Sound fehlt komplett

Dieses Thema im Forum "Arch Linux" wurde erstellt von Der_Da_93, 02.09.2009.

  1. #1 Der_Da_93, 02.09.2009
    Der_Da_93

    Der_Da_93 irgendwie

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Hallo Leute,
    ich brauch mal wieder eure hilfe,
    vor kurzem hab ich bei einem freund archlinux installiert & eingerichtet.
    eigentlich läuft auch alles problemlos, bis auf den ton; er geht einfach überhaupt nicht.(egal welcher player)
    Code:
    ls -l /dev/snd/
    
    crw-rw---- 1 root audio 116, 7 18. Aug 12:00 pcmC0D0c
    crw-rw---- 1 root audio 116, 6 18. Aug 14:27 pcmC0D0p
    crw-rw---- 1 root audio 116, 5 18. Aug 12:00 pcmC0D1c
    crw-rw---- 1 root audio 116, 4 18. Aug 12:00 pcmC0D2p
    crw-rw---- 1 root audio 116, 3 18. Aug 12:00 seq
    crw-rw---- 1 root audio 116, 2 18. Aug 12:00 timer 
    
    
    Wie man hier sehen kann, fehlt das control-device.
    weiss jetzt aber nicht wie ich das bekommen könnte.

    achja der soundchip:
    Code:
    lspci
    ...
    00:06.0 Multimedia audio controller: nVidia Corporation nForce2 AC97 Audio Controler (MCP) (rev a1)
    ...
    
    (ist ein etwas älterer computer)

    interessanterweise sind aber die soundmodule geladen:
    Code:
    lsmod|grep snd
    snd_seq_dummy           2696  0 
    snd_seq_oss            31168  0 
    snd_seq_midi_event      7012  1 snd_seq_oss
    snd_seq                53744  5 snd_seq_dummy,snd_seq_oss,snd_seq_midi_event
    snd_seq_device          6768  3 snd_seq_dummy,snd_seq_oss,snd_seq
    snd_intel8x0           30592  1 
    snd_pcm_oss            40352  1 
    snd_mixer_oss          17540  1 snd_pcm_oss
    snd_ac97_codec        106088  1 snd_intel8x0
    ac97_bus                1540  1 snd_ac97_codec
    snd_pcm                73672  3 snd_intel8x0,snd_pcm_oss,snd_ac97_codec
    snd_timer              21100  2 snd_seq,snd_pcm
    snd                    58436  9 snd_seq_oss, snd_seq, snd_seq_device, snd_intel8x0, snd_pcm_oss, snd_mixer_oss, snd_ac97_codec, snd_pcm, snd_timer
    soundcore               6848  2 snd
    
    im alsamixer sind alle regler oben.
    weiss jemand weiter?
    denn ich weiss echt nicht, wo ich jetzt anfangen sollte.

    mfg,
    -Der_Da_93
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der_Da_93, 07.09.2009
    Der_Da_93

    Der_Da_93 irgendwie

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    ich mach das ja nur sehr ungern, aber:
    Hat wirklich niemand eine idee?
     
  4. #3 slackfan, 07.09.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Die Stummschaltung ist auch ausgeschaltet und die Lautsprecher angeschlossen? (ja, dumme Frage, aber man weiß ja nie ;) )

    Findest du noch weitere Informationen zu Logdateien, Moduloptionen, Alsakonfiguration? ( http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=5372 )

    cu
     
  5. Buchi

    Buchi Routinier

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    User in die Gruppe "audio" gesteckt?

    Code:
    gpasswd -a <user> audio
     
  6. nikaya

    nikaya Guest

    Hast du vielleicht KDE?
     
  7. #6 Der_Da_93, 10.09.2009
    Der_Da_93

    Der_Da_93 irgendwie

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Das überprüf ich sobald ich zugriff auf den rechner hab.

    Ne kein KDE und Angeschlossen ist alles, unterm dual-boot-windows funktionierts; in der gruppe audio
     
  8. MukMuk

    MukMuk Jungspund

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Alles im Lautstärke-Mixer hochgedreht (speziell PCM)?
     
  9. #8 Der_Da_93, 12.09.2009
    Der_Da_93

    Der_Da_93 irgendwie

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    ja

    aber eine weitere sache ist komisch die datei /etc/asound.conf existiert gar nicht?
     
  10. thobit

    thobit Routinier

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Wird nicht unbedingt weiterhelfen, aber an der fehlenden asound.conf sollte es nicht liegen. Bei mir läuft der Sound auch ohne.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 skull-y, 15.09.2009
    skull-y

    skull-y Guest

    Poste dein Problem mal www.archlinux.de , da wird dir sicher jemand helfen könne, wenn hier keiner weiter Rat weis
     
  13. #11 pyropeter, 15.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2009
    pyropeter

    pyropeter ..geht mit foo in die bar

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    ich würde als erstes mit aplay als root (keine rechteprobleme) versuchen

    1. Die devices aufzulisten (aplay -l)
    2. Die pcm's aufzulisten (aplay -L)
    3. Eine wavedatei abzuspielen (aplay /usr/share/sounds/......wav)

    weiterhin würde ich messages.log nach alsa-spezifischen meldungen durchsuchen.

    Code:
    grep "alsa" /var/log/messages.log
    grep "sound" /var/log/messages.log
    grep "ac97" /var/log/messages.log
    
    (oder den einfach komplett hier posten)

    MfG, PyroPeter
     
Thema:

Sound fehlt komplett

Die Seite wird geladen...

Sound fehlt komplett - Ähnliche Themen

  1. Sound fehlt nur unter einem User

    Sound fehlt nur unter einem User: Hallo zusammen, ich habe ein Mepis Linux drauf, Debian/Ubuntu Basierend, aber unter einem User bekommen ich keinen Sound. Alle anderen User...
  2. Soundregler fehlt

    Soundregler fehlt: Hallo zusammen. Ich habe mir mal Gentoo 2005.1 auf meiner Workstation neu installiert, die Platte war hin. KDE und Fluxbox laufen jetzt drauf...
  3. Soundconverter

    Soundconverter: Hallo ich habe Centos 7.2-15.11 Ich möchte den Soundconverter installieren und weiss nich wie das geht. Wie kann man den Soundconverter in Centos...
  4. PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?

    PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?: Hallo zusammen Kann mir jemand eine Soundkarte vorschlagen, welche mit dem Wheezy-backports-Kernel v3.16.x läuft? Dabei sollte die Karte im...
  5. Creative Labs SoundBlaster Audigy 2 ZS unter Debian / Kernel 3.16

    Creative Labs SoundBlaster Audigy 2 ZS unter Debian / Kernel 3.16: Hallo zusammen Beim verwendeten Gerät handelt es sich um eine Sun Ultra 45, also SPARC-Plattform. Die Karte wird angezeigt bei den...