Partiotionsmanager: neue Partition wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von franzi12, 15.03.2006.

  1. #1 franzi12, 15.03.2006
    franzi12

    franzi12 ndiswrapper_fan:-(

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Da ich zwischen windows XP und Linux Daten austauschen will, habe ich mit einem Partitionsmanager unter XP eine kleine Partition erstellt und mit FAT formatiert, in der Annahme, dass ich die dann in Linux lesen und schreiben kann.
    Doch leider klappte es nicht.
    Ich vermute, dass es deshalb schwierig ist, weil ich
    - zuerst XP mit 2 Partitionen hatte
    - Linux installierte und das 2 Partitionen fand und selber welche erstellte mit Reiser
    - dann in XP die 3. Partition (eben zum Datentransfer) erstellt wurde
    - und die nun nicht von allein unter Linux erkannt wird.
    Wie aber bringe ich Linux dazu, diese Partition korrekt zu öffnen für Lese und Schreibzugriff? Einen Mountpunkt habe ich da schon, die Partition wird auch angezeigt, aber mehr geht nicht.
    Danke!
    P.S. mit dem ndiswrapper kriege ich bald die Krise... (s. anderes Posting und bei Linuxforen...)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lordlamer, 15.03.2006
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    schauen welche nummer die partition hat und auf welcher platte sie hängt.
    zb mit cfdisk

    dann einfach mit mount mounten oder in die fstab eintragen
    mount /dev/hdXY /mountpoint

    mfg frank
     
  4. #3 franzi12, 17.03.2006
    franzi12

    franzi12 ndiswrapper_fan:-(

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke!
     
  5. #4 StyleWarZ, 17.03.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    **tipp**
    fdisk -l zeigt dir alle partitionen an
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Partiotionsmanager: neue Partition wird nicht erkannt

Die Seite wird geladen...

Partiotionsmanager: neue Partition wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

  1. Dateiinhalte vergleichen - Neue Sätze dann ausgeben

    Dateiinhalte vergleichen - Neue Sätze dann ausgeben: Liebe Forumsmitglieder, ich benöte mal wieder Eure Hilfe: Ich möchte 2 Dateien vergleichen. Datei-1 hat z.B. 100 Datensätze mit mehreren Feldern...
  2. Plasma Mobile erhält neue Basis

    Plasma Mobile erhält neue Basis: Die Entwickler der mobilen Version von KDE Plasma haben für die Plattform einen neuen Unterbau entwickelt. Das ursprünglich verwendete Ubuntu...
  3. Neues Mitglied - Hallo erstmal

    Neues Mitglied - Hallo erstmal: Hallo alle zusammen im Forum, ich habe mich gerade neu hier angemeldet und möchte mich gerne an dieser Stelle vorstellen. Ich bin der Josef und...
  4. Raspberry Pi: Neues Kamera-Modul verfügbar

    Raspberry Pi: Neues Kamera-Modul verfügbar: Fast drei Jahre nach der ersten Vorstellung eines Kameramoduls für den Kleinstrechner Raspberry Pi liefert die hinter dem Gerät stehende...
  5. Mozilla will Thunderbird eine neue Heimat schaffen

    Mozilla will Thunderbird eine neue Heimat schaffen: Eine Projektausschreibung und ein Report auf den Webseiten von Mozilla leiten die endgültige Trennung von Thunderbird und Firefox ein. Weiterlesen...