Probleme bei der Installation meiner TV-Karte (Asus Tv-Fm 7134)

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von wladimir-blumen, 05.12.2006.

  1. #1 wladimir-blumen, 05.12.2006
    wladimir-blumen

    wladimir-blumen Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    ích habe Probleme meine TV-Karte unter Fedora Core 6 zum laufen zu bringen. Es handelt sich um eine Asus TV-FM 7134. Ich sitze jetzt schon seit einiger Zeit an der Installation, komme aber nicht voran. Hier sind mal alle wichtigen Informationen, die interessant sein könnten. (Ich benutze linux erst seit 4 Wochen, also bitte nicht wundern, falls ich ein paar doofe Fragen stelle.)

    Ich habe die Kernel-Version 2.6.18-1.2849.fc6.

    Zur etc/modprobe.conf und zur etc/X11/xorg.conf habe ich schon einige wichtige Einträge hinzugefügt. Die Karte funktioniert allerdings immer noch nicht. Vielleicht fehlt aber auch noch etwas.


    # Xorg configuration created by system-config-display

    Section "ServerLayout"
    Identifier "single head configuration"
    Screen 0 "aticonfig-Screen[0]" 0 0
    InputDevice "Keyboard0" "CoreKeyboard"
    EndSection

    Section "Files"
    EndSection

    Section "Module"
    Load "bitmap"
    Load "dbe"
    Load "ddc"
    Load "dri"
    Load "extmod"
    Load "fbdevhw"
    Load "freetype"
    Load "GLcore"
    Load "glx"
    Load "int10"
    Load "record"
    Load "type1"
    Load "vbe"
    Load "v4l"
    EndSection

    Section "ServerFlags"

    # not supported by ATI proprietary driver
    Option "AIGLX" "false"
    EndSection

    Section "InputDevice"
    Identifier "Keyboard0"
    Driver "kbd"
    Option "XkbModel" "pc105"
    Option "XkbLayout" "de"
    EndSection

    Section "InputDevice"
    Identifier "Mouse0"
    Driver "mouse"
    Option "Device" "/dev/input/mice"
    Option "Buttons" "10"
    Option "ZAxisMapping" "4 5"
    Option "Emulate3Buttons" "false"
    Option "ButtonMapping" "1 2 3 6 7 8 9 10 4 5"
    EndSection

    Section "Monitor"
    Identifier "aticonfig-Monitor[0]"
    Option "VendorName" "ATI Proprietary Driver"
    Option "ModelName" "Generic Autodetecting Monitor"
    Option "DPMS" "true"
    EndSection

    Section "Device"
    Identifier "Videocard0"
    Driver "fglrx"
    Option "VideoOverlay" "on"
    EndSection

    Section "Device"
    Identifier "aticonfig-Device[0]"
    Driver "fglrx"
    Option "VideoOverlay" "on"
    EndSection

    Section "Screen"
    Identifier "Screen0"
    Device "Videocard0"
    DefaultDepth 24
    SubSection "Display"
    Viewport 0 0
    Depth 24
    Modes "1600x1200" "1600x1024" "1440x900" "1400x1050" "1280x1024" "1280x960" "1280x800" "1152x864" "1152x864" "1152x768" "1152x768" "1024x768" "1024x768" "800x600" "800x600" "640x480" "640x480"
    EndSubSection
    EndSection

    Section "Screen"
    Identifier "aticonfig-Screen[0]"
    Device "aticonfig-Device[0]"
    Monitor "aticonfig-Monitor[0]"
    DefaultDepth 24
    SubSection "Display"
    Viewport 0 0
    Depth 24
    EndSubSection
    EndSection

    Section "DRI"
    Group 0
    Mode 0666
    EndSection

    Section "Extensions"
    Option "Composite" "False"
    EndSection


    MODPROBE.CONF:

    alias eth0 forcedeth
    alias scsi_hostadapter sata_nv
    alias scsi_hostadapter1 usb-storage
    alias snd-card-0 snd-intel8x0
    options snd-card-0 index=0
    options snd-intel8x0 index=0
    remove snd-intel8x0 { /usr/sbin/alsactl store 0 >/dev/null 2>&1 || : ; }; /sbin/modprobe -r --ignore-remove snd-intel8x0
    alias char-major-81 saa7134
    options saa7134 card=16 tuner=38


    Wenn ich kdetv starte, kommt ein Assisten der bei der Erstellung einer Kanalliste hilft. Er findet auch Kanäle. Sobald der Assistent allerdings fertig ist, oder wenn ich einfach auf abbrechen gehe, fliege ich aus KDE raus und es erscheint der Anmeldebildschirm. (Ich glaube, der xserver startet neu.)

    tvtime starten ohne Murren, zeigt mir allerdings nur einen blauen Bildschirm. Wenn ich allerdings "tvtime-scanner" in die Konsole eingebe, sucht er nach Kanälen und findet auch welche, die er dann zu einer Kanalliste hinzufügt.
    Xawtv shows some error when I'm starting it and it also doesn't allow me to find any channels.

    Die TV-Karte scheint also zu funktionieren, nur die Bildausgabe scheint nicht zu klappen. (Die Karte läuft ünbrigens unter Windows einwandfrei.)

    Wenn ich xawtv benutze bekomme ich ebenfalls kein Bild und beim Starten erscheint ein Fehler

    xawtv
    This is xawtv-3.95, running on Linux/i686 (2.6.18-1.2849.fc6)
    WARNING: v4l-conf is compiled without DGA support.
    WARNING: couldn't find framebuffer base address, try manual
    configuration ("v4l-conf -a ")

    Auf anderen Seiten habe ich gelesen, dass es eine Abhängigkeit zwischen der Grafikkarte und der TV-Karte gibt. Deswegen hier noch die Info: Ich habe eine Radeon 9500, die mit ATI-Treibern läuft.

    Hier ist noch der Outpost von "kudzu -c CAPTURE -p"
    /sbin/kudzu -c CAPTURE -p
    -
    class: CAPTURE
    bus: PCI
    detached: 0
    driver: saa7134
    desc: "Philips Semiconductors SAA7134/SAA7135HL Video Broadcast Decoder"
    vendorId: 1131
    deviceId: 7134
    subVendorId: 1043
    subDeviceId: 4842
    pciType: 1
    pcidom: 0
    pcibus: 1
    pcidev: 8
    pcifn: 0


    Hier ist der Outpost "dmesg |tail":

    dmesg |tail
    [fglrx] free Inv = 0
    [fglrx] max single Inv = 0
    [fglrx] total TIM = 0
    usb 3-3.4: new full speed USB device using ehci_hcd and address 5
    usb 3-3.4: configuration #1 chosen from 1 choice
    drivers/usb/class/usblp.c: usblp0: USB Bidirectional printer dev 5 if 0 alt 0 proto 2 vid 0x04B8 pid 0x0005
    usbcore: registered new driver usblp
    drivers/usb/class/usblp.c: v0.13: USB Printer Device Class driver
    usb 3-3.4: USB disconnect, address 5
    drivers/usb/class/usblp.c: usblp0: removed

    Ich hoffe, ihr könnt mit den Sachen, etwas anfangen. Vielen Dank schon mal im Vorraus.

    Schöne Grüße,


    Hannes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme bei der Installation meiner TV-Karte (Asus Tv-Fm 7134)

Die Seite wird geladen...

Probleme bei der Installation meiner TV-Karte (Asus Tv-Fm 7134) - Ähnliche Themen

  1. Aircrack installationsprobleme

    Aircrack installationsprobleme: Hallo, Ich wollte mir ''Aircrack'' installieren, da mich das Thema Internetsicherheit interessiert. Schön und gut aber ich kämpfe mit einer...
  2. Probleme mit Installation von Software [MySQL LogIn Faild]

    Probleme mit Installation von Software [MySQL LogIn Faild]: Hi Leute, ich bin neu hier un über Googel auf euch gestoßen. Ich hab mir einen Vserver bei 1blue gemietet und möchte mich mit dem Thema Linux...
  3. Probleme bei Gnome Installation

    Probleme bei Gnome Installation: Hallo, Ich wollte gerade für mein erstes Gentoo gnome(-light) installieren... Alles läuft gut bis: !!! Couldn't download 'zip232.tar.gz'....
  4. Probleme bei erster Gentoo Installation

    Probleme bei erster Gentoo Installation: Hallo ihr, Bin gerade dabei mein erstes Gentoo zu kompilieren/installieren... Hab nen Samsung R40Plus mit Intel Core Duo und Intel Radeon X1250...
  5. Probleme bei der Installation von Vmware-Server

    Probleme bei der Installation von Vmware-Server: Hallo Leute, ich hab ein Problem mit der Installation des Vmware-Servers. Ich vor einiger Zeit schon einaml das selbe Problem, aber da hatte...