SCSI-Device nur mit sudo bzw. als root?

Dieses Thema im Forum "FreeBSD" wurde erstellt von moonlook, 23.07.2003.

  1. #1 moonlook, 23.07.2003
    moonlook

    moonlook !alleswissenwollen!

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /dev/null
    Hi,

    zugegebenermassen ein Anfängerproblem.
    Ich erläutere mal am Beispiel:
    Ich habe atapicam usw. im Kernel, kann die Atapi-CD-Rom's auch mit
    SCSI-Emulation ansprechen, soll heissen z.B. als root kann ich
    cdrecord -scanbus benutzen, um zu sehen, welche LUN's die
    CD-Rom's haben.

    Nun zum Problem:
    Wenn ich beispielsweise cdda2wav benutzen will, habe ich die
    Möglichkeit, das CD-Rom entweder als Atapi-Device (z.b. /dev/acd1)
    oder als SCSI-Emulation (z.B. 1,1,0) anzusprechen und zu benutzen
    mit der Umgebungsvariable CDDA_DEVICE (bei mir in der ~/.cshrc).

    Wenn ich nun die ATAPI-Methode verwende, kann ich dies als
    normaler User machen.
    Allerdings erhalte ich folgende Fehlermeldung, wenn ich es mit der
    SCSI-Emulation nicht per sudo bzw. als root versuche:
    -----------------------------------------------------------------------
    cdda2wav: Permission denied. Cannot open SCSI driver.
    open(1,1,0) in file interface.c, line 532
    Probably you did not define your SCSI device.
    You can scan the SCSI bus(es) with 'cdrecord -scanbus'.
    Set the CDDA_DEVICE environment variable or use the -D option.
    You can also define the default device in the Makefile.
    For possible transport specifiers try 'cdda2wav dev=help'.
    -----------------------------------------------------------------------
    Da es ja als normaler User nicht funktioniert mit SCSI-Emulation und
    mit root-Rechten schon, denke ich, dass es "nur" ein Rechteproblem
    ist.
    Nun weiss ich leider echt nicht, wo ich ansetzen muss, aus cdda2wav dev=help werde ich nicht schlau.

    Any Ideas?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bobojacobo, 25.07.2003
    bobojacobo

    bobojacobo Jungspund

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern
    Hi,

    du musst Normalsterblichen Schreib- und Leserechte auf /dev/xpt0 und /dev/pass* geben, damit sie darauf zugreifen können. Zumindest ist dies unter 5.x der Fall.
     
Thema:

SCSI-Device nur mit sudo bzw. als root?

Die Seite wird geladen...

SCSI-Device nur mit sudo bzw. als root? - Ähnliche Themen

  1. su - sudo rückgänig gehen

    su - sudo rückgänig gehen: Hallo, ich habe ein Spiel wo man kein root sein sollte. Wie kann ich mich als root wieder abmelden? Exit beendet den Task. Wenn man sich mit su...
  2. Premierminister von Singapur veröffentlicht Sudoku-Lösungsprogramm

    Premierminister von Singapur veröffentlicht Sudoku-Lösungsprogramm: Der amtierende Premierminister von Singapur Lee Hsien Loong hat, nachdem er beiläufig ein von ihm geschriebenes Sudoku-Lösungsprogramm erwähnt...
  3. Dateien im Verzeichnis /var/lib/sudo/[user]/ zu was

    Dateien im Verzeichnis /var/lib/sudo/[user]/ zu was: Hallo zusammen, ich bin auf das o.g. Verzeichnis gestossen und musste feststellen, dass in diesem Verzeichnis ca. 2300 Element enthalten sind und...
  4. sudo Problem

    sudo Problem: Hi Ich möchte per Nagios und einem Perl Script /var/log/messages nach bestimmten Einträgen durchsuchen...soweit so gut. Da der nagios User...
  5. Mounten ohne sudo/root/fstab

    Mounten ohne sudo/root/fstab: Hallo, vl übersehe ich nur was ganz offensichtliches oder so ... Nunja gibt es eine Möglichkeit einem normalen Nutzer das mounten von (meist...