Philips SPC220NC Webcam unter Suse 10.3 einrichten

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von lesnoj, 30.03.2008.

  1. lesnoj

    lesnoj Jungspund

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Hallo Leute!
    Ich wollte Linuxtaugliche Webcam haben (für Skypen unter Suse 10.3) und In Promark wurde mir versichert das Philips SPC220nc sogar einen Treiber für Linux auf der Installation CD hat.
    Als ich das Ding zuhause ausprobierte, war da natürlich von Linuxtriber keine Spur. In Yast kein Anhaltspunkt für Webcam! Somit bin ich mit meiner Klick-latein am Ende. :think:
    Bevor ich diese Cam zurück bringe, wollte ich fragen ob man daraus doch noch was zaubern konnte um die Lage irgendwie zu retten.
    Hat jemand vielleicht einen Tipp oder auch eine Einleitung für doofe?
    (Aber wirklich für doofe)
    :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 30.03.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Also etwas googlen nach "phillips webcam linux driver" hat mich zu der Überzeugung gebracht, das der passende Treiber pwc sein sollte.

    BTW: Interessante Geschichte (ok, zumindest für Nerds):

    -> http://www.smcc.demon.nl/webcam/
    -> http://kerneltrap.org/node/3747

    Zum Problem:

    Eigentlich überraschend, das yast nichts sagt.

    Öffne mal eine Konsole (findest du irgendwo im Menü -> ich verwende weder opensuse noch kde, kann dir also nicht sagen wo genau, aber du schaffst das.....:devil:)

    Melde dich mit

    Code:
    su
    // root-Passwort eintippeln (du siehst nicht was du tippst, das ist normal)
    //ENTER drücken
    als root an.

    Dann lade das Modul (=Treiber) mittels:

    Code:
    modprobe pwc
    Dann starte yast, jetzt sollte sich eigentlich was finden.
     
  4. #3 lesnoj, 12.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2008
    lesnoj

    lesnoj Jungspund

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Danke für deine antwort aber irgendwie hat es nicht funktioniert.
    Ich meine.. ich bin auch ziemliech doof in solchen Angelegenheiten und kein eingefleischte Linux benutzer.

    Also Konsoloe habe ich geöffnet und
    su --> passwort
    und dann:
    modprobe pwc

    auch gemacht. Dann Yast auf, und es hat sich eigentlich nicht viel verändert.
    Von der Seite die du mir gegeben hast:
    http://www.smcc.demon.nl/webcam/
    Habe ich treiber heruntergeladen. Diese Datei: pwc-9.0.2.tar.gz habe ich auch entpackt. Doch weiter komme ich nicht. Da drin sind 3 Ordner:
    - 2.4
    - 2.6
    - site
    und hier bin ich mit meiner Latein am Ende. Habe so ähnnliches wie eine .exe Datei erwartet oder viel mehr ein Wunder.
    Wie gehe ich weiter vor? Bitte um ein Tipp oder Anleitung für doofe.

    P.S.
    Warum ist das eigentlich so kompliziert?
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Also wenn kamera drin steckt (in usb) dann leuchtet da eine rote diode. Hat das eigentlich etwas zu bedeuten?
     
  5. #4 Sandra, 12.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2008
    Sandra

    Sandra Tripel-As

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    bitte poste mal folgende Ausgabe von der Konsole wenn die Kamera eingesteckt ist

    Code:
    lsusb
    Gruß

    EDIT:

    Wo schaust du in YAST nach ob deine Webcam erkannt wird?
     
  6. #5 lesnoj, 12.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2008
    lesnoj

    lesnoj Jungspund

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Wie gewümscht:
    Wer das verstehen kann...
    RESPEKT!
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Im YAST schaue ich unter "Hardware" (2 Punkt von oben. 1 ist Programme)
     
  7. #6 gropiuskalle, 12.04.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Aber da ist doch kein Unterpunkt "Webcam", oder? :)

    YaST muss hier mal ausnahmsweise außen vor bleiben.
     
  8. lesnoj

    lesnoj Jungspund

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Nein, da ist nichts was auf eine Webcam deuten konnte!
    Leute, lacht mich nicht aus, das ist wirklich hohe Materie für mich!
    Was mache ich nun?
     
  9. #8 gropiuskalle, 12.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Keiner lacht hier, mach Dir mal keinen Kopf. :) Ich habe mit Webcams bislang auch noch nicht viel zu tun gehabt, deswegen wäre ich vermutlich nicht viel souveräner unterwegs als Du.

    Also so wie ich das sehe, wird Deine Cam noch garnicht erkannt. Vielleicht gibt es ja gehaltvollere Infos, wenn Du die /var/log/messages bemühst? Stöpsele die Cam mal ab, führe als root

    Code:
    tail -f /var/log/messages
    aus, stöpsele dann das Ding wieder ein und poste die Zeilen, die neu hinzugekommen sind - vielleicht weiß ja jemand was damit anzufangen.
     
  10. lesnoj

    lesnoj Jungspund

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Ok, danke!
    Wenn ich das Ding anstöpsele dann kommen diese Zeilen dazu:
     
  11. #10 Bâshgob, 12.04.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Erstens: Multipost.

    http://www.linuxeinsteiger.net/component/option,com_forum/Itemid,28/page,viewtopic/t,2708/

    Zweitens:

    Blick in die Hardwaredatenbank von SuSE, der führt dich zu einer laaaaangen Liste(http://mxhaard.free.fr/spca5xx.html). Suchwort: SPC220NC. Feststellung: Gerät steht nicht in der Liste, aber die vermutlich ähnlichen Geräte SP200NC und SPC210NC. Also stehen die Chancen relativ gut das die SPC220NC möglicherweise auch läuft. Ausprobieren, wenns nicht geht such die ein kompatibles Modell aus der Liste und tausch die Kiste um.

    Drittens:

    Anleitung abarbeiten:

    http://en.opensuse.org/HCL/Web_Cameras

    Vielleicht gehts, vielleicht nicht. Du wirst es erleben.

    Mehr Hilfe gibts nicht von meiner Seite.
     
  12. lesnoj

    lesnoj Jungspund

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Habe Adresse im WEB gefunden wo der neuere Triber sein soll:
    http://www.saillard.org/linux/pwc/
    Doch wenn ich der Anleitung nach gehe:
    In Ordner " " wechsele und dann in der Konsole "make" angebe dann sagt die Konsole so etwas wie: "ziele sind nicht angegeben und make file ist nicht gefunden". Also n"make" file gibt es in diesem Ordner in der Tat nicht.
    Was mache ich denn falsch?
     
  13. #12 gropiuskalle, 12.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Na bitte, noch scheint nicht alles verloren, dass Teil wird immerhin ordnungsgemäß wahrgenommen (ich war bei der 'lsusb'-Ausgabe nur nicht sicher, welche device-Bezeichnung zu welchem Gerät gehört). Hast Du das Paket gspcav bzw. gspcav1-kmp-default installiert? Wenn nicht, hole das mal nach, das lässt sich über 'updates' einspielen - könnte allerdings sein, dass Du es selber kompilieren musst, wenn es nicht hinhaut.

    Wie testest Du eigentlich, ob die Cam irgendwie funktioniert?
     
  14. lesnoj

    lesnoj Jungspund

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Testen kann ioch auch nicht wirklich! Habe Skype installiert und schu mal ab und zu ob er mir was anbietet!.
    Von gspcav Packet habe ich keine Ahnung. Werde schauen.
    Aber was machen wir eigentlich? Sollte nicht alles laufen nach der Triber installation? Das was ich oben beschrieben habe?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 gropiuskalle, 12.04.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Naja, 'gspcav' beinhaltet ja Treiber... das von Dir gepostete HowTo ist immerhin schon ein Jahr alt und nicht sehr SuSE-spezifisch, deswegen würde ich mich an die von Bâshgob gepostete Anleitung halten. Wie er schon sagte, stehen die Chancen nicht ganz schlecht. Schau doch mal, wie weit Du damit kommst.
     
  17. lesnoj

    lesnoj Jungspund

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
Thema:

Philips SPC220NC Webcam unter Suse 10.3 einrichten

Die Seite wird geladen...

Philips SPC220NC Webcam unter Suse 10.3 einrichten - Ähnliche Themen

  1. Skype und Philips VOIP 321

    Skype und Philips VOIP 321: Hi, habe skype installiert, klappt prima. Ich habe aber auch ein Dualtelefon für Skype und Festnetz von Philips, das VOIP 321. Das es nicht...
  2. Probleme mit TFT Philips 170S 19"

    Probleme mit TFT Philips 170S 19": Hallo Forum. Ich hab meinen alten Monitor gegen einen 19" TFT 170S Marke Philips eingetauscht. Das System hat den Monitor auch erkannt (als...
  3. Mp3Player Philips GoGear HDD6320/00 kein Treiber?

    Mp3Player Philips GoGear HDD6320/00 kein Treiber?: Hallo Leute, Ich habe gleich mit meinem 1. Posting ein großes Problem, welches ich an euch bringen möchte. Und zwar habe ich den, wie in der...
  4. philips spc900 und opensuse 10.2

    philips spc900 und opensuse 10.2: hallo ich habe opensuse 10.2 und die philips spc900 webcam. von sich aus wollte suse das teil nicht erkennen, also habe ich wpc selber gebaut...
  5. Philips CDRW 404 Series USB Writer - Treiber?!?!

    Philips CDRW 404 Series USB Writer - Treiber?!?!: Hallo :devil: ich habe auf meinen PC Linux 9.0 installiert, und wollte meinen Externen CD Brenner von Philips installieren. Gibt es für...