Real Networks stellt seine Player unter die GPL

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von redlabour, 01.07.2004.

  1. #1 redlabour, 01.07.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mormegil, 01.07.2004
    mormegil

    mormegil 100% Werder

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Das ist ja mal fein.

    Gibt es eigentlich dafür ein Firefox Plugin? Auf der plugindoc Seite von Mozilla steht darüber ja nichts.
     
  4. #3 redlabour, 01.07.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Brauchste doch kein Plugin - einfach bei Stream denjenigen Player als Standardapplikation angeben !?
     
  5. #4 mormegil, 02.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2004
    mormegil

    mormegil 100% Werder

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    So ich habs nun mal getestet:
    Es gibt Plugins die bei Benutzung des Installers auch automatisch installiert werden.
    Nur funktionieren die anscheinend nicht so wirklich, zumindest nicht auf www.spiegel.de .
    Wenn man die Adresse direkt in den Player einfügt fluppt es zwar, aber so ganz das Wahre ist es nicht. Aber das kann ja noch werden. Schließlich ist es ja noch eine Beta Version.

    Edit: Da war ich wohl etwas vorschnell. Es dauert bloss ein bisschen länger bis sich etwas tut. Ein Fortschrittsbalken wäre ne feine Sache...
     
  6. #5 qmasterrr, 02.07.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Fein RealNetworks weiter so :D
     
Thema:

Real Networks stellt seine Player unter die GPL

Die Seite wird geladen...

Real Networks stellt seine Player unter die GPL - Ähnliche Themen

  1. Linux-User wünschen sich DRM sagt RealNetworks

    Linux-User wünschen sich DRM sagt RealNetworks: hab einen ziemlich witztigen Artikel im Internet gefunden (von heute) in dem steht Richtig begeistert ist kaum ein User, dessen Rechte auf...
  2. Debconf 17 wandert nach Montreal, Debconf 16 in Kapstadt

    Debconf 17 wandert nach Montreal, Debconf 16 in Kapstadt: Debconf 17, die Konferenz für Debian-Entwickler, soll 2017 in Montreal, Kanada, stattfinden. Das gab das Organisationsteam jetzt bekannt....
  3. Unreal Engine 4 wird kostenlos

    Unreal Engine 4 wird kostenlos: Epic Games verabschiedet sich vom Abo-Modell bei der Vermarktung der Unreal Engine und kündigt an, das Produkt künftig kostenlos zu vertreiben....
  4. Unreal Engine 4: Linux wird First Class Member

    Unreal Engine 4: Linux wird First Class Member: Wie Epic Games auf der hauseigenen Seite bekannt gab, will das Unternehmen die Unterstützung des freien Betriebssystems weiter ausbauen. Demnach...
  5. Neues Unreal Tournament auch für Linux

    Neues Unreal Tournament auch für Linux: Epic Games hat mit »Unreal Tournament« eine Fortsetzung des Shooter-Klassikers angekündigt. Der neue Titel soll einen Neustart der Serie...