sambazugriff per backupprogram von w2k3

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von maik_go, 07.05.2007.

  1. #1 maik_go, 07.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2007
    maik_go

    maik_go Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ans Board..
    Ich habe ein Problem mit dem Zugriff meines Sicherungsprogramms ntbackup auf eine Samba-Freigabe. Als Windows Administrator kann ich die samba-share mounten und schreibend zugreifen. Das Sicherungsprogramm bekommt immer beim Einrichten eines Tasks die Meldung Zugriff veweigert.
    Samba hat einen lokaleb Benutzer Administrator und die Rechte sind ebenfalls auf Vollzugriff gesetzt.
    Hat jemand eine Idee wo ich noch suchen könnte?
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    hat denn niemand ne Idee???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. peser

    peser Jungspund

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Läuft das Sicherungsprogramm denn als Administrator?
    In der Logdatei vom smbd (wahrscheinlich /var/log/samba/log.smbd) sollte
    der verweigerte Zugriff protokolliert sein. Was sagt das log?
     
Thema:

sambazugriff per backupprogram von w2k3

Die Seite wird geladen...

sambazugriff per backupprogram von w2k3 - Ähnliche Themen

  1. Sambazugriffe anzeigen lassen

    Sambazugriffe anzeigen lassen: Hallo zusammen. Gibt es ein Programm oder einen Befehl mit dem ich mir die Benutzer anzeigen lassen kann die gerade auf einen Samba-Server...