smbd erzeugt hohe CPU Last

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von snow, 17.01.2007.

  1. #1 snow, 17.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2007
    snow

    snow Jungspund

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leude,

    Hab mir jetzt auf der neuen Hardware (siehe Sig.) das System neu hochgezogen.
    Mein Problem: beim schreiben über das Netzwerk auf den Server erzeugt der smbd Prozess eine CPU Last von 80% aufwärts.
    Ausserdem erreiche ich laut Windows Netzwerkmonitor nur eine Auslastung von max 10% (100Mbit).
    Beim Lesen, wenn ich eine Datei vom Server kopiere geht alles ohne Problem.

    smbd -V = Version 3.0.10-1.4E

    In den Logs steht nix aussergewöhnliches drin.

    Irgend eine Idee?

    Greetz,
    snow
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. snow

    snow Jungspund

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    So, hab jetzt noch a bissl rumprobiert:

    > Checksum offload via ethtool deaktiviert (ist mir im Sniffer aufgefallen)
    = hat aber leider nix gebracht

    > 700Mb Datei über ftp auf den Server geschrieben
    = lief sehr schnell und der proftpd prozess hat auch nur ca. 20% CPU Last erzeugt
     
  4. mcas

    mcas Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Was für eine Netzwerkkarte hast du drin?
     
  5. snow

    snow Jungspund

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    ich verwende noch die onboard (nforce3)
    hab auch schon aus dem aktuellen Treiber (1.21) von nvidia das neue Modul geladen (forcedeth) aber gebracht hats nix.
    ich werde mal mit einer Intel Karte testen.
     
  6. snow

    snow Jungspund

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Servus mal wieder,

    Seitdem mein Bruder über den Redhat Updater sämtliche Patches nachinstalliert hat gibts es keine CPU Performance Probleme mehr.

    Leider hat sich an der Schreibgeschwindigkeit nix geändert.
    Sobald ich eine neue NIC habe werde ich mal testen.


    Greetz,
    snow
     
  7. snow

    snow Jungspund

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    So,

    habe jetzt einen frischen 2.6.19.2er Kernel am laufen und die Performance kann sich sehen lassen.:)

    Auch mit der onboard NIC gibts keine Probleme mehr.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

smbd erzeugt hohe CPU Last

Die Seite wird geladen...

smbd erzeugt hohe CPU Last - Ähnliche Themen

  1. Samba Server smbd hanging

    Samba Server smbd hanging: Hallo zusammen, ich verwende Samba 3.0.33 aus den CentOS Repositorys um einen Samba Server(Freigaben, kein CUPS) für Windows als auch Linux...
  2. Smbd PID herausfinden

    Smbd PID herausfinden: Hi, ich habe eine kurze Frage betreffend die PID eines Samba-Prozesses. Nach längerer Suche habe ich leider nichts dazu gefunden. Die PID an...
  3. Drucker erst nach Neustart von smbd vefügbar

    Drucker erst nach Neustart von smbd vefügbar: Hi Leute! Dieser Thread ist unabhängig von meinem anderen und bezieht sich auf ein Samba Phänomen bei mir zuhause (Samba 3.0.9-2.3+ Windows XP...
  4. smbd Fehlermeldungen

    smbd Fehlermeldungen: Hallo alle zusammen, wir haben in unserer Firma einen Domänencontroller unter Samba v. 3.0.4 SuSe 9.1 laufen. Auf diesem befinden sich ca. 30...
  5. Ouya überzeugt nicht bei Performance-Tests

    Ouya überzeugt nicht bei Performance-Tests: Darf man den neuesten Benchmarks der per Kickstarter realisierten Spielkonsole Quya Glauben schenken, so kann das Gerät im direkten Vergleich zu...