RIESEN GRO?ES (für mich) Boot Problem

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von thorben, 22.10.2004.

  1. #1 thorben, 22.10.2004
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2004
    thorben

    thorben in tyler we trust

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Hi,

    bin kein Linux Profi sonst könnte ich das Problem vielleicht alleine lösen.

    Folgendes Problem habe ich:
    also ich habe die letzten Wochen nichts am PC gemacht, heute habe ich dann Linux gestartet und apt-get update, upgrade und dist-upgrade mal wieder gemacht. Ich gucke mir die änderungen an und wollte danach Windows starten, um ein bißchen CS zu spielen (habe Wine noch nicht zum laufen gekriegt - Zeit probleme).

    Aber Windows war nicht mehr in der Bootauswahlliste.

    Ich habe 2 Festplatten:
    Auf der ersten (Master) ist Windows drauf, mit dem Lilo (glaube ich :/ )
    Auf der zweiten (Secondary) ist Linux drauf.

    Und jetzt kann ich nur noch Linux auswählen. Habe schon im Debian Handbuch (Seite 291) nachgeschlagen und LILO konfiguriert so das Windows eigentlich erscheinen sollte. Aber es tut sich nichts.

    lilo.conf änderungen:

    other=/dev/hda1
    label=windows

    diese Zeilen habe ich geändert. Und mehr nicht. Nach Handbuch sollte er dann auch Windows in die Liste eintrage. Ich habe am Wochenende 2 Clanwars die ich spielen will. Und auch sonst vermisse ich mein "Morrowind" :( hoffe mir kann jemand schnellst möglichst helfen.

    Danke schonmal.

    Hier mal Auszüge aus der lilo.conf

    # Specifies the boot device
    boot=/dev/hdb1

    image=/boot/vmlinuz-2.6.7-1-386
    label="Linux 2.6.7-0"
    initrd=/boot/initrd.img-2.6.7-1-386
    read-only

    image=/boot/vmlinuz-2.6.8-1-386
    label="Linux 2.6.8-1"
    initrd=/boot/initrd.img-2.6.8-1-386
    read-only

    other=/dev/hda1
    label=Windows
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mormegil, 22.10.2004
    mormegil

    mormegil 100% Werder

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Hmm, hast du nach dem editieren auch "lilo" ausgeführt um lilo zu installieren?
    Wenn ja postest du am besten mal die ganze lilo.conf
     
  4. #3 thorben, 22.10.2004
    thorben

    thorben in tyler we trust

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    lilo.conf siehe oben.

    Und ja ich habe immer lilo nach den Änderungen ausgeführt.
     
  5. #4 NiceDay, 22.10.2004
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Mit Anführungszeichen oben (>"<) die evtl. zu setzen sind, hat das beim label=windows nix zutuen oder?
     
  6. #5 thorben, 22.10.2004
    thorben

    thorben in tyler we trust

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Weiß ich nicht. Wenn ich lilo ausführe kommt das hier:

    rage:/etc# lilo
    Warning: /dev/hdb1 is not on the first disk
    Warning: Unable to determine video adapter in use in the present system.
    Added Linux 2.6.7-0 *
    Added Linux 2.6.8-1
    Added windows
     
  7. #6 NiceDay, 22.10.2004
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Schreib mal "boot=/dev/hdb" ohne die 1, weil man gibt ja nur des LW an nich die Partition.
     
  8. #7 thorben, 22.10.2004
    thorben

    thorben in tyler we trust

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    bringt nichts :(
     
  9. #8 Ponder_Stibbons, 22.10.2004
    Ponder_Stibbons

    Ponder_Stibbons Slackware Fan

    Dabei seit:
    03.08.2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Du musst boot=/dev/hda setzen, weil er sonst in den mbr von /dev/hdb schreibt, dein BIOS aber von /dev/hda bootet.


    Grüße,
    Klaus
     
  10. #9 NiceDay, 24.10.2004
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    ...Außer er hat des BIOS für die 2. HDD eingestellt.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Ponder_Stibbons, 24.10.2004
    Ponder_Stibbons

    Ponder_Stibbons Slackware Fan

    Dabei seit:
    03.08.2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Da hast du natürlich recht, und ich wollte deinen Lösungsvorschlag mit boot=/dev/hdb auch keineswegs kritisieren. Aber wenn du dir die Ausgabe von lilo anschaust
    Code:
    Warning: /dev/hdb1 is not on the first disk
    Warning: Unable to determine video adapter in use in the present system.
    Added Linux 2.6.7-0 *
    Added Linux 2.6.8-1
    Added windows
    siehst du, dass er zwar Warnungen ausgibt, aber keine Fehlermeldung, was bedeutet, dass der Bootloader geschrieben wird.
    Wenn es jetzt immer noch nicht funktioniert, liegt es höchstwahrscheinlich daran, dass er an die falsche Stelle schreibt.
    boot=/dev/hdb1 ist natürlich total falsch, sofern man keinen zusätzlichen Bootmanager verwendet, und da boot=/dev/hdb auch nicht funktioniert, ist es naheliegend boot=/dev/hda zu versuchen.

    Also nichts für ungut ;)

    Grüße,
    Klaus
     
  13. #11 thorben, 24.10.2004
    thorben

    thorben in tyler we trust

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Danke Ponder_Stibbons. Dein Tipp war es :)

    Danke an alle das sie mir geholfen haben.
    Und wie kann ich jetzt das LILO Hintergrundbild ändern? :/
    Habe da irgendein hässliches Teil reingemacht, weiß aber nicht mehr wie.
     
Thema:

RIESEN GRO?ES (für mich) Boot Problem

Die Seite wird geladen...

RIESEN GRO?ES (für mich) Boot Problem - Ähnliche Themen

  1. OOO-Base (Datenbank) Anzeige riesengroß, "Maßstab" grau

    OOO-Base (Datenbank) Anzeige riesengroß, "Maßstab" grau: Hallo, daß sich der Anzeigemaßstab bei OOO-Base (Datenbank) gelegentlich selbst verstellt bin ich langsam gewohnt. Jetzt kann ich aber den...
  2. HILFE!! Riesen Problem mit root-shell.

    HILFE!! Riesen Problem mit root-shell.: Hallo Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen, ihr seid meine letzte Hoffnung. Ich war so dumm und habe die root-shell in der /etc/passwd...
  3. nach Update Schrift riesengroß

    nach Update Schrift riesengroß: Hallo zusammen, ich habe mir vor einigen Tagen Debian (Etch 4.0) installiert - alles war soweit gut. Nun habe ich ein Update gemacht und...
  4. Riesenproblem mit GDM

    Riesenproblem mit GDM: [gelöst]Riesenproblem mit GDM seit dem letzten reboot läßt mich GDM nicht mehr als user rein, nurmehr als root. Fehlermeldung in etwa: "GDM kann...
  5. RiesenProbs mit Radeon 9800 PRO

    RiesenProbs mit Radeon 9800 PRO: Hi an Alle, ich bin neu in der Linuxwelt und habe auch gleich richtig viele Probs. Nach langen ausprobieren habe ich mich für Mandrake 10.0...