Raid zerstört

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von icephilipp, 22.04.2010.

  1. #1 icephilipp, 22.04.2010
    icephilipp

    icephilipp Foren As

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein Problem ich habe einen PC auf welchem ein Software Raid unter Linux lief allerdings hatt eine der Festplatten einen Headcrash. Gibt es da irgendwelche Programme mit welchen ich das Raid aus den übrigen 2 Festplatten wiederherstellen kann. PS das Linux ist auch weg danke im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tuxlover, 22.04.2010
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Jo welches Raid Level hast du denn da?
     
  4. #3 saeckereier, 22.04.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Wieso ist das Linux weg? war das nicht auf dem Raid? Schön doof.. :-) Natürlich kann man das wiederaufbauen, wenn es kein RAID-0 war. Das ist ja gerade der Sinn der Sache.. mdadm ist das Tool, was du dafür brauchst. Wenn kein Linux da ist, kann man auch erstmal mit einer LiveCD oder so starten (vorher Platte tauschen). Dann das Raid erstmal zusammenbauen und die neue Platte hinzufügen. Dann /proc/mdstat beobachten, hier wird der Fortschritt der Rekonstruktion der Daten auf die neue Platte gezeigt. http://wiki.ubuntuusers.de/Software-Raid <== Da steht eigentlich alles wichtige.
    1. Neue Platte einbauen und partitionieren wie die RAID-Platten
    2. Defekte Platte aus RAID entfernen
    3. RAID starten
    4. Neue Platte zum RAID hinzufügen.
     
  5. #4 icephilipp, 22.04.2010
    icephilipp

    icephilipp Foren As

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Danke.
    Den raid level weis ich nicht da dies nicht mein PC ist aber die Daten sind wichtig
     
  6. #5 schwedenmann, 22.04.2010
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Raid

    Hallo


    den Raidlevel und die Bezeichnung des Raiddevices solltest du in der Datei

    /etc/mdadm/mdadm.conf finden


    mfg
    schwedenmann
     
  7. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    nicht wenn es ein "semi" hardware raid ist ... also diese geflashten raidcontroller onboard

    ich denke nicht wenn er nicht weiss welchen raidlevel er hat, es dann selbst eingerichtet hat.
    zumindest nehme ich das einfach mal an :)

    also du kannst auch einfach mal versuchen, bevor du versuchst nun ein neues raid zu erstellen, davon würde ich dir erst mal abraten, einfach nur eine platte (die nicht defekte) an zu schliessen und die daten darauf sichern .... falls du 2 platten hast, hast du ein raid 1 das heisst das die daten auf der 2. platte gespiegelt sind.

    Falls du 3 platten im raid hast, gibts mehr Möglichkeiten, das wahrscheinlichste ist wohl aber raid 5 das heisst, defekte platte austauschen und einfach booten.

    aber das kannst du auch alles ergoogeln, da ich nun nicht ne komplettanleitung hier schreiben will
     
  8. #7 icephilipp, 22.04.2010
    icephilipp

    icephilipp Foren As

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Nein ist rein Software aber ich habe ja geschrieben es ist nicht mein Pc und dass das system auf dem es lief nicht mehr exestiert
     
  9. Lord_x

    Lord_x Guest

    Dann nimm jetzt eine HD und schliesse sie an einem anderen PC an!
    Wenn du darauf zugreifen kannst freu dich.

    Du musst halt nicht nur jammern sondern auch mal einen Vorschlag umsetzen und MEHR Infos liefern!
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 icephilipp, 23.04.2010
    icephilipp

    icephilipp Foren As

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ja mach ich jetzt dann auch also die andern 2 hdds krieg ich keine daten werde dass jetzt dann mit der methode von saeckereier versuchen .
    Ich vergass zu schreiben dass der betroffen PC in der Arbeit steht weswegen ich dies nur immer FR und MI testen kann
     
  12. #10 saeckereier, 24.04.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Naja bei drei Platten kommt eigentlich nur RAID-0 (oweia) und RAID-5 in Frage. Wichtig wird eben sein festzustellen, ob es wirklich ein Linux Software-Raid ist. mdadm bietet aber auch eine Option (examine glaube ich) mit der du dir diese Infos aus den Raid-Partitionen anzeigen lassen kannst.
     
Thema:

Raid zerstört

Die Seite wird geladen...

Raid zerstört - Ähnliche Themen

  1. »Tomb Raider« für Linux veröffentlicht

    »Tomb Raider« für Linux veröffentlicht: Knapp drei Jahre nach der initialen Vorstellung steht das Abenteuerspiel »Tomb Raider« auch allen Linux- und SteamOS-Spielern zur Verfügung. Tomb...
  2. RAID-fähiges Cubieboard5 rechnet mit Achtkern-CPU

    RAID-fähiges Cubieboard5 rechnet mit Achtkern-CPU: Die Cubitech Limited, ein chinesischer Mini-PC-Hersteller, hat mit dem Cubieboard5 seine Produktpalette um einen weiteren Platinenrechner...
  3. Raid5 spare nach rebuild "verschwunden"?

    Raid5 spare nach rebuild "verschwunden"?: Moin hätte da ne Frage die für Leute die sich damit auskennen wohl recht einfach zu beantworten sein sollte, allerdings spiele ich gerade das...
  4. Daten UND Betriebssystem, alles auf einem SW-RAID1-Array...?

    Daten UND Betriebssystem, alles auf einem SW-RAID1-Array...?: Hallo zusammen Wollte fragen wie man sowas macht, leider finde ich im Internet immer nur die Anleitungen wo davon ausgegangen wird dass eine sep....
  5. LTO-4 SAS Laufwerk immer stop & go trotz schnellem Raid 0 asl Quelle

    LTO-4 SAS Laufwerk immer stop & go trotz schnellem Raid 0 asl Quelle: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum. Ich habe einige Tage mit diversen Google-Suchen zu diesem Problem beschäftigt und einiges...