Solaris 10 auf Targa Companion 826

Dieses Thema im Forum "Mobile / PDA / Notebook" wurde erstellt von smiley, 06.10.2005.

  1. smiley

    smiley Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Würde mich freuen ob einer mir sagen kann ob das überhaupt möglich ist. Ich habe vor mir ein Targa Companion 826 zu holen weil das sehr günstig ist und mir die Hardwarespecs gut in den Kram passen. :)
    Prob ist nur, das ich nich weiß ob Solaris 10 drauf laufen kann und mit welchen Schwierigkeiten ich rechnen muss. Ansonsten käme noch FreeBSD 5.4 als OS in Frage.
    Danke schonmal im Vorraus.
    Gruß
    Smiley :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hmmm ... haste genauere Hardwaredetails zu Kiste ?
    Aber bei der Wahl würde ich lieber zu FreeBSD greifen ;)
     
  4. smiley

    smiley Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hi..
    Danke für die schnelle Antwort! :)
    Hier die Specs:
    15,4" TFT-Display WXGA (1280x800), neue "Brilliant View"-Technologie (Glare) AMD Athlon 64 3000+ Mobile Prozessor (max. 35 W.)
    ATi RX480 PCI Express Chipsatz
    512MB DDR-RAM (PC400)
    Multinorm Dual DVD- +- R/RW 8x Brenner mit Double Layer Technologie
    80GB HDD (5400 U./Min.)
    ATi Mobility Radeon X700 PCI Express Grafikkarte mit 64MB DDR-RAM
    integr. WLAN mit max. 54Mbit
    Bluetooth Class II
    4in1 Flashcardreader
    Soundsystem mit SPDIF Ausgang
    56k Modem
    10/100 LAN
    4x USB 2.0
    Firewire, TV-Out, PCMCIA, TV-Tuner DVB-T und Analog plus FM-Radio, Fernbedienung im PCMCIA-Format, Lithium Ionen Akku und Netzteil

    Also wichtig wär fürn Anfang dass das System überhaupt läuft und ich damit Online gehen kann. Alles andere ist zweitrangig.
    Gruß
    Smiley

    PS: Will mir Solaris 10 mal anschaun.. is ja jetzt kostenlos erhältlich. FreeBSD war bisher immer mein Favorit wenn ich die Möglichkeit hatte.
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also mit Solaris konnte ich mich nicht anfreunden ... aber ausprobieren kannst du es ja mal ;)

    Mit FreeBSD wirst auf diese Kiste sicherlich Freude haben ...
     
  6. #5 smiley, 06.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2005
    smiley

    smiley Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Also denkst du das det funktionieren wird? :) *freu*
    Dann bestell ich mir die Kiste gleich mal.
    Hauptsache eins von den beidn OS läuft dadrauf. :)
    Is übrigens sehr günstig das Gerät.. kostet ca. 1000 Euro.. kann man nich meckern.

    Gruß
    Smiley

    PS: meld mich auf jeden Fall in diesem Thread und berichte wies gelaufen ist und ob ich Probleme hab/hatte beim einrichten meines neuen "Zuhause" :)
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also laufen wird es schon ... nur denke ich das du bei folgenden Sachen Probleme unter FreeBSD bekommen wirst:
    - Soundsystem mit SPDIF Ausgang
    - integr. WLAN mit max. 54Mbit
    - ATi Mobility Radeon X700
    - TV-Tuner DVB-T und Analog plus FM-Radio

    Eventl. wirst du das unter einer Linux Distro zum laufen bekommen ... aber unter BSD denke ich wirst du größere Probleme haben :/
     
  8. #7 smiley, 06.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2005
    smiley

    smiley Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Also den TV-Empfang brauch ich absolut nicht.
    Ein wenig Sound wär natürlich nicht schlecht, ist aber auch kein "MUSS".
    WLAN wäre auch praktisch, aber das kann ich ja auch notfalls über die integrierte Netzwerkkarte machen.
    Was für Probleme könnte es denn mit der X700 Grafikkarte geben? Ich nutze ja eigentlich nur CDE bzw. KDE was mit Grafik zu tun hat. Meinst du Solaris kommt mit der Grafikkarte eher zurecht als BSD oder bleibt sich das gleich?
    Gruß
    Smiley
     
  9. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also im Vesa Modus sollte es eigentlich keine Probleme geben, es meinte nur die ATI Treiber für die "volle Performance" *g*

    Auch beim Sound meinte ich eher den optischen Anschluß, der rest sollte laufne.

    Beim WLAN kommt es auf den Chipsatz an ... aber notfalls gibts da den NDISWrapper ...
     
  10. #9 smiley, 06.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2005
    smiley

    smiley Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ahso... dann bin ich ja beruhigt.. ich dachte schon da gibts "echte" Probleme. ;)
    OK.. ich denke meine Fragen haben sich - dank Dir - vorerst geklärt aber ich bin sicher das bestimmt Neue auftauchen wenn das Gerät da ist.
    Achja.. wie schauts eigentlich mit dem DVD-brennen unter den OSs aus? Ist zwar auch nicht dringend notwendig, aber manchmal sehr nützlich. Ich frag nur, weil ich schon lange nicht mehr mit Unix'en gearbeitet hab und "früher" sah es noch recht mager aus was sowas angeht (vielleicht lags auch an meiner Unfähigkeit;).
    Hab jetzt seit über 3 Jahren nen Mac mit OSX aber damit konnte ich mich in der ganzen Zeit irgendwie nicht wirklich anfreunden.
    Gruß
    smiley :)
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Weder unter FreeBSD noch unter Linux ein Problem - allerdings kann ich dir nicht sagen wie das unter Solaris ausschaut :/
     
  13. smiley

    smiley Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Supi, vielen Dank Devilz!
    Meld mich sobald ich Neuigkeiten hab. :)
    Gruß
    smiley
     
Thema:

Solaris 10 auf Targa Companion 826

Die Seite wird geladen...

Solaris 10 auf Targa Companion 826 - Ähnliche Themen

  1. Solaris Login mit Active Directory User

    Solaris Login mit Active Directory User: Hallo zusammen, Ich arbeite daran unsere Solaris Systeme ans AD anzubinden. Teilweise ist mir das schon gelungen, teilweise stehe ich aber auch...
  2. Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?)

    Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?): ′
  3. NVIDIA Downgrade auf Legacy unter Solaris 11

    NVIDIA Downgrade auf Legacy unter Solaris 11: Hallo, ich habe ein Notebook mit einer 310 M von Nvidia. Solaris wurde frisch installiert. Es nimmt aber den aktuellen Treiber und das System...
  4. Solaris 8 ( unsupported) VmwareTools

    Solaris 8 ( unsupported) VmwareTools: Moin Community, ich habe Solaris 8 ( unsupported) in einer Vmware Workstation ( erst 10 jetzt 11) installiert. So weit so gut, wollte jetzt das...
  5. NVIDIA und Solaris

    NVIDIA und Solaris: Hallo! Nach tagelangem Herumärgern mit Debian, Ubuntu und OpenSuse (Netzwerk funktioniert irgendwie nicht) habe ich es einmal mit Solaris...