Probleme mit Javabasierter software

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von sono, 29.03.2005.

  1. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Morgen.

    Ich habe jetzt java installieren können , leider nicht als deb packet sonder per hand.

    OK Java läuft , das Plugin ist im Browser und warum bin ich nicht glücklich ??

    Ich kann keine Javabasierte Software wie freemind oder jedit installieren was ziemlich .. ist da vor allem freemind eines meiner Hauptprogramme ist .

    Wie ekläre ich meinem Debian dass ich doch java haben auch wenn apt das noch nicht weiß ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MrFenix, 29.03.2005
    MrFenix

    MrFenix Executor

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen, NRW
    Ich bin mir nicht sicher, obs hilft, aber hast du ne env variablie JAVA_HOME gesetzt?
    probier einfach mal
    export JAVA_HOME=/javainstallpfad
     
  4. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    schon gemacht , das hilft bichts solange debian das packet als nicht installirt sieht.

    Kann dann per apt einfach keine Packete installieren die java als vorraussetzunmg haben (Anhängigkeiten halt)
     
  5. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Hab ein deb eingespielt und jetzt läuft alles.

    Mich würde aber schon noch interessieren wie ich debian java beibringe ohne apt .

    Gibt ja noch andere distries auser debian , wäre also gut zu wissen wie man das hinbekommt.
     
  6. #5 Edward Nigma, 29.03.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Mit einem Editor die Datei .bash_profile öffnen die im /home Verzeichnis liegt.
    Dann folgenden Eintrag
    Code:
    PATH=$PATH:$HOME/bin
    mit einem # auskommentieren und darunter schreibst du dann
    Code:
     PATH=/usr/local/jre1.5.0_01/bin:$PATH:$HOME/bin
    und fertig is das ganze.
    Achja, aus- und einloggen danach nich vergessen. ;)
     
  7. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Moin moin.

    Die Einträge habe ich gemacht , sowie Sun es auf seiner Seite beschrieben hat.
    Java ist dann auch tatsächlich gelaufen, unter Mozilla usw.

    Nur behebt es nicht das Problem dass sich einige Packete wegen der Abhängigkeit zu dem Javapacket nicht installiert werden.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme mit Javabasierter software

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Javabasierter software - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  3. Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler

    Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler: Eine Gruppe von Forschern hat Fälle identifiziert, in denen der Scheduler im Linux-Kernel falsche Entscheidungen trifft und die CPUs nicht so gut...
  4. München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?

    München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?: Im Münchner Stadtrat soll später in diesem Jahr erneut über den Einsatz von Linux in der Stadtverwaltung diskutiert werden. Die Grünen vermuten,...
  5. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...