Neues System - Brauche ein wenig Hilfe bei der Konfiguration

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Kesar_Neron, 03.03.2007.

  1. #1 Kesar_Neron, 03.03.2007
    Kesar_Neron

    Kesar_Neron Tripel-As

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    im Vorfeld entschuldige ich mich dafür, dass ich nicht schon zu beginn meiner Konfigurationsarbeit einen zusammengefassten Thread gestartet hab.

    folgendes Problem stellt sich mir: Ich habe mir einen neuen Rechner zusammen gestellt und bei einigen wenigen Dingen scheint etwas nicht rund zu laufen.

    Mein System:
    MB: ASUS M2N-E SLI
    CPU: Athlon 64 X2 4200+
    GK: ASUS GForce 7600GT
    OS: Xubuntu 6.10
    WM: XFCE 4.X (glaube 4.4)
    Kernel: Linux kesar-bb 2.6.17-11-generic #2 SMP
    Ich habe also soweit alles versucht wie gehabt einzurichten.

    1. Problem: XMMS Spielt wunderbar meine MP3 Dateien ab. Andere Anwendungen (MPlayer, VLC, GXine, usw) geben keinen muks von sich. Wenn ich versuche den Alsamixer zu starten bekomme ich folgende Meldung:

    Code:
    alsamixer: function snd_ctl_open failed for default: No such device
    
    Dazu passend hier mal die Ausgabe von lspci:
    Code:
    00:00.0 Memory controller: nVidia Corporation CK804 Memory Controller (rev a3)
    00:01.0 ISA bridge: nVidia Corporation CK804 ISA Bridge (rev f3)
    00:01.1 SMBus: nVidia Corporation CK804 SMBus (rev a2)
    00:02.0 USB Controller: nVidia Corporation CK804 USB Controller (rev a2)
    00:02.1 USB Controller: nVidia Corporation CK804 USB Controller (rev a3)
    00:06.0 IDE interface: nVidia Corporation CK804 IDE (rev f2)
    00:09.0 PCI bridge: nVidia Corporation CK804 PCI Bridge (rev f2)
    00:0a.0 Bridge: nVidia Corporation CK804 Ethernet Controller (rev f3)
    00:0b.0 PCI bridge: nVidia Corporation CK804 PCIE Bridge (rev f3)
    00:0c.0 PCI bridge: nVidia Corporation CK804 PCIE Bridge (rev f3)
    00:0d.0 PCI bridge: nVidia Corporation CK804 PCIE Bridge (rev f3)
    00:0e.0 PCI bridge: nVidia Corporation CK804 PCIE Bridge (rev a3)
    00:18.0 Host bridge: Advanced Micro Devices [AMD] K8 [Athlon64/Opteron] HyperTransport Technology Configuration
    00:18.1 Host bridge: Advanced Micro Devices [AMD] K8 [Athlon64/Opteron] Address Map
    00:18.2 Host bridge: Advanced Micro Devices [AMD] K8 [Athlon64/Opteron] DRAM Controller
    00:18.3 Host bridge: Advanced Micro Devices [AMD] K8 [Athlon64/Opteron] Miscellaneous Control
    01:01.0 FireWire (IEEE 1394): VIA Technologies, Inc. IEEE 1394 Host Controller (rev c0)
    05:00.0 VGA compatible controller: nVidia Corporation Unknown device 0391 (rev a1)
    
    Ich werde nicht wirklich schlau daraus, was nun meine Soundkarte sein soll. Irgendwas muss ja da sein, sonst würde XMMS ja auch nix tun.

    2. Problem: Ich suche eine Möglichkeit, wie ich mie die Last der einzelnen CPU-Kerne anzeigen lassen kann. Unter Windows gibt es die Möglichkeit einen Prozess einem einzelnen Kern zuzuordnen. Das wäre dementsprechend sinnvoll.

    3. Problem: da ich ein 64 Bit System mit zwei Kernen habe, möchte ich natürlich möglichst auch Software nutzen, welche das unterstützt. Gibt es irgendwie, irgendwo eine Auflistung solcher Software?

    4. Problem: Um meine Konfiguration zu testen möchte ich gern mal eine Art Benchmark fahren, was könntet ihr mir empfehlen.

    Ich denke das sollte es ersteinmal gewesen sein.

    Vielen Dank schon mal im Voraus.

    Gruß

    Kesar Neron
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neues System - Brauche ein wenig Hilfe bei der Konfiguration

Die Seite wird geladen...

Neues System - Brauche ein wenig Hilfe bei der Konfiguration - Ähnliche Themen

  1. Vramfs - neues Dateisystem im Arbeitsspeicher der Grafikkarte

    Vramfs - neues Dateisystem im Arbeitsspeicher der Grafikkarte: Ein neues Dateisystem will im Stil einer Ramdisk den Arbeitsspeicher auf Grafikkarten zur vorübergehenden Datenspeicherung nutzen. Vramfs setzt...
  2. Fuzix: Alan Cox initiiert neues Betriebssystem

    Fuzix: Alan Cox initiiert neues Betriebssystem: Unter dem Namen »FuzixOS« hat der prominente Linux-Entwickler Alan Cox ein neues Betriebssystem ins Leben gerufen. Das auf Zilog Z80 aufsetzende...
  3. eDeploy: Neues System zur automatisierten Linux-Installation

    eDeploy: Neues System zur automatisierten Linux-Installation: Das französisch-kanadische Unternehmen eNovance hat ein neues Werkzeug vorgestellt, mit dem man Linux-Systeme mit wenig Aufwand auf vielen...
  4. Neues Installationsmedium für Arch Linux mit Systemd

    Neues Installationsmedium für Arch Linux mit Systemd: Die Entwickler von Arch Linux haben ein aktualisiertes Installations-Image 2012.10.06 als aktuellen Schnappschuss der laufenden Entwicklung...
  5. F2FS: Neues Flash-optimiertes Dateisystem für Linux

    F2FS: Neues Flash-optimiertes Dateisystem für Linux: Entwickler von Samsung haben ein Log-strukturiertes Dateisystem vorgestellt, das für den Einsatz von Speichergeräten mit NAND-Flash optimiert ist....