Slackware und die Sonderzeichen

Dieses Thema im Forum "Slackware" wurde erstellt von Lord Kefir, 13.11.2004.

  1. #1 Lord Kefir, 13.11.2004
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2004
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich progge gerade einen Tetris-Clone für die Schule mit Pascal. Da arbeiten wir mit Turbo 7 für DOS, zu Hause benutze ich unter meinem Slack den fpc.

    In dem Spiel realisiere ich die grafische Darstellung der Blöcke mit dem ASC-Code 219. Das Prob ist nur, dass die Codes in meiner Konsole (unter X als auch die virtuellen) falsch dargestellt werden - das muss meiner Ansicht nach etwas mit dem gewählten Zeichensatz zu tun haben. Das merkwürdige ist nur, dass in meiner ersten virtuellen Konsole alles richtig dargestellt wird. Weiß jemand vielleicht, was ich machen muss, damit die Darstellung wenigstens in allen virtuellen Konsolen funzt?!

    Mfg, Lord Kefir
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 13.11.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    hast du gecheckt ob es an den fonts liegt?
     
  4. #3 Lord Kefir, 13.11.2004
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab' ja auf jeder virtuellen Konsole dieselbe Schriftart und dasselbe Tastaturlayout. Deshalb verstehe ich ja das ganze nicht. Habe auch schon manuell die Schriftart gewechselt und es hat auch nichts gebracht.

    Rein theoretisch müsste doch sowieso alle richtig verlaufen, oder nicht? Die Einstellungen die beim booten geladen werden (rc.font etc.) müssten doch auch für alle anderen Konsolen gelten. Oder habe ich da irgendetwas übersehen?!

    Mfg, Lord Kefir
     
  5. #4 qmasterrr, 14.11.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    hast du schon versucht in #slackware auf irc.freenode.net zu fragen?

    weil mir fällt da recht wenig zu ein.
     
  6. #5 Lord Kefir, 14.11.2004
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Nö, aber Danke für den Tipp.

    Mich würde ja mal interessieren, ob bei Dir alles richtig läuft - ich habe nämlich an der Konfiguration der Schriften etc. nicht viel rumgespielt. Gib mal bitte auf der ersten und auf einer anderen virtuellen Konsole ALT-219 ein. Bei mir wird dann auf der ersten ein 'Block' und auf der zweiten ein 'U' dargestellt.

    Mfg, Lord Kefir
     
Thema:

Slackware und die Sonderzeichen

Die Seite wird geladen...

Slackware und die Sonderzeichen - Ähnliche Themen

  1. Slackware 14.2 als Veröffentlichungskandidat

    Slackware 14.2 als Veröffentlichungskandidat: Patrick Volkerding hat bekanntgegeben, dass Slackware 14.2 jetzt als erster Veröffentlichungskandidat bereitsteht. Damit ist mit einer baldigen...
  2. Betaversion von Slackware 14.2

    Betaversion von Slackware 14.2: Patrick Volkerding hat den aktuellen Entwicklungsstand zur Betaversion von Slackware 14.2 erklärt. Damit ist nun nach langer Wartezeit in...
  3. Auto-Login auf Slackware

    Auto-Login auf Slackware: Hi, Ist gegen ein Auto-login auf einem nur privat zugänglichem Rechner (SL-13.37) grundsätzlich etwas einzuwenden? Und (falls nicht), wie am...
  4. Slackware 14.1 erschienen

    Slackware 14.1 erschienen: Patrick Volkerding hat die Linux-Distribution Slackware 14.1 mit Kernel 3.10.17 und den Desktopumgebungen Xfce 4.10.1 und KDE SC 4.10.5...
  5. Betaversion von Slackware 14.1

    Betaversion von Slackware 14.1: Patrick Volkerding hat den aktuellen Entwicklungsstand zur Betaversion von Slackware 14.1 erklärt. Damit ist ein Jahr nach Slackware 14.0 bald mit...