POSIX-Threads

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von posixunil, 17.04.2007.

  1. #1 posixunil, 17.04.2007
    posixunil

    posixunil Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich suche dringend nach Beispielen fuer POSIX-Threads oder besser ganzen Applikationen, die diese nutzen. Was die Programme machen, ist nicht so wichtig. Hauptsache, es gibt sie mit Quelltext und sie koennen ohne Benutzereingriff einige Minuten oder zumindest Sekunden laufen (z.B. ein Benchmark, irgendwas sortieren o.ae.).

    Auf jeden Fall sollten POSIX-Threads, vielleicht Semaphoren usw. genutzt werden.

    Kennt da jemand etwas? Ich bin heftigst auf der Suche...

    Vielen Dank schon im Voraus!

    Richard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hello World, 17.04.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Also Beispiele habe ich nicht direkt, aber in man pthreads findet man zumindest das komplette pthreads-API beschrieben, damit würde ich einfach mal rumspielen...
     
  4. #3 Keruskerfürst, 17.04.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Dann sieh Dir mal bei Gentoo Ebuilds an, die das USE flag "threads" haben:
    ich glaube, dies ist bei Emboss, Glibc, Perl der Fall.
     
  5. #4 marcellus, 09.05.2007
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du gentoo hast kannst du dir auch gtk+ mit dem "doc" useflag draufspielen, viele wunderbare dokumentation zu allem, was man umbedingt zum leben braucht :). Die glib hat g_threads, einen wrapper für verschiedene thread bibls, für g_thrads bzw glib findest du vllt mehr als unter pthreads.

    Aber wenns umbedingt sein muss kannst du dir zb amarok anschauen, der kann multithreaden, bin mir aber auch nicht sicher, ob das pthreads sind. Ich hab erst vor kurzem mit glib + gtk angefangen und hab mich zu threads noch nicht durchgetiegert.
     
  6. #5 darktrym, 09.05.2007
    darktrym

    darktrym Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Hello World, 09.05.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde eher zu den Threadbibliotheken von boost tendieren, bei denen bestehen nämlich gute Chancen, dass sie mal in die C++-Standardbibliothek aufgenommen werden.
    Praktisch jedes GUI-Programm verwendet Threads, da ansonsten bei jeder längeren Rechenoperation das GUI einfrieren würde. Amarok wird wohl einfach Qt-Threads verwenden, und damit POSIX-Threads.
     
  9. Psyjo

    Psyjo Routinier

    Dabei seit:
    15.11.2005
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hinter'm Berg
    Interessant wären da eventuell noch die Boost-Threads.
    link
     
Thema:

POSIX-Threads