PC Linux OS 2k4 - Live CD auf Mandrake 9.2 Basis

Dieses Thema im Forum "Mandriva" wurde erstellt von LinuxSchwedy, 06.01.2004.

  1. #1 LinuxSchwedy, 06.01.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Moin liebe Gemeinde. :D

    Bin jetzt mit der obengenannten LiveCD und WLAN unterwegs im Board.

    Mensch, ich werde langsam so ein LiveCD-Fetischist (Knoppix, Morphix, Slax, Dynebolic, PClinuxOS, Gnoppix, Damnsmall ...). :devil:

    Und diese sind eine besser als die andere. :]

    Internetseite zu PC Linux OS

    Zum Download und Infos ueber die CD
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

PC Linux OS 2k4 - Live CD auf Mandrake 9.2 Basis

Die Seite wird geladen...

PC Linux OS 2k4 - Live CD auf Mandrake 9.2 Basis - Ähnliche Themen

  1. Mit Live-CD Linux-Tauglichkeit eines Notebooks feststellen

    Mit Live-CD Linux-Tauglichkeit eines Notebooks feststellen: Hallo zusammen, eine Bekannte war mit dem Zwangsupdate auf Windows 10 bei Ihrem Notebook (Toshiba Satellite mit AMD-Prozessor und AMD Radeon...
  2. Artikel: Live-Systeme mit Lesslinux selbst bauen

    Artikel: Live-Systeme mit Lesslinux selbst bauen: Linux gibt jedem die Möglichkeit, ein Betriebssystem nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Vor allem für Notfall- und Rettungs-DVDs lohnt...
  3. Live-Patching zieht in den Linux-Kernel ein

    Live-Patching zieht in den Linux-Kernel ein: Live-Patching, das Einfügen von Fehlerkorrekturen in einen laufenden Kernel ohne Neustart, wird wohl ab Linux 3.20 zur Verfügung stehen. Ein...
  4. Suse Linux Enterprise führt »Live Patching« ein

    Suse Linux Enterprise führt »Live Patching« ein: Als einer der ersten kommerziellen Linux-Anbieter hat Suse das Patchen eines laufenden Kernels ohne Neustart in ihr Produkt aufgenommen. Das »Live...
  5. Suse entwickelt Live-Patch-Technologie für den Linux-Kernel

    Suse entwickelt Live-Patch-Technologie für den Linux-Kernel: Die Suse-Entwickler arbeiten an einem kGraft genannten Framework, mit dessen Hilfe sich der Linux-Kernel zur Laufzeit ändern lassen soll, ähnlich...