.6.8-24-default)
    2 Festplatten UltraDMA/100
    2 opt. Laufwerke UltraDMA/33
    :hilfe2:
    Danke schonmal,
    Freddy

    /edit
    axo: Grafikkarte wurde mit diesem HOWTO installiert.
    WM ist KDE 3.3

    Sogar glxgears stockt...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    mach mal ne shell auf und gibt "top" ein. Dort werden dir die Progs aufgelistet die laufen und da kannst du sehen wer die meisten Ressourcen frisst. Vllt. is es nur ein Programm, was lhmt. So kannst du das zumindest mal eingrenzen
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    hdparm eingerichtet ?
     
  5. #4 freddymc, 02.03.2005
    freddymc

    freddymc Guest

    top:
    Code:
    5489 root      16   0 84964  69m  15m S  0.3  6.9  16:21.19 X
     6467 freddy    16   0 28232  15m  25m S  0.3  1.6   0:04.17 konsole
        1 root      16   0   596  236  452 S  0.0  0.0   0:00.92 init
        2 root      34  19     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.02 ksoftirqd/0
        3 root       5 -10     0    0    0 S  0.0  0.0   0:08.04 events/0
        4 root       5 -10     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.01 khelper
        5 root       5 -10     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.00 netlink/0
        6 root       5 -10     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.00 kacpid
       23 root       5 -10     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.08 kblockd/0
       33 root      20   0     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.00 pdflush
       34 root      15   0     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.40 pdflush
       36 root       6 -10     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.00 aio/0
       35 root      25   0     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.00 kswapd0
      619 root      16   0     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.00 kseriod
     1611 root       5 -10     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.02 reiserfs/0
     2140 root      15   0     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.00 khubd
     2167 root       6 -10  1360  312 1212 S  0.0  0.0   0:00.00 udevd
     2650 root      16   0  1432  444 1212 S  0.0  0.0   0:00.00 hwscand
     3561 root       6 -10  1432  436 1212 S  0.0  0.0   0:00.00 hwscand
     3791 root       6 -10  1548  668 1376 S  0.0  0.1   0:00.00 dhcpcd
     4002 root      15   0  1548  708 1376 S  0.0  0.1   0:00.00 dhcpcd
     4008 root      16   0  1444  620 1276 S  0.0  0.1   0:00.01 syslogd
     4015 root      16   0  1516  576 1228 S  0.0  0.1   0:00.00 klogd
     4100 root      16   0  2032  696 1868 S  0.0  0.1   0:00.05 resmgrd
     4120 nobody    16   0  1428  496 1264 S  0.0  0.0   0:00.00 portmap
     4305 root      25   0  5140 2052 4748 S  0.0  0.2   0:00.05 sshd
     4570 root      16   0  1388  532 1220 S  0.0  0.1   0:00.00 acpid
     4579 root      16   0  2620  732 2448 S  0.0  0.1   0:00.00 kdm
     4616 root      16   0  2712 1208 2532 S  0.0  0.1   0:00.10 powersaved
     4623 lp        16   0  6384 3284 3388 S  0.0  0.3   0:00.26 cupsd
     4763 root      16   0  4216 1468 4004 S  0.0  0.1   0:00.00 master
     4783 postfix   16   0  4292 1484 4080 S  0.0  0.1   0:00.00 qmgr
     4790 root      16   0 43088  812 1940 S  0.0  0.1   0:00.00 nscd
     4908 root      16   0  1660  604 1504 S  0.0  0.1   0:00.00 cron
     4916 root      25   0  1596  528 1432 S  0.0  0.1   0:00.00 mingetty
     4917 root      24   0  1596  528 1432 S  0.0  0.1   0:00.00 mingetty
     4918 root      25   0  1596  528 1432 S  0.0  0.1   0:00.00 mingetty
     4919 root      25   0  1596  528 1432 S  0.0  0.1   0:00.00 mingetty
     4920 root      25   0  1596  528 1432 S  0.0  0.1   0:00.00 mingetty
     4921 root      25   0  1596  528 1432 S  0.0  0.1   0:00.00 mingetty
     5181 freddy    32  17  348m 5012 6768 T  0.0  0.5   0:00.02 wineserver
     5490 root      21   0  3748 1676 3264 S  0.0  0.2   0:00.01 kdm
     5521 freddy    18   0  2928 1312 2476 S  0.0  0.1   0:00.05 kde
     5590 freddy    15   0 22944 9776  21m S  0.0  0.9   0:00.10 kdeinit
     5593 freddy    15   0 22080 8808  21m S  0.0  0.9   0:00.06 dcopserver
     5595 freddy    15   0 24288  10m  23m S  0.0  1.0   0:00.09 klauncher
     5598 freddy    15   0 28164  14m  25m S  0.0  1.4   0:00.36 kded                      
    wie richtet man hdparm ein? ich google mal...

    danke
    fred
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    hdparm -d1 /dev/hda

    Damit aktivierst du den DMA Zugriff auf die Festplatte, CDROM,DVD,etc.
    (Je nachdem ob hda, hdb,hdc etc...)

    Schau mal obs damit besser wird ...
     
  7. #6 freddymc, 02.03.2005
    freddymc

    freddymc Guest

    Code:
    # hdparm -d1 /dev/hda
    
    /dev/hda:
     setting using_dma to 1 (on)
     using_dma    =  1 (on)
    
    # hdparm -d1 /dev/hdb
    
    /dev/hdb:
     setting using_dma to 1 (on)
     using_dma    =  1 (on)
    fred-at-linux:/home/Freddy # hdparm -d1 /dev/hdb
    zeigt keine verbesserung...
     
  8. dramen

    dramen Routinier

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Anmerkung: da das ruckeln nicht permanent sondern ca. alle 10s auftritt würde ich mir die ausgabe von top etwas länger ansehen um festzustellen von wo das wirklich kommt. (falls du das nicht ohnehin bereits gemacht hast?). top gibt alle zwei sekunden die aktuellen informationen aus!
     
  9. #8 freddymc, 03.03.2005
    freddymc

    freddymc Guest

    Hab mich jetzt mal an dramen's Vorschlag gehalten,
    Ergebnis: Alle 7-12 sec. benötigt X 9-12% Prozessorleistung, sonst nur ca. 3,5%
    Der Rest ist alles im grünen Bereich (so 0-2,5%)

    Was heißt das jetzt für mich?

    Freddy
     
  10. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Hast im Hintergrund superkaramba, gdesklets, gkrellm o.ä. laufen? Oder evtl. ein proggi, das z.B. drauf wartet dass ne Audio-CD eingelegt wird?
     
  11. #10 freddymc, 03.03.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.03.2005
    freddymc

    freddymc Guest

    ich hab ksmoothdock, kopete, konsole und firefox am laufen...

    /edit
    Hab top gerade beim CS spielen (im Fenster) mit delay=1 beobachtet,
    jedesmal wenns gestockt hat hat X 25% Prozessorauslastung gehabt und damit auch am meisten Leistung verbraucht...
    der wineserver läuft immer bei ca. 10%
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Atomara, 03.03.2005
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    also ich würde spontan einfach mal udev die schuld geben
     
  14. #12 freddymc, 03.03.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.03.2005
    freddymc

    freddymc Guest

    Und wie kann ich das Problem mit udev lösen?
    Bin neu-linuxer :hilfe2:

    /edit_001
    Hey Ho!

    Fehlerquelle eingegrenzt: unter fvwm überhaupt kein ruckeln, alles völlig fehlerfrei :)
    Wie könnte ich das Problem jetzt im KDE lösen? *gespanntwart*

    /edit_002
    Juchu!
    Problem gelöst indem ich den Ordner .kde in meinem home verzeichnis gelöscht habe :D
     
Thema:

Stocken und Ruckeln ;-(

Die Seite wird geladen...

Stocken und Ruckeln ;-( - Ähnliche Themen

  1. Stockende DVD Wiedergabe Suse 10.1

    Stockende DVD Wiedergabe Suse 10.1: Hallo, ch möchte unter Suse10.1 eine flüssige DVD Wiedergabe erreichen. Ich habe einen Sempron 3000+ mit OnBoard Grafikkarte. Wenn ich den...
  2. Stockende Maus, stockende Fenster etc..

    Stockende Maus, stockende Fenster etc..: Hallo an alle.. Ich habe seid kurzem SuSE 10 installiert.. Nun habe ich das problem das meine Maus manchmal stockt, und meine fenster ewig...
  3. Starkes Ruckeln und Grafikfehler nach Update auf MBP Retina

    Starkes Ruckeln und Grafikfehler nach Update auf MBP Retina: [Gelöst] Starkes Ruckeln und Grafikfehler nach Update auf MBP Retina Moin! Hab heute ein Update von Apple auf meinem 13" MBP Retina installiert...
  4. Hochauflösende Videos ruckeln extrem

    Hochauflösende Videos ruckeln extrem: Hallo. Ich habe folgendes Problem: Wenn ich hochauflösende Videos abspielen will, zB 1920x800, 6.4 GB .mkv Format, ruckeln diese ziemlich...
  5. Ruckeln beim Bewegen von Fenstern

    Ruckeln beim Bewegen von Fenstern: Hallo, Mein Problem ist, dass das Bewegen von Fenstern sehr unsauber ist (hakt), sobald ich Compiz eingeschaltet habe. Dabei spielt es keine...