SHELL: Probleme mit Leerzeichen

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von markuso86, 31.12.2007.

  1. #1 markuso86, 31.12.2007
    markuso86

    markuso86 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Schreibe gerade ein Shellscript und bin auf folgendes Problem gestoßen:

    Es geht darum Verzeichnispfade aus einer Datei zu lesen und MD5 Prüfsummen aller in den Verzeichnis vorhandenen Dateien zu machen.
    In file.txt stehen die Pfade wie folgt:

    file.txt
    /vm/Windows XP Professional/*
    /vm/Windows 2000/*
    /vm/XUbuntu 710/*

    Ich habe mir folgendes gedacht:
    Code:
    find `sed s/\ /\\\ /g file.txt`-type f -exec md5sum {} \;
    zum Auflisten aller Dateien mit md5 Prüfsummen der Verzeichnisse.
    Durch es kommt folgende Fehlermeldung beim find:

    Code:
    find: /vm/Windows: No such file or directory
    find: XP: No such file or directory
    find: Professional: No such file or directory
    
    usw...

    Habs auch versucht die Pfade in " und ' zu geben, hat aber nichts geholfen.

    Danke im Vorraus für eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 The_ride, 31.01.2008
    The_ride

    The_ride Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    versuch es mal so

    Code:
    /vm/Windows\ XP\ Professional\*
    /vm/Windows\ 2000\*
    /vm/XUbuntu\ 710\*
    
    oder ohne leerzeichen vieleicht geht es ja

    cya The_ride
     
  4. #3 Wolfgang, 31.01.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo

    Leerzeichen machen ja immer Probleme, deshalb sollte man das möglichst vermeiden. ;)
    Aber da das Kind nunmal im Brunnen liegt... ;)
    Eine von vielen Möglichkeiten die auch geht, wenn die Dateien selbst Leerzeichen haben können:
    Code:
    while read V; do
    find "$V" -type f -print0|xarg -0 md5sum
    done <file.txt
    
    Gruß Wolfgang
     
Thema:

SHELL: Probleme mit Leerzeichen

Die Seite wird geladen...

SHELL: Probleme mit Leerzeichen - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit symlink im shell script

    Probleme mit symlink im shell script: Hallo, ich habe vor ein ganz einfaches Script zu erstellen (es sind natürlich mehrere Dateien und Ordner nach dem gleichen Schema):...
  2. Probleme mit Shell-Script (Listen, Strings, etc.)

    Probleme mit Shell-Script (Listen, Strings, etc.): Schönen guten Morgen! Ich habe leider einige kleine Probleme mit einem Shell-Script - bzw. weiss ich nicht wie ich richtig ansetzen bzw. weiter...
  3. Shell Skript beschleunigen

    Shell Skript beschleunigen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hab gerade angefangen mich an Schell Skripte zu wagen. Nun hab eine Frage ich hab ein Skript geschrieben und...
  4. [Erledigt] Shell-Skript lässt sich nicht mit Cron ausführen

    [Erledigt] Shell-Skript lässt sich nicht mit Cron ausführen: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich entwerfe im Moment ein Skript, welches den Callmonitor (Telnet) auf meiner FritzBox abfragt und wenn...
  5. Shell-Skript Datum in einer Datai suchen

    Shell-Skript Datum in einer Datai suchen: Hallo zusammen Ich komm eigentlich aus der Klicki-Bunti-Welt von Windows. Seit geraumer Zeit versuche ich meine Künste mit verschiedenen...