powernowd kann nicht gestartet werden

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von schorsch312, 10.11.2006.

  1. #1 schorsch312, 10.11.2006
    schorsch312

    schorsch312 Routinier

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Ich benutze einen Atholn 64 3200 unter Ubuntu 6.10
    Ich krieg es nich hin die CPU runter zu takten.


    georg-desktop% sudo powernowd
    powernowd: PowerNow Daemon v0.97, (c) 2003-2006 John Clemens
    powernowd: Found 1 scalable unit: -- 1 'CPU' per scalable unit
    /sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/cpuinfo_max_freq: No such file or directory

    PowerNowd encountered and error and could not start.
    Please make sure that:
    - You are running a v2.6.7 kernel or later
    - That you have sysfs mounted /sys
    - That you have the core cpufreq and cpufreq-userspace
    modules loaded into your kernel
    - That you have the cpufreq driver for your cpu loaded,
    (for example: powernow-k7), and that it works. Check
    'dmesg' for errors.


    kernel > 2.6.7 habe ich
    sysfs ist richtig gemounted

    Wie checke ich den Rest??
    Gruß, Georg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Du musst die Module powernow, cpufreq_userspace und cpufreq_powersave laden. (man modprobe).
     
  4. #3 schorsch312, 10.11.2006
    schorsch312

    schorsch312 Routinier

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Danke erstmal.
    Ich konnte die Packete cpufreq_userspace und cpufreq_powersave
    laden, powernow nicht und ich bekomme immer noch die gleiche Fehlermeldung.
    Gruß, Georg
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Je nach CPU heisst das Modul powernow-k6, powernow-k7 oder powernow-k8.
     
  6. #5 schorsch312, 11.11.2006
    schorsch312

    schorsch312 Routinier

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Erst mal danke für deine Geduld.
    Was mache ich falsch?
    Gruß, Georg

    georg-desktop% sudo modprobe powernow-k6
    FATAL: Module powernow_k6 not found.

    georg-desktop% sudo modprobe powernow-k7
    FATAL: Module powernow_k7 not found.

    georg-desktop% sudo modprobe powernow-k8
    FATAL: Error inserting powernow_k8 (/lib/modules/2.6.17-10-generic/kernel/arch/x86_64/kernel/cpufreq/powernow-k8.ko): No such device
     
  7. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    Hallo!

    Nach dem ausführen des modprobe befehls schau dir bitte einmal die dmesg Ausgabe an und poste die letzten Zeilen hier.

    Hast du auch einen amd64 kernel installiert?
     
  8. #7 schorsch312, 11.11.2006
    schorsch312

    schorsch312 Routinier

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Ich habe ubuntu amd64 installiert. -> mad 64 kernel.
    tail -f /var/log/dmesg zeigt keine neuen Einträge beim modporbe powernow-k8.
    Ich hänge sie trotzdem in den Anhang, auch wenn man nichts sieht.
    Gruß, Georg


    [ 55.176090] sd 5:0:0:3: Attached scsi generic sg4 type 0
    [ 68.875237] NET: Registered protocol family 10
    [ 68.875335] lo: Disabled Privacy Extensions
    [ 68.875460] IPv6 over IPv4 tunneling driver
    [ 71.629721] ReiserFS: sda4: found reiserfs format "3.6" with standard journal
    [ 79.495292] eth0: no IPv6 routers present
    [ 82.864955] ReiserFS: sda4: using ordered data mode
    [ 82.882471] ReiserFS: sda4: journal params: device sda4, size 8192, journal first block 18, max trans len 1024, max batch 900, max commit age 30, max trans age 30
    [ 82.884045] ReiserFS: sda4: checking transaction log (sda4)
    [ 82.934577] ReiserFS: sda4: Using r5 hash to sort names
     
  9. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Offensichtlich hat dein Kernel keine Powernow-Unterstützung drin. Hast du das Paket linux-restricted-modules-`uname -r` installiert?
     
  10. #9 schorsch312, 11.11.2006
    schorsch312

    schorsch312 Routinier

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    linux-restricted-modules-amd64-k8 war nicht installiert. Habe ich jetzt nachgeholt.
    Hilft aber leider nichts.
    Es kommt immer noch die Fehlermeldung:

    georg-desktop# modprobe powernow-k8
    FATAL: Error inserting powernow_k8 (/lib/modules/2.6.17-10-generic/kernel/arch/x86_64/kernel/cpufreq/powernow-k8.ko): No such device


    Gruß, Georg
     
  11. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Sicher, dass deine CPU eine K8 ist und dass powernow für deine CPU unter Linux unterstützt wird?
     
  12. #11 schorsch312, 11.11.2006
    schorsch312

    schorsch312 Routinier

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke dass solte eine k8 sein oder.
    Im bios ist Cool'n'Quite auch aktiviert.

    georg-desktop# cat /proc/cpuinfo
    processor : 0
    vendor_id : AuthenticAMD
    cpu family : 15
    model : 47
    model name : AMD Athlon(tm) 64 Processor 3200+
    stepping : 2
    cpu MHz : 2002.609
    cache size : 512 KB
    fpu : yes
    fpu_exception : yes
    cpuid level : 1
    wp : yes
    flags : fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush mmx fxsr sse sse2 syscall nx mmxext fxsr_opt lm 3dnowext 3dnow up pni lahf_lm
    bogomips : 4009.91
    TLB size : 1024 4K pages
    clflush size : 64
    cache_alignment : 64
    address sizes : 40 bits physical, 48 bits virtual
    power management: ts fid vid ttp tm stc


    Gruß, Georg
     
  13. #12 Goodspeed, 12.11.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Das Modul "freq_table" fehlt möglicherweise noch ...
     
  14. #13 schorsch312, 12.11.2006
    schorsch312

    schorsch312 Routinier

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Nach einem frischen Reboot kriege ich folgende Ausgabe:
    powernow-k8 ist schon geladen.
    Behindern sich irgendwelche Module gegenseitig?
    Gruß, Georg

    georg-desktop# modprobe -l | grep freq
    /lib/modules/2.6.17-10-generic/kernel/drivers/cpufreq/freq_table.ko
    /lib/modules/2.6.17-10-generic/kernel/drivers/cpufreq/cpufreq_userspace.ko
    /lib/modules/2.6.17-10-generic/kernel/drivers/cpufreq/cpufreq_stats.ko
    /lib/modules/2.6.17-10-generic/kernel/drivers/cpufreq/cpufreq_powersave.ko
    /lib/modules/2.6.17-10-generic/kernel/drivers/cpufreq/cpufreq_ondemand.ko
    /lib/modules/2.6.17-10-generic/kernel/drivers/cpufreq/cpufreq_conservative.ko
    /lib/modules/2.6.17-10-generic/kernel/arch/x86_64/kernel/cpufreq/powernow-k8.ko
    /lib/modules/2.6.17-10-generic/kernel/arch/x86_64/kernel/cpufreq/acpi-cpufreq.ko
    /lib/modules/2.6.17-10-generic/kernel/arch/x86_64/kernel/cpufreq/speedstep-centrino.ko
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Goodspeed, 12.11.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Eigentlich nicht ... kannst Du denn den powernowd jetzt starten?
     
  17. #15 schorsch312, 12.11.2006
    schorsch312

    schorsch312 Routinier

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Leider nicht.
    Gruß, Georg
    georg-desktop# modprobe -l | grep freq
    /lib/modules/2.6.17-10-generic/kernel/drivers/cpufreq/freq_table.ko
    /lib/modules/2.6.17-10-generic/kernel/drivers/cpufreq/cpufreq_userspace.ko
    /lib/modules/2.6.17-10-generic/kernel/drivers/cpufreq/cpufreq_stats.ko
    /lib/modules/2.6.17-10-generic/kernel/drivers/cpufreq/cpufreq_powersave.ko
    /lib/modules/2.6.17-10-generic/kernel/drivers/cpufreq/cpufreq_ondemand.ko
    /lib/modules/2.6.17-10-generic/kernel/drivers/cpufreq/cpufreq_conservative.ko
    /lib/modules/2.6.17-10-generic/kernel/arch/x86_64/kernel/cpufreq/powernow-k8.ko
    /lib/modules/2.6.17-10-generic/kernel/arch/x86_64/kernel/cpufreq/acpi-cpufreq.ko
    /lib/modules/2.6.17-10-generic/kernel/arch/x86_64/kernel/cpufreq/speedstep-centrino.ko
    georg-desktop# powernowd
    powernowd: PowerNow Daemon v0.97, (c) 2003-2006 John Clemens
    powernowd: Found 1 scalable unit: -- 1 'CPU' per scalable unit
    /sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/cpuinfo_max_freq: No such file or directory

    PowerNowd encountered and error and could not start.
    Please make sure that:
    - You are running a v2.6.7 kernel or later
    - That you have sysfs mounted /sys
    - That you have the core cpufreq and cpufreq-userspace
    modules loaded into your kernel
    - That you have the cpufreq driver for your cpu loaded,
    (for example: powernow-k7), and that it works. Check
    'dmesg' for errors.
    If all of the above are true, and you still have problems,
    please email the author: clemej@alum.rpi.edu
     
Thema:

powernowd kann nicht gestartet werden

Die Seite wird geladen...

powernowd kann nicht gestartet werden - Ähnliche Themen

  1. Kann von Powernowd nicht auf cpufreqd wechseln

    Kann von Powernowd nicht auf cpufreqd wechseln: Hi zusammen, hab auf meinem Laptop Debian Lenny nun seit einiger Zeit laufen, lief reibungslos. Als Speedstepper war powernowd installiert. Nun...
  2. AMD X2 powernowd

    AMD X2 powernowd: Hi, hat jemand schon Erfahrungen gemacht mit powernowd bzw. Cool'n Quiet mit AMD X2 Prozessoren? Habe folgendes HOWTO...
  3. powernowd und laptops?

    powernowd und laptops?: hallo ich habe ein Notebook mit einem AMD64 3000+ der mit 1,8 GHz arbeitet. Dieser Prozessor ist ja bekanntlich nicht gerade ein Stromsparer,...
  4. powernowd

    powernowd: Hallo # /etc/init.d/powernowd start * Re-caching dependency info (mtimes differ)... * Starting powernowd ... powernowd: Couldn't open...
  5. Wie kann ich x Zeichen hinter einem bestimmten Wort ausgeben ?

    Wie kann ich x Zeichen hinter einem bestimmten Wort ausgeben ?: In mehreren Dateien ist immer mehrfach ein bestimmtes Wort enthalten, gefolgt von einem "=". Ich möchte mir die dahinter folgenden 10 Zeichen...