Partitionsgrößen unterscheiden sich.

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von janis, 08.05.2009.

  1. janis

    janis BOFH

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Leute,

    ich bastle grade ein wenig mit fdisk und df rum und da ist mir aufgefallen, dass die Programme verschiedene Größen bei den Partitionen anzeigen. Der Unterschied beträgt bis zu 4 GB. Woran liegt das? Was sieht fdisk, was df ausblendet?

    Gruß
    Jan

    System: Debian Etch 4.0 64 Bit
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast1

    Gast1 Guest

    In
    Code:
    man tune2fs
    den Abschnitt zur Option "-m" lesen.
     
  4. janis

    janis BOFH

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    OK thx.

    Also gibt es gewisse Blöcke die reserviert sind. Soweit so gut.
    Also fdisk zeigt die physikalische Größe an und df nur die maximal verwendbare.
    Und für was sind diese Blöcke reserviert?
     
  5. Tblue

    Tblue Tripel-As

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Lies die Manpage nochmal.
     
  6. Gast1

    Gast1 Guest

    Steht doch da.
     
  7. janis

    janis BOFH

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mehr steht da nicht.
     
  8. Gast1

    Gast1 Guest

    Code:
    -m reserved-blocks-percentage
                  Set  the  percentage  of  the  filesystem  which  may  only be allocated by privileged processes.
                  Reserving some number of filesystem blocks for use by  privileged  processes  is  done  to  avoid
                  filesystem  fragmentation,  and to allow system daemons, such as syslogd(8), to continue to func-
                  tion correctly after non-privileged processes are prevented from writing to the filesystem.  Nor-
                  mally, the default percentage of reserved blocks is 5%.
     
  9. janis

    janis BOFH

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    OK Danke.

    Das stand bei mir nicht da. Keine Ahnung warum.
    Das ist der Speicher, der nur von Root beschrieben werden kann, oder?
     
  10. Gast1

    Gast1 Guest

    Wahrscheinlich darum:

    Code:
    E2fsprogs version [B]1.41.1        September 2008[/B]                      TUNE2FS(8)
     
  11. janis

    janis BOFH

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Joa, erklärt einiges. Bei Debian kommt man nicht so einfach an eine neue Version, oder?
    Bei meinen Quellen ist jedenfalls nix dabei
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Goodspeed, 08.05.2009
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Kommt darauf an, was Du hast ... die Lenny-Version ist es jedenfalls nicht ...
     
  14. janis

    janis BOFH

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hab ich doch bereits geschrieben
     
Thema:

Partitionsgrößen unterscheiden sich.

Die Seite wird geladen...

Partitionsgrößen unterscheiden sich. - Ähnliche Themen

  1. Partitionsgrößen zuverlässig ändern unter Linux

    Partitionsgrößen zuverlässig ändern unter Linux: Auf meinem Rechner läuft momentan Ubuntu 6.06 LTS, allerdings muss ich wegen meiner Arbeit nun parallel noch Windows installieren. Dummerweise...
  2. Partitionsgrößen

    Partitionsgrößen: Hallo Ich werde demnächst den PC komplett umbauen und neu aufsetzen. Frage Sind folgende Größenverhältnisse der Partitionen angebracht...
  3. Samba-Profile nach OS unterscheiden

    Samba-Profile nach OS unterscheiden: Moin, ich arbeite mit servergespeicherten Benutzerprofilen und habe nun das Problem, dass mehrere Client Betriebssysteme vorhanden sind. Gibt es...