RiesenProbs mit Radeon 9800 PRO

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von DRAGONLORD, 08.12.2004.

  1. #1 DRAGONLORD, 08.12.2004
    DRAGONLORD

    DRAGONLORD Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.12.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi an Alle,
    ich bin neu in der Linuxwelt und habe auch gleich richtig viele Probs.
    Nach langen ausprobieren habe ich mich für Mandrake 10.0 entschieden, da nur hier meine Soundkarte funzt (Audigy 2)
    Nun ist nur noch das Prob. mit der Grafikkarte: ATI RADEON 9800 Pro
    Die will ums Verrecken nicht im 3D-Modus laufen, was mich sehr traurig stimmt.
    Leider muss ich dazu sagen, ich kenne mich mit linux null aus.
    Es wäre echt super, wenn mir hier einer helfen könnte.
    Aber bitte nicht so kompliziert (newbie)...
    Ach ja, wenn die Hardware wichtig ist:
    MB: Asus A7N8X - 1 MB Ram
    GX: ATI RADEON 9800 Pro
    FX: Audigy 2

    Bis denne, DRAGONLORD
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. khs

    khs Routinier

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Hast du die ATI-Treiber entsprechend der Installationsanleitung installiert? An welcher Stelle sind welche Fehlermeldungen aufgetreten? Wie hast du reagiert?

    -khs
     
  4. #3 k_bartman, 08.12.2004
    k_bartman

    k_bartman MoD

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Hilfestellung zu Treiberinstall

    Ich habe SuSE 9.0 Pro, kann nur den Tipp geben die Installation nach der ATI-Readme durchzugehen ( RPM installieren unetr init 3 und das Modul fglrx compilieren und so weiter, habe auch eine Woche gebraucht bis 3D Unterstützung da war. Der Treiber war der fglrx-3.14.6 unter SuSE 9.0 Pro, ob das bei Mandrake anders ist weiß ich jetzt halt nicht.

    Woher hast du eigentlich das Avatar, supercool das Ding !!

    MfG
    k_bartman
     
  5. #4 DRAGONLORD, 08.12.2004
    DRAGONLORD

    DRAGONLORD Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.12.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi an Alle,

    vielen Dank für Eure schnelle Hilfe...
    Zu khs: Ich habe bis jetzt nur einen Doppelklick auf das fglrx-4.3.0-3.14.6.i386.rpm gemacht. Darauf fing eine Installation an und brach ab mit einer Fehlermeldung (reiche ich nach, da ich nun unter WinDoof hier bin).
    Da stand aber was von Fehler mit xfree... packet oder so...
    Zu k_bartman: sorry, aber mit compilieren und so . . . das is mir im Mom. noch ne Nummer zu gross... ich bin WinDoofUser (der umsteigen will)
    Das Avatar (wenn Du mich meinst) hab ich im eigenen Setup hier im Board ausgewählt.
    Ich versuch nochmal das mit dem HowTo von der ATI-Seite, aber ich glaube ich kann das (noch) nicht....
    Vielen Dank für nochmal für Eure Hilfe...

    Bis denne. . . Dragonlord
     
  6. niLs

    niLs òle òle

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    In den meisten fällen ist kompilieren nur ein ./configure;make;make install.

    kannst du aber auch in der readme datei nachlesen, welche eigentlich bei jedem paket dabei ist.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. khs

    khs Routinier

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Falsche Einstellung. ;)
    Zumal der Install-Guide fuer exakt solche Leute wie dich geschrieben wurde, verunsicherte Win-Umsteiger, die die jeweiligen Befehle mit cutnpaste auf die Kommandozeile befoerdern. Das ist ueberhaupt nicht boes gemeint, soll dir nur Mut machen, dir die Anleitung zu schnappen und es selbst zu versuchen. Unter Windows kann man da ueberall draufrumklicken, aber hier nehmen wir uns unser Wissen eben aus Anleitungen und Handbuechern. ;)

    -khs
     
  9. #7 Einwegdose, 20.12.2004
    Einwegdose

    Einwegdose Jungspund

    Dabei seit:
    14.11.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Tach Leute :)

    Ich hab auch jetzt das Prob mit der 9800 Pro -.-

    Also die Sache sieht so aus:

    Der aktuelle Treiber von der ATI-Seite ist immernoch der fglrx-3.14.6 - für die XFree86 - Version 4.3.0
    Nun habe ich XFree86 Version 4.3.99.902 installiert.

    Wenn ich die rpm (von der ATI Seite) in der console ausführe (rpm -Uhv ...) kommt folgender Fehler:
    Fehler: can't create transaction lock

    Weiss jmd ob dass daran liegt dass ich eine neuere XFree86-Version habe oder muss ich die rpm ohne den X-Server ausführen ?

    Thx schonmal ^
     
Thema:

RiesenProbs mit Radeon 9800 PRO

Die Seite wird geladen...

RiesenProbs mit Radeon 9800 PRO - Ähnliche Themen

  1. AMD veröffentlicht »Radeon Software Crimson Edition«

    AMD veröffentlicht »Radeon Software Crimson Edition«: Mit der Freigabe eines neuen Treibersystems unter dem Namen »Radeon Software Crimson Edition« wollte AMD zeigen, dass auch in puncto...
  2. Linux-Radeon-Treiber bald mit verbesserter Energieverwaltung

    Linux-Radeon-Treiber bald mit verbesserter Energieverwaltung: Mit einer umfangreichen Patch-Sammlung der AMD-Entwickler für den quelloffenen Linux-Treiber für Radeon-Grafik-Kerne schließt dieser unter anderem...
  3. kde-crash mit Opensuse 11.4 und Radeon X1600 mobility

    kde-crash mit Opensuse 11.4 und Radeon X1600 mobility: Ich habe einen HP nc8430 mit einer Radeon mobility X1600 Grafikkarte. Ich habe eine Weile ohne Probleme mit der Opensuse 11.3 gearbeitet. Nach...
  4. Grafikkarte: ATI Radeon X1650 Pro

    Grafikkarte: ATI Radeon X1650 Pro: Hallo Leute, ich hab die ATI Radeon X1650 Pro nur habe ich das Problem mit dem Treiber. Ich habe den fglrx-Treiber aus "non-free" installiert. Nur...
  5. Nur Probleme mit Radeon 9800 Pro

    Nur Probleme mit Radeon 9800 Pro: Hallo liebe Leute, ich bin schwer verzweifelt mit meiner Radeon 9800 Pro Grafikkarte. Ich bekomme sie einfach nicht zum Laufen. Das Problem...