Red Hat startet weltweites Partnerprogramm

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von stargate, 05.02.2003.

  1. #1 stargate, 05.02.2003
    stargate

    stargate systemengineer[MOD]

    Dabei seit:
    02.12.2002
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Von Ulrich Roderer
    [05.02.2003]
    Das neue Programm orientiert sich an dem von Microsoft."Wir wollen mehr mit Partnern arbeiten, die unsere Software und Dienste an Kunden weiterverkaufen sollen. Wir wollen keinen großen Consulting-Arm aufbauen", sagt Evans.

    Bisher hatte Red Hat selbst in Consulting und Direktvertrieb bei Großkunden investiert.
    Red Hat´s Vertriebsvertrag mit IBM Global Services läutete den Wandel ein. Laut Evans will Red Hat mit den großen Anbietern wie IBM, Hewlett-Packard, Oracle und Dell zusammenarbeiten, zielt aber auch auf deren Partner und mittelgroßen VARs. Partner sollen einen Discount erhalten, wenn sie die Subscription und Managed Services verkaufen.
    http://www.crn-online.de/anzeige.php3?ID=13642&Kat=News&Tab=CRN&key=
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Red Hat startet weltweites Partnerprogramm

Die Seite wird geladen...

Red Hat startet weltweites Partnerprogramm - Ähnliche Themen

  1. LEDE: Fork von OpenWRT gestartet

    LEDE: Fork von OpenWRT gestartet: Unter dem Namen LEDE haben einzelne OpenWRT-Entwickler ein neues Projekt gestartet. Ziel des neuen Projektes ist es, eine gemeinschaftszentrierte...
  2. X startet nichtmehr

    X startet nichtmehr: Hallo, ich habe versucht CUDA und OPENCL mit meiner Graka zum laufen zu bekommen ... nun hängt er aber schon beim Booten bei "started Update UTMP...
  3. Humble Devolver Bundle gestartet

    Humble Devolver Bundle gestartet: Mit dem »Humble Devolver Bundle« sind nun ein weiteres Mal zahlreiche Independent-Spiele zu einem selbst wählbaren Preis für Linux, Mac OS X und...
  4. Linux Foundation startet Projekt für zivile Infrastruktur

    Linux Foundation startet Projekt für zivile Infrastruktur: Strom, Öl, Gas, Wasser, Gesundheitswesen, Kommunikationsverbindungen, Verkehrswege und anderes mehr benötigen immer komplexere...
  5. Jolla startet Entschädigung für die Unterstützer des Jolla-Tablet

    Jolla startet Entschädigung für die Unterstützer des Jolla-Tablet: Der finnische Softwarehersteller Jolla hat die Gemeinschaft informiert, dass das Unternehmen mit der Entschädigung der Unterstützer des...