SGI CC Kompiler Optionen

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von soundoflife, 30.04.2007.

  1. #1 soundoflife, 30.04.2007
    soundoflife

    soundoflife Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich muss folgendes CC Skript zur Kompilation eines c-Programms unter SGI in gcc-Befehle übersetzen/umschreiben:

    ########################################
    #/bin/tcsh

    # Universal Schnittstelle
    cd ./unv
    make sgi
    cd ..

    # Ideas_Open_Architecture specific functions
    cd ./acc0A
    CC -I../include -DMS20 -DOA_SUPPORT -I/usr1/IDEAS_MS6/oadev.MS5/include -DSGI -o32 -DASG -c *.cc
    cd ..

    # Mould-Generator Functions
    cd asg_src
    CC -I../include -DMS20 -DOA_SUPPORT -I/usr1/IDEAS_MS6/oadev.MS5/include -DSGI -o32 -DASG -c *.cc
    cd ..

    # Linking the stuff with specialized Open_Architecture Library
    CC -o32 -o ./bin/asg21_hv ./asg_src/*.o ./acc0A/*.o ./lib/rp_oalib_o32.a -lm

    # Removing Object-Files
    /bin/rm ./acc0A/*.o ./asg_src/*.o ./*.o_sgi
    /bin/rm -rf ./acc0A/ii_files ./asg_src/ii_files

    ########################################


    Kann mich jemand auf die Docs verweisen? Ich muss verstehen was die Optionen wie CC -DMS20 -DOA_SUPPORT -DSGI -o32 -DASG heissen. Ein Beispiel wäre sehr nett!

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ebbi

    Ebbi Ubergeek

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zuhause
  4. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Mit '-D' definierst Du Makros. Diese werden sehr wahrscheinlich innerhalb des Quellcodes benutzt. Du kannst sie mit 'grep' suchen. Anfangs wuerde ich diese Makros erstmal 1:1 uebernehmen und sehen, wie das Programm kompiliert. Evtl. bekommst Du Fehler, falls in den entsprechenden Codeteilen Eigenschaften genutzt werden, die CC, nicht jedoch gcc unterstuetzt.

    -o32 sagt, soweit ich weiss, dem Kompiler, dass er eine 32bit version erstellen soll. Ich glaube, es gibt auch -32, aber den Unterschied kenne ich nicht.

    'man CC' koennte Dir auch weiterhelfen.

    Viel Glueck!
     
Thema:

SGI CC Kompiler Optionen

Die Seite wird geladen...

SGI CC Kompiler Optionen - Ähnliche Themen

  1. Python2.5: Kompilert nicht

    Python2.5: Kompilert nicht: Hi, Ich habe folgendes Problem: Bis vor kurzem hatte ich auf meinem System(Debian) nur die Python-Versionen 2.3 und 2.4 installiert. Beim...
  2. Kernel neu kompileren

    Kernel neu kompileren: Ich habe in letzter Zeit des öftern gelesen, dass es sehr sinnvoll ist seinen Kernel neu zu kompilieren. Jedoch finde ich nirgends ein gutes...
  3. Artikel: Gasterweiterungen und Netzwerkoptionen für Virtualbox

    Artikel: Gasterweiterungen und Netzwerkoptionen für Virtualbox: Dieser Artikel stellt die Gasterweiterungen von Oracles Virtualbox für Linux-Gäste vor. Danach widmet er sich umfassend den Netzwerkoptionen von...
  4. Erklärung Samba-Optionen valid users, read -und write list

    Erklärung Samba-Optionen valid users, read -und write list: hi leutz, habe Samba 3 unter centos 5.4 installiert und gleich mal ein kleines Verständnisproblem ;) : Laut Samba ist es doch so, dass nur die...
  5. kompilierungs optionen von distributionspaketen

    kompilierungs optionen von distributionspaketen: Hi, gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, mit welchen Optionen ein Paket für eine Distribution kompiliert wurde ? danke und Gruß naked