Plattensterben mal 3

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von remilo, 31.07.2006.

  1. remilo

    remilo Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    So, erstmal ein freundliches Hallo zusammen!

    bin bissi deprimiert..

    Ich habe ein ziemlich übles Problem mit meinen Festplatten:
    Vorweg: Ich nutze nicht nur Linux, deswegen wird Windows jetzt einige Male in meiner Beschreibung vorkommen ;)

    Vor etwa einem Monat, ist die erste meiner Festplatten (Maxtor D Max 10, 300GB, gekauft 05/07 -2 Monate alt) mitten im Betrieb von eben auf gleich verreckt. Da hatte ich gerade Win2000 am laufen und war am surfen (also das System hat sich in blau verabschiedet, Fehlermeldung war irgendws mit device.. sry, weiß ich leider nicht mehr genau). Danach konnte ich noch einige wenige Male booten -so 5 mal- (ging immer schlechter, also zeitl. und auch die Geräusche der Platte wurden immer kranker..) Das letzte Mal, isser dann in blau mit "inaccessible bootdevice" stehen geblieben.
    Habe noch ein paarmal damit rumexperimentiert, sprich versucht, Win2000 erstmal neu zu installieren, was nicht ging. Das Setup sagte mir, die erste Partition wäre beschädigt und nicht zu reparieren.
    Mounten von hda1 hat nur seitenweise Fehlermeldungen gebracht und ist fehlgeschlagen. Weil ich vorhatte, die Platte einfach nur umzutauschen, hab ich das damals nicht notiert, aber ich bin mir sicher, dass es die gleichen waren, wie unten das vom dmesg.

    mit knoppix konnt ich noch einige Daten von den anderen Partitionen retten und auf die 2. Festplatte kopieren.
    hda1 wird nun im linux erst gar nicht gelistet (Knoppix zur Zeit). Wie gesagt, die anderen Partitionen gehen.

    (hab nur noch hda2(ntfs) hda5 und hda6)

    Seit dem hab ich das Ding ausgestöpselt und warte darauf, dass der Online-Shop aus seiner Sommerpause rauskommt.. :(

    Das war also hda.

    Die hab ich dann mit einer total alten 15GBer ersetzt, auf dem noch ein altes System drauf war, meine 2. Platte ist randvoll mit Daten, da konnt ich kein System mehr draufmachen -sollte ja auch nur für den Übergang sein.
    Ok, die ist mir dann gestern abgeraucht, aber das war eigentlich schon absehbar, und um die gehts auch eigentlich gar nicht.
    (Grub: Error 17 -egal...)

    Nun hab ich heute mal wieder versuchen wollen, diese erste Platte zu bespielen (wieder umjestöpselt, wa), hab per Win2000 Setup die Partitionen der ersten Platte gelöscht, neuangelegt, gelöscht, neuangelegt.. alles nochma durchprobiert eben, um mit Glück vielleicht doch noch mal wieder meine 2 Systeme draufmachen zu können. Ich merke dann irgendwann, dass das Setup die Partitionen von der der 2. Platte total verkrutzt anzeigt:

    -- unpartitionierter Bereich 85967 MB
    -- Unbekannt 835581 MB
    D: XENIX-Tabelle 851438 MB ?(
    -- Unbekannt 40447 MB
    -- XENIX-Tabelle 389069 MB
    unpartitionierter Bereich 1003611 MB

    (Seagate B. 300GB, 11/05 gekauft)

    das war ich definitiv nicht selbst!-
    So, und nu boot ich wieder mit Knoppix und erkenne, dass das Problem nach dem Neustart nicht behoben ist (hätte ja auch nur die Anzeige sein können).
    hdb1 bis hdb4 sind noch da - es waren mal ~10 Partitionen und sie lassen sich nicht einhängen!
    (andere fs gehen auch nicht)
    -gut, sagt nicht viel, das selbe bei den anderen 3 auch.

    Bei fsck auf hdb3 und hdb4 erhalte ich über dmesg:

    Code:
    4>hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640259, high=99, low=15695875, sector=4
    ide0: reset: success
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640259, high=99, low=15695875, sector=4
    end_request: I/O error, dev 03:43 (hdb), sector 4
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640261, high=99, low=15695877, sector=6
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640261, high=99, low=15695877, sector=6
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640261, high=99, low=15695877, sector=6
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640261, high=99, low=15695877, sector=6
    ide0: reset: success
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640261, high=99, low=15695877, sector=6
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640261, high=99, low=15695877, sector=6
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640261, high=99, low=15695877, sector=6
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640261, high=99, low=15695877, sector=6
    ide0: reset: success
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640261, high=99, low=15695877, sector=6
    end_request: I/O error, dev 03:43 (hdb), sector 6
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189503, high=101, low=16690687, sector=0
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189503, high=101, low=16690687, sector=0
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189503, high=101, low=16690687, sector=0
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189503, high=101, low=16690687, sector=0
    ide0: reset: success
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189503, high=101, low=16690687, sector=0
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189503, high=101, low=16690687, sector=0
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189503, high=101, low=16690687, sector=0
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189503, high=101, low=16690687, sector=0
    ide0: reset: success
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189503, high=101, low=16690687, sector=0
    end_request: I/O error, dev 03:44 (hdb), sector 0
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189505, high=101, low=16690689, sector=2
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189505, high=101, low=16690689, sector=2
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189505, high=101, low=16690689, sector=2
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189505, high=101, low=16690689, sector=2
    ide0: reset: success
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189505, high=101, low=16690689, sector=2
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189505, high=101, low=16690689, sector=2
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189505, high=101, low=16690689, sector=2
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189505, high=101, low=16690689, sector=2
    ide0: reset: success
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189505, high=101, low=16690689, sector=2
    end_request: I/O error, dev 03:44 (hdb), sector 2
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189507, high=101, low=16690691, sector=4
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189507, high=101, low=16690691, sector=4
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189507, high=101, low=16690691, sector=4
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189507, high=101, low=16690691, sector=4
    ide0: reset: success
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189507, high=101, low=16690691, sector=4
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189507, high=101, low=16690691, sector=4
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189507, high=101, low=16690691, sector=4
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189507, high=101, low=16690691, sector=4
    ide0: reset: success
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189507, high=101, low=16690691, sector=4
    end_request: I/O error, dev 03:44 (hdb), sector 4
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189509, high=101, low=16690693, sector=6
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189509, high=101, low=16690693, sector=6
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189509, high=101, low=16690693, sector=6
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189509, high=101, low=16690693, sector=6
    ide0: reset: success
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189509, high=101, low=16690693, sector=6
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189509, high=101, low=16690693, sector=6
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189509, high=101, low=16690693, sector=6
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189509, high=101, low=16690693, sector=6
    ide0: reset: success
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1711189509, high=101, low=16690693, sector=6
    end_request: I/O error, dev 03:44 (hdb), sector 6
    eth0: Setting full-duplex based on MII #1 link partner capability of 41e1.
    eth0: Setting full-duplex based on MII #1 link partner capability of 41e1.
    CSLIP: code copyright 1989 Regents of the University of California
    PPP generic driver version 2.4.2
    PPP BSD Compression module registered
    PPP Deflate Compression module registered
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640255, high=99, low=15695871, sector=0
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640255, high=99, low=15695871, sector=0
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640255, high=99, low=15695871, sector=0
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640255, high=99, low=15695871, sector=0
    ide0: reset: success
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640255, high=99, low=15695871, sector=0
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640255, high=99, low=15695871, sector=0
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640255, high=99, low=15695871, sector=0
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640255, high=99, low=15695871, sector=0
    ide0: reset: success
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640255, high=99, low=15695871, sector=0
    end_request: I/O error, dev 03:43 (hdb), sector 0
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640257, high=99, low=15695873, sector=2
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640257, high=99, low=15695873, sector=2
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640257, high=99, low=15695873, sector=2
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640257, high=99, low=15695873, sector=2
    ide0: reset: success
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640257, high=99, low=15695873, sector=2
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640257, high=99, low=15695873, sector=2
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640257, high=99, low=15695873, sector=2
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640257, high=99, low=15695873, sector=2
    ide0: reset: success
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640257, high=99, low=15695873, sector=2
    end_request: I/O error, dev 03:43 (hdb), sector 2
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640259, high=99, low=15695875, sector=4
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640259, high=99, low=15695875, sector=4
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640259, high=99, low=15695875, sector=4
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640259, high=99, low=15695875, sector=4
    ide0: reset: success
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640259, high=99, low=15695875, sector=4
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640259, high=99, low=15695875, sector=4
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640259, high=99, low=15695875, sector=4
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640259, high=99, low=15695875, sector=4
    ide0: reset: success
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640259, high=99, low=15695875, sector=4
    end_request: I/O error, dev 03:43 (hdb), sector 4
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640261, high=99, low=15695877, sector=6
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640261, high=99, low=15695877, sector=6
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640261, high=99, low=15695877, sector=6
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640261, high=99, low=15695877, sector=6
    ide0: reset: success
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640261, high=99, low=15695877, sector=6
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640261, high=99, low=15695877, sector=6
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640261, high=99, low=15695877, sector=6
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640261, high=99, low=15695877, sector=6
    ide0: reset: success
    hdb: read_intr: status=0x59 { DriveReady SeekComplete DataRequest Error }
    hdb: read_intr: error=0x10 { SectorIdNotFound }, LBAsect=1676640261, high=99, low=15695877, sector=6
    end_request: I/O error, dev 03:43 (hdb), sector 6
    
    Ist doch sehr seltsam, dass in kurzer Zeit 2 neue Platten über den Jordan gehn.. Was könnte das sein? das Board vielleicht? ist ein Asus A7V Sockel 939.
    Wie gesagt, zuerst dachte ich einfach nur, dass die erste Platte einen Produktionsfehler oder so hatte, aber nur is die 2. auch hinüber. Oder könnte die alte 15GB Platte sie "mit in den Tod" gerissen haben??
    Ich will unbedingt vermeiden, dass ich irgendwas an/in der Maschine habe, dass sich das wiederholen könnte!

    Die erste werde ich einschicken, die hat ja sogar schlimme Geräusche gemacht, aber die zweite hat, wie ich das sehe, nur ne neue Partitionstabelle gewaltsam verpasst bekommen.

    Sorry für den riesen Post, aber ich muss mich auch einfach mal ausheulen ;(

    Viele Grüße vom Remilo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 31.07.2006
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    HDD-Prob

    Hallo


    Zur 2. Platte (die 2. große)

    ich würde mal testdisk http://freshmeat.net/projects/testdisk/

    ev. kannst du damit die Partitionstabelle wiederherstellen.


    Zum Problem 2 Platten in kurzer zeit abgeraucht.
    was sagt denn google zum Chipset und den IDE-port des MB ?
    Irgendwelche User mit ähnlichen Problemen ?

    Mfg
    schwedenmann
     
  4. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hi,

    hast du die Platten einfach mal in einen anderen Rechner eingebaut? Vielleicht ist funktionieren die dort und du weisst, dass es nicht an den Platten liegt...
     
  5. #4 faber38, 31.07.2006
    faber38

    faber38 Tripel-As

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elsdorf
    erste frage...
    was sagt dein Netzteil denn...
    ist es schon ein neuerers oder noch ein altes 350W.
    du solltest deine 12V für die platten mal im Auge behalten !

    ansonsten.. tippe ich auch Pech !
     
  6. remilo

    remilo Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    So, erstma danke, für Eure Antworten!

    @Schwedenmann: Danke für den Link, der macht mir wieder Mut!! Ich werde die Platte mal an ein einen anderen PC dranhängen und schauen, was ich tun kann.

    Nach "Nebenwirkungen" von diesem Board, werde ich gleich mal zu suchen anfangen, bin nur immer der Meinung gewesen, dass die Asus Boards von guter quali sind.

    Dass an der 12V Versorgung was evtl. nicht stimmt, habe ich auch schon leicht vermutet, das Netzteil ist wie der ganze Kasten jetzt etwa ein Jahr alt. Im Bios hatte ich die Spannung jedenfalls nicht verstellt. Áber ich ich werde den genauen Wert zu Hause mal nachschauen.
    Ich schalte für den Rechner, wenn er aus ist allerdings immer komplett den Strom ab (täglich). Könnte das Netzteil davon sowas wie ausleiern, dass die Spannungen nicht mehr so 100%ig richtig sind? Dabei fällt mir ein, dass der Monitor einige Sekunden nach Stromabschaltung immer nochmal aufblitzt.

    Ein größeres Gehäuse wollt ich mir sowieso zulegen, dann geh ich besser auf Nummer sicher und kaufe auch ein neues Netzteil. Wenn wir grad dabei sind: Habt Ihr da vielleicht eine Marke zu empfehlen? 350Watt solltens wieder sein.

    Viele Grüße Remilo
     
  7. #6 Keruskerfürst, 01.08.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann ein Seasonic S12 Netzteil empfehlen.
     
  8. #7 -loop-, 01.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2006
    -loop-

    -loop- Installer

    Dabei seit:
    27.12.2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hy ;)

    Das tut auch nicht zur Sache. Im BIOS kannst du ja nur die Spannungen auf dem Mainboard verstellen. Die Platten werden jedoch einzeln versorgt.

    Nein "ausleiern" tut da nichts. Das einzigste was bei jedem einschalten
    des Netzteils auftritt sind Spitzenspannungen. Das wären bei unserer Netzspannung ca. 325 V. Klar nutzt sich da was ab bei jedem einschalten.
    Aber da darf nach einem Jahr noch nichts passieren.

    Nehm lieber ein Netzteil ab 400 W. Man weiß nie was noch an hardware dazu kommt.
    350 W können nach dem heutigen Hardwarestandard mitunter schon sehr knapp sein.
    Falls du dich ein wenig mit der Technik auskennst, schnapp dir ein Multimeter und mess mal nach ob auch wirklich 12 V (in der Regel etwas weniger als 12 V) überall ankommen. Wenn du Pech hast, hast du an den beiden Sekundärwicklungen unterschiedliche Spannungen, das würde natürlich einiges erklären. 14,8 V DC könnten vielleicht schon reichen das so eine Platte sich anders verhält als erwartet.

    Hier eine Tabelle mit den Farbbelegungen :

    1 3.3V Orange
    2 3.3V Orange
    3 Masse Schwarz
    4 5V Rot
    5 Masse Schwarz
    6 5V Rot
    7 Masse Schwarz
    8 PWR_OK Grau Power Ok (+5V & +3.3V is ok)
    9 5VSB Lila +5 VDC Standby Voltage (max 10mA)
    10 12V Gelb
    11 3.3V Orange
    12 -12V Blau
    13 Masse Schwarz
    14 PS ON Grün Power Supply On (active low)
    15 Masse Schwarz
    16 Masse Schwarz
    17 Masse Schwarz
    18 -5V Weiß
    19 5V Rot
    20 5V Rot


    Wenn das Netzteil OK ist würde als zweite Möglichkeit noch der BUS in Frage kommen SATA / IDE.

    Good luck .. das schaffst du schon .. immer weiter den Fehler eingrenzen :))

    -loop-
     
  9. #8 DennisM, 01.08.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ich tippe auf Controller Problem.

    MFG

    Dennis
     
  10. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
    ich würde mal smart aktivieren und dann linux booten (ob livecd oder nicht ist egal). dann einfach "smartctl /dev/hdPLATTE" und nachschauen, was die letzten 5 fehler waren.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. remilo

    remilo Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    :))

    Juhu!!
    -Meine Daten auf der Seagate sind wieder da! :))
    Dank Testdisk!

    Die Maxtor ist leider definitiv angebröselt, wie ich vermutet habe. X(

    Das smartctl scheint sehr nützlich zu sein, aber ich muss mich damit nochmal auseinandersetzen. Sind echt sehr viele Details..
    Fehler sind auf beiden Platten gelogt worden:

    hda:
    ATA Error Count: 107
    Non-Fatal Count: 0
    (Number of Hours in Drive Life: 276 )

    hdb:
    ATA Error Count: 9
    Non-Fatal Count: 0
    (Number of Hours in Drive Life: 2375)

    Muss mal schauen, wie ich das zu interpretieren habe.

    Wenn ich was interessantes herausfinde, wirds gleich doherinnen gepostet!!

    Danke!!
     
  13. nepda

    nepda Foren As

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldigt bitte das ich nicht alles gelesen habe und vllt etwas doppelt erzähle, aber mir war das zu viel zum lesen.
    Auf jeden Fall hatte ich auch ein Problem mit meiner 250 GB Festplatte, ich hätte sie beinahe zur Garantie zurückgeschickt, doch davor habe ich noch bei einem PC Laden angerufen und die haben gesagt das es evtl. auch an dem Arbeitsspeicher liegen könnte, daraufhin habe ich meinen einen RAM rausgenommen und siehe da, die Platte läuft wie geschmiert !! Jetzt habe ich leider nur noch 512MB Arbeitsspeicher aber das ist besser als ohne Festplatte :) .
    gv nepda
     
Thema:

Plattensterben mal 3