Probleme mit Wireless Microsoft Set

Dieses Thema im Forum "Eingabegeräte" wurde erstellt von Andrea, 10.09.2005.

  1. #1 Andrea, 10.09.2005
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2005
    Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    ich habe seit gerade eben ein Wireless Microsoft Optical Desktop Comfort Set...

    Theoretisch kann ich auch beides benutzen.
    Allerdings funktioniert bei der Maus das Mausrad nicht. In die XFConfig-4 hab ich das hier drin stehen:

    Section "InputDevice"
    Identifier "PS/2 Mouse"
    Driver "mouse"
    Option "Protocol" "PS/2"
    Option "Device" "/dev/psaux"
    Option "Emulate3Buttons" "true"
    # Option "Emulate3Timeout" "70"
    # Option "SendCoreEvents" "true"
    Option "Buttons" "5"
    Option "ZAxisMapping" "4 5"
    EndSection

    Unter Gnome funktioniert das Keyboard einwandfrei, als ich eben auf einer Konsole war (nicht so ein normales Terminal, sondern mit F1 usw.) kamen andauernd Meldungen mit unknown Keys. Kann ich das irgendwie abstellen?

    Danke schonmal,
    Andrea

    EDIT: Hab noch 2 Sachen vergessen... mit cat /dev/psaux bekomme ich eine Rueckmeldung, wenn ich das Mausrad bewege.
    Unter Firefox wird bei Druecken des Mausrads ein Link in der Naehe in einem Tab geoeffnet...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    Emulate3Buttons sollte false sein ;)(in deinem fall)
    mfg
     
  4. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    danke, aber das hat auch nicht geholfen =(...

    Wie kann ich denn unter Gnome einen funktionierenden Compose Key festlegen? Bzw. welches Englische Layout muss ich benutzen, damit ich mit einem Compose Key auch Umlaute schreiben kann? Ich hab Compose auf rechte Alt Taste gelegt, aber irgendwie will das nicht so wie ich will...

    Andrea
     
  5. #4 SchwarzerLotus, 11.09.2005
    SchwarzerLotus

    SchwarzerLotus Doppel-As

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Also da gibst du in der konsole xev ein
    danach müsste das fenster "eventtaster" kommen!

    Wenn du jetz das mausrad auf und ab bewegst, dann erscheinen innerhalb der konsole die daten der anwendung

    bei mir z.b. wenn ich das maurad nach oben drehe:

    ButtonRelease event, serial 27, synthetic NO, window 0x3c00001,
    root 0x40, subw 0x0, time 333836, (1,143), root: (679,170),
    state 0x810, button 4, same_screen YES

    merk dir die buttonnummer und gib [Alt] + F2 und "kate" ein

    schreibe für jede funktion einen neuen eintrag
    jede zeile muss mit "keycode" beginnen, gefolgt vom code. Nach einem gleichheitszeichen steht dann der name der taste, zum beispiel "keycode 4 = XF86ScrollUp"

    speicher die datei unter dem namen ".Xmodmap" in deinem persönlichen verzeichnis. Achte dabei auf den punkt vor dem dateinamen und das großgeschriebene X.
    Um die änderungen wirksam zu machen, gibst du folgenden Befehl in der konsole ein:
    "modmap .Xmodmap"

    und muüsste schon funktionieren (wenn nicht gib in kate statt keycode mal button ein)!

    hier noch die 2 befehle, die du brauchst:
    XF86ScrollUp
    XF86ScrollDown


    vorgänge automatisieren
    starte den Editor Kate über [Alt-F2] und die Eingabe von kate.
    tippe die drei zeilen von unten ab.
    speichern das Skript unter dem namen sondertasten.sh im verzeichnis .kde/Autostart.
    jetzt musst du das skript noch ausführbar machen. wähle dazu Datei / Speichern unter und klicken mit der rechten maustaste auf das neue skript. über den punkt eigenschaften öffnest du einen neuen dialog. gehe hier auf den reiter berechtigungen und markiere die option ausführbar.


    Autostart-Skript:
    #!/bin/bash
    # Das Skript sondertasten.sh
    xmodmap ~/.Xmodmap

    und fertig :)
     
  6. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    danke für die ausführliche Anleitung, aber ich habe im xev keine Reaktion auf Bewegungen des Mausrads... =(

    Die Umlaute habe ich aber inzwischen selber hinbekommen, wenn ich keine Compose Taste unter Gnome angebe geht es mit dem Layout für US English with Dead Keys.

    Andrea
     
  7. #6 SchwarzerLotus, 11.09.2005
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2005
    SchwarzerLotus

    SchwarzerLotus Doppel-As

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    hast du xev von der konsole gestartet?
    wenn du es nämlich mit [Alt] + F2 startes gibts bei keiner taste eine reaktion+

    einfach xev in die kosole eingeben und es müsste gehen

    es kann sein, das es mit gnome auch nicht funktioniert, ich habe kernel bei der installation angegeben

    Edit: kde mein ich natürlich
     
  8. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    xev funktioniert eigentlich schon, ich hab es auch auf der Konsole gestartet...

    Bewegungen der Maus, Drücken der Buttons und des Mausrades geben auch was aus, nur das Bewegen des Mausrades nicht...

    Das meinte ich,

    Andrea
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 SchwarzerLotus, 11.09.2005
    SchwarzerLotus

    SchwarzerLotus Doppel-As

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    oje, das dürfte etwas gröberes sein

    schau mal im yast unter "hardware/mausmodell wählen" wegen der konfiguration, da werden dir verschiedene möglichkeiten vorgegeben

    hier musst du einfach deinen maustyp wählen und auf weiter klicken

    wenn es dann auch nicht geht, kann ich dir leider nicht mehr helfen

    mfg
    SchwarzerLotus
     
  11. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    ich hab kein Yast, da ich Debian benutze... Aber trotzdem danke fuer die Hilfe...

    Andrea
     
Thema:

Probleme mit Wireless Microsoft Set

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Wireless Microsoft Set - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Wireless

    Probleme mit Wireless: Hallo, ich habe hier eine "SMC 2632W V3" Wireless Lan Karte, die einfach nicht funktionieren will In der Datei 'etc/pcmcia/config' steht...
  2. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  3. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  4. Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler

    Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler: Eine Gruppe von Forschern hat Fälle identifiziert, in denen der Scheduler im Linux-Kernel falsche Entscheidungen trifft und die CPUs nicht so gut...
  5. München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?

    München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?: Im Münchner Stadtrat soll später in diesem Jahr erneut über den Einsatz von Linux in der Stadtverwaltung diskutiert werden. Die Grünen vermuten,...