Slackware 10.0: Boot-Problem

Dieses Thema im Forum "Slackware" wurde erstellt von Ocean-Driver, 28.06.2004.

  1. #1 Ocean-Driver, 28.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2004
    Ocean-Driver

    Ocean-Driver Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Hi,

    Ich wollte mir Slackware installieren, hab auch allesfertig konfiguriert, aber jetzt habe ich das problem das ich beim booten die Meldung "Searching for Boot Record from IDe-0..OK
    L 99 99 99 99.." kriege, die neuen belegen ein paar zeilen.
    Was ist das für ein problem?Slackware ist installiert, unter knoppix sehe ich die installierten files..

    bye ocean
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 28.06.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    installier mal deinen lilo neu


    00 no error
    01 invalid disk command
    02 address mark not found
    03 disk write-protected
    04 sector not found
    06 floppy disk removed
    08 DMA overrun
    0A bad sector flag
    0B bad track flag
    20 controller failure
    40 seek failure (BIOS)
    40 cylinder>1023 (LILO)
    99 invalid second stage index sector (LILO)
    9A no second stage loader signature (LILO)
    AA drive not ready
    FF sense operation failed
     
  4. #3 Ocean-Driver, 28.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2004
    Ocean-Driver

    Ocean-Driver Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Hy,

    Ich hab sogar alles nochmal neu installiert, der Fehler ist aber immernoch da. :(
    Wodran kann das liegen?

    bye Ocean-Driver

    P.S.Das ist meine LILO.Conf

    # LILO configuration file
    # generated by 'liloconfig'
    #
    # Start LILO global section
    boot = /dev/hda6
    message = /boot/boot_message.txt
    prompt
    timeout = 1200
    # Override dangerous defaults that rewrite the partition table:
    change-rules
    reset
    # VESA framebuffer console @ 1024x768x256
    vga = 773
    # Normal VGA console
    # vga = normal
    # VESA framebuffer console @ 1024x768x64k
    # vga=791
    # VESA framebuffer console @ 1024x768x32k
    # vga=790
    # VESA framebuffer console @ 1024x768x256
    # vga=773
    # VESA framebuffer console @ 800x600x64k
    # vga=788
    # VESA framebuffer console @ 800x600x32k
    # vga=787
    # VESA framebuffer console @ 800x600x256
    # vga=771
    # VESA framebuffer console @ 640x480x64k
    # vga=785
    # VESA framebuffer console @ 640x480x32k
    # vga=784
    # VESA framebuffer console @ 640x480x256
    # vga=769
    # End LILO global section
    # Windows bootable partition config begins
    other = /dev/hda1
    label = Windows
    table = /dev/hda
    # Windows bootable partition config ends
    # Linux bootable partition config begins
    image = /boot/vmlinuz
    root = /dev/hda6
    label = Linux
    read-only
    # Linux bootable partition config ends
     
  5. #4 mormegil, 28.06.2004
    mormegil

    mormegil 100% Werder

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Du musst lilo in den MBR installieren.
    Ändere die 5. Zeile am besten in boot = /dev/hda
    Dann führe lilo aus und dann sollte es klappen.
     
  6. #5 DennisM, 28.06.2004
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    empfehlung : "man lilo.conf" lesen

    GrEeTz

    Dennis
     
  7. #6 Ocean-Driver, 28.06.2004
    Ocean-Driver

    Ocean-Driver Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Hi,

    Hab ich auch gelesen, das problem ist, es ist nicht möglich sich unter knoppix als root einzuloggen!! ARG
    Es gibt ein pw, das ist aber nicht öffentlich..!
    Gibt es sonst noch ne möglichkeit?Will nicht shconwieder neu installieren!!

    thx Ocean-Driver
     
  8. ozoon

    ozoon Chefdiplomat

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    was soll das heißen das du unter knoppix nicht root werden kannst?
    su und dann einfach enter. Welche knoppix version hast du?

    Wohin hast du lilo installiert?
     
  9. #8 qmasterrr, 28.06.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    unter kde kann man irgendwo direckt eine root shell öffnen
     
  10. #9 Ocean-Driver, 28.06.2004
    Ocean-Driver

    Ocean-Driver Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Hy,

    Hat man dann auch root-rechte?Danke schonmal

    bye Ocean
     
  11. #10 qmasterrr, 28.06.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    ja hatt man
     
  12. #11 Ocean-Driver, 28.06.2004
    Ocean-Driver

    Ocean-Driver Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Und wo finde ich diese Konsole? :D

    bye ocean-driver
     
  13. #12 MagiC_Creator, 28.06.2004
    MagiC_Creator

    MagiC_Creator Doppel-As

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    Alt+F2 und "konsole" eintippeln sollte genügen ;), dann einfach nen "su" und [Enter], wie oben schon gesagt :).

    cya
     
  14. #13 Ocean-Driver, 29.06.2004
    Ocean-Driver

    Ocean-Driver Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Hi,

    Und wie kann ich die Datei dann als root starten??

    thx Ocean
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 qmasterrr, 29.06.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Ocean-Driver
    da du lilo in den mbr schreiben willst empfehle ich liloconfig auszufürhren dies ist ein kleiner assistent der leicht zu bedienen ist..
    falls es den befehl nicht gibt solltest du die partition mit slackware vorher mounten und dann das programm von der slackware partition starten
    sbin/liloconfig
    bei massistenten wählst du dann mbr aus das sollte es gewesen sein
     
  17. #15 Ocean-Driver, 29.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2004
    Ocean-Driver

    Ocean-Driver Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Hi,

    Die Partition ist gemountet, aber wenn ich "liloconfig" starten will, lädt er garnix.. :(

    bye Ocean

    //Edit: Hab gerade gemerkt, das ich einfach nur den filenamen eintippen muss :D


    Krieg aber beim eintippen von "Yes" folgenden Fehler:

     
Thema:

Slackware 10.0: Boot-Problem

Die Seite wird geladen...

Slackware 10.0: Boot-Problem - Ähnliche Themen

  1. Slackware 14.2 als Veröffentlichungskandidat

    Slackware 14.2 als Veröffentlichungskandidat: Patrick Volkerding hat bekanntgegeben, dass Slackware 14.2 jetzt als erster Veröffentlichungskandidat bereitsteht. Damit ist mit einer baldigen...
  2. Betaversion von Slackware 14.2

    Betaversion von Slackware 14.2: Patrick Volkerding hat den aktuellen Entwicklungsstand zur Betaversion von Slackware 14.2 erklärt. Damit ist nun nach langer Wartezeit in...
  3. Auto-Login auf Slackware

    Auto-Login auf Slackware: Hi, Ist gegen ein Auto-login auf einem nur privat zugänglichem Rechner (SL-13.37) grundsätzlich etwas einzuwenden? Und (falls nicht), wie am...
  4. Slackware 14.1 erschienen

    Slackware 14.1 erschienen: Patrick Volkerding hat die Linux-Distribution Slackware 14.1 mit Kernel 3.10.17 und den Desktopumgebungen Xfce 4.10.1 und KDE SC 4.10.5...
  5. Betaversion von Slackware 14.1

    Betaversion von Slackware 14.1: Patrick Volkerding hat den aktuellen Entwicklungsstand zur Betaversion von Slackware 14.1 erklärt. Damit ist ein Jahr nach Slackware 14.0 bald mit...