Noch ne Platte futsch??!

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von tr0nix, 05.09.2004.

  1. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Von meinen 3 Festplatten im Server, ist mir erst kürzlich die mit dem Hauptsystem futsch gegangen. Nachdem ich gemerkt habe, dass eine andere seltsam partitioniert war, hab ich die neu geplättet und ein Filesystem von 160gb mit ext3 erstellt.
    Nach einer Weile kriegte ich dann plötzlich seltsame dma-read Fehler wie schon bei der alten die futsch war. Dann war plötzlich alles wieder i.O, ausser dass ich das FS nicht mehr mounten konnte. Also nochmals mit ext3 bespielt.

    Nun dachte ich, ich mach mal den ultimativen "ist-die-Platte-noch-i.O.-Test".

    Code:
    fortess:/mnt# dd if=/dev/zero of=/mnt/datei bs=1024 count=100000000000
    dd: writing `/mnt/datei': Input/output error
    997969+0 records in
    997968+0 records out
    fortess:/mnt# dd if=/dev/zero of=/mnt/datei2 bs=1024 count=100000000000
    dd: writing `/mnt/datei2': Input/output error
    129+0 records in
    128+0 records out
    fortess:/mnt# dd if=/dev/zero of=/mnt/datei3 bs=1024 count=100000000000
    dd: writing `/mnt/datei3': Input/output error
    1+0 records in
    0+0 records out
    fortess:/mnt# dd if=/dev/zero of=/mnt/datei4 bs=1024 count=100000000000
    dd: writing `/mnt/datei4': Input/output error
    1+0 records in
    0+0 records out
    fortess:/mnt#
    
    Was haltet ihr davon? Platte futsch? Nochmals 100.- zum Fenster raus?

    Ahja.. ich habs nicht gesehen weil ich nicht über die Konsole gearbeitet habe, hier ist der Fehler der jetzt schon wieder kommt:
    Gruss
    Joel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 05.09.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Wie lange hast du auf der festplatte schon linux?
    { DriveReady SeekComplete Error } <-- ich bekomme den gleichen fehler bei meinem cdrom laufwerk. Nachdem ich eine audio cd eingelegt habe er kennt er gar keine cds mehr und ich bekomme immer wieder diese fehler. Zuerst dachte ich das es kaputt ist aber ich musste dann unter windows und seitdem klappt es wieder.

    Naja warscheinlich hilft dir das nicht viel ...
     
  4. #3 blueflower, 05.09.2004
    blueflower

    blueflower posixguru

    Dabei seit:
    11.06.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    hdparm /dev/hdb

    was kommt?
     
  5. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Ich habe die Platte schon ewigs lange unter Linux! Der Server lief stabil für etwa ein drittel Jahr (am Stück). Ich habe schon diverse 2.4, 2.2 und 2.6er Kernel benutzt und getestet.

    blue:

    fortess:~# hdparm /dev/hdb

    /dev/hdb:
    multcount = 16 (on)
    I/O support = 1 (32-bit)
    unmaskirq = 1 (on)
    using_dma = 1 (on)
    keepsettings = 0 (off)
    nowerr = 0 (off)
    readonly = 0 (off)
    readahead = 8 (on)
    geometry = 19929/255/63, sectors = 320173056, start = 0
    busstate = 1 (on)
    DMA-Support ist fix im Kernel drin. Aber hab ihn glaubs sogar mal auskompiliert!

    Auffällig ist doch, dass das erste dd eine etwa 950mb grosse Datei erstellt und danach keine Daten mehr geschrieben werden können -> 0+0 records out.
    Ich nehme also an, dass die Blocks nach den 950mb defekt sind.
     
  6. #5 sphreak, 05.09.2004
    sphreak

    sphreak Kommentarvernachlässiger

    Dabei seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    hi
    tronix, das problem hatte ich auch. bist du dir ganz sicher, dass in deinem server genug kühlung auch für die platten vorhanden ist? weil seit ich mein tower aufgemacht habe und meine festplatte aus dem gehäuse gelegt habe (auf nen stappel bücher, das sieht hier aus:D), hab ich keine probleme mehr.
    regards
    sphreak
     
  7. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    sphreak: Das wäre rein theoretisch möglich! Die 3 Platten sind übereinandergestapelt und es wird schon ziemlich warm dort drin!
    Wiederrum sollte ich dann ja das Problem nicht haben, wenn der Server nach 12 Stunden downtime gebootet wird (weil da is ja alles noch schön kühl)...

    Von dem her :/
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 avaurus, 05.09.2004
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    tjo, tronix...aber die Festplatten sind bereits nach ein paar Minuten heiss, also wenn das ein Grund sein kann, dann wuerde ich das einfach mal testen. Solange du kein Rack hast, kannste die Dinger doch nach draussen verlagern. Ich habe hier auch 2 Festplatten uebereinander liegen und es trennt sie nur ein Metallblech. Anfassen ist keine so gute idee, denn sie sind megaheiss...zumindest die grosse seagate...die kleine 20GB von Samsung wurde noch nie so richtig heiss...
    Einfach mal verlagern im Tower, wenn du Platz hast.
     
  10. #8 tr0nix, 05.09.2004
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2004
    tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Hmmm.. ich kanns mir einfach nicht erklären! Weil das ganze lief sicher für ein halbes Jahr! Aber ich werds heute mal versuchen, thx!

    // Edit
    Ich hab die Disk jetzt nicht rausgenommen aber nach mehreren Stunden den Server wieder gebootet, und das selbe dd-Spielchen wie oben gemacht mit dem selben Resultat! Schreibt 975mb-Datei und bricht dann ab...
     
Thema:

Noch ne Platte futsch??!

Die Seite wird geladen...

Noch ne Platte futsch??! - Ähnliche Themen

  1. Hast Du noch Windows auf einer Platte?

    Hast Du noch Windows auf einer Platte?: ich frage einmal einfach so... hast Du noch Windows auf einer Platte und kannst es auch booten? Warum spielt hier keine Rolle. Ja oder Nein?
  2. USB-Platte defekt oder kann ich sie noch nutzen?

    USB-Platte defekt oder kann ich sie noch nutzen?: Hi, seit einiger Zeit macht mein Mybook 500GB einige Problem und ich verstehe nicht was los ist. Ein check mit fsck und den Parameter -c -v -y...
  3. Noch eine kaputte Festplatte

    Noch eine kaputte Festplatte: Hallo Leute, auch ich habe eine kaputte Festplatte und zwar /dev/hda. Das ist eigentlich nicht schlimm, da ich das eigentliche System (Suse...
  4. Festplatte nur noch halb so groß

    Festplatte nur noch halb so groß: Hallo, ich habe ein kleines Problemchen! Eine Platte in meinem Linux (Suse 9.0) System, die nur als Datenplatte dient, konnte heute morgen nicht...
  5. Firefox 44 bietet nochmals versteckte Option zum Laden nicht signierter Erweiterungen

    Firefox 44 bietet nochmals versteckte Option zum Laden nicht signierter Erweiterungen: Mozillas jetzt veröffentlichter Browser Firefox 44 verhindert das Laden von nicht signierten Erweiterungen. Entgegen dem ursprünglichen Plan gibt...