PureFTPD: Ist das umsetzbar?

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von AVU4m9, 29.04.2008.

  1. AVU4m9

    AVU4m9 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe LinuxCom,

    Ich bin gerade dabei, eine FTP-Verwaltung basierend auf PHP&SQL um zusetzten.

    Als FTP-Server nutze ich PureFTPD.
    Als Betriebssystem nutze ich Debian etch.

    Folgendes will ich versuchen:

    Jeder Benutzer hat ein Hauptverzeichnis "/user/[benutzername]/www/" das insgesamt 1 GB besetzten darf.
    In der FTP-Verwaltung kann man 3 FTP-Accounts anlegen mit Folgenden Einstellungen:

    -Username (besteht aus einem Wunschname und dem Haupt Benutzername)
    -Zielverzeichnis
    -Passwort

    Problem:

    Ich erstelle nun in der FTP-Verwaltung zwei neue Benutzer, beispielsweise:
    'Sepp' und 'Peter'.
    Sepp darf im Verzeichnis '/user/[benutzername]/www/sepp/' wüten und Peter im Verzeichnis '/user/[benutzername]/www/peter/'.

    Wenn Sepp nun 1000MB verbraucht, woher weiß die Quota von Peter, dass sie nur noch 24 Megabyte zur Verfügung hat?

    Ich habe es schon mit Verknüpfungen(Links) probiert, nur hab ich dort die Problematik, dass ich den Server "nach China und wieder zurück" schicke.

    Ich könnte natürlich auch für Jedes Account eine bestimmte Speichermenge festlegen.
    (bei meinem Beispiel hätte dann jedes Unteraccount 341.3 Megabyte zur Verfügung)
    Diese Lösung finde ich aber sehr unschön.

    Ich freue mich über jede Hilfe.

    MitfreundlichenGrüßen

    AVU4m9
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AVU4m9

    AVU4m9 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    *push*

    Hat sich jemand schon mal mit etwas ähnlichem befasst?
     
  4. #3 Tomekk228, 30.04.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Nein, leider nicht.

    Ich wollte auch quota vorschlagen :)

    Sieht so aus als würdest du nen Webhoster eröffnen :D

    Ich würde es so machen das jeder sein festen platz hat. Den sonst ist es ja unfair das der andere weniger platz hat weil der andere zu viele pr0ns hochgeladen hat :devil:
     
  5. AVU4m9

    AVU4m9 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Hilfe ;)

    Ich glaube du hast mich etwas falsch verstanden ^^

    Die hier verwendete Variable "[Benutzer]" soll ein Registrierter Nutzer sein.
    Dieser kann dann weitere FTP Accounts in seinem Verzeichnis erstellen.

    Hier ein Beispiel:
    Ich registriere mich und bekomme dieses Verzeichnis zugeteilt:
    "/user/AVU4m9/www/"

    Nun erstelle ich ein neues FTP Account und setzte das Zielverzeichnis auf :
    "/user/AVU4m9/www/sepp"

    MfG
    AVU4m9
     
  6. #5 branleb, 30.04.2008
    branleb

    branleb Livin' free

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/mine
    dann leg das quota auf den /user/{benutzername}/ oder /user/{benutzername}/www ?
    Ich bin mir zwar nicht hunderprotzend sicher, aber soltle doche funktionieren, da sich quotas imho auf child-dirs auswirken.

    greets,
    branleb
     
Thema:

PureFTPD: Ist das umsetzbar?

Die Seite wird geladen...

PureFTPD: Ist das umsetzbar? - Ähnliche Themen

  1. PureFTPd startet nicht

    PureFTPd startet nicht: Hallo zusammen! Folgendes Problem: Ich habe unter Debian Lenny (5.0, 64 Bit Version) das Paket pure-ftpd-mysql installiert und konfiguriert....
  2. pureFTPd kein zugriff von aussen

    pureFTPd kein zugriff von aussen: Hallo Zusammen, Ich habe ein kleines Problem mit PureFTPd unter OpenSUSE, es ist leider nicht möglich von einem anderen pc von aussen...
  3. pureftpd / welcome.msg

    pureftpd / welcome.msg: Hallo! Ich hätte da mal eine Frage zu pureftpd. Ich persönlich verwnde pureftpd nicht, sondern proftpd und bin mit dem eigentlich ganz...
  4. Kann mir einer bei Fedora 5 und Pureftpd weiterhelfen.

    Kann mir einer bei Fedora 5 und Pureftpd weiterhelfen.: Hallo zusammen , Ich hoffe mir kann einer von euch weiterhelfen denn ich hänge da mit einer Sache total fest. Ich habe ein Root Server mit...
  5. Pureftpd Problem

    Pureftpd Problem: hi bin linux anfänger und bin gerade dabei mir nen ftpserver einzurichten. aber er will nicht so wie ich will. also der server rennt schon und...