Netflix inoffiziell unter Linux einsetzbar

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 21.11.2012.

  1. #1 newsbot, 21.11.2012
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Der US-amerikanische Video-Streaming-Service Netflix soll, glaubt man den Gerüchten, bald auch bei uns Videos in die Wohnzimmer senden. Da kommt die Nachricht, dass Netflix jetzt inoffiziell auf Linux lauffähig ist, gerade recht.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Netflix inoffiziell unter Linux einsetzbar

Die Seite wird geladen...

Netflix inoffiziell unter Linux einsetzbar - Ähnliche Themen

  1. Netflix inoffiziell unter Linux

    Netflix inoffiziell unter Linux: Der amerikanische Video-Streaming-Service Netflix soll, glaubt man den Gerüchten, bald auch bei uns Videos in die Wohnzimmer streamen. Da kommt...
  2. UbuntuBSD als inoffizielle Variante von Ubuntu veröffentlicht

    UbuntuBSD als inoffizielle Variante von Ubuntu veröffentlicht: Auf der Basis von Ubuntu und des kFreeBSD-Kernels wurde jetzt die inoffizielle Ubuntu-Variante »UbuntuBSD - Unix for human beings« aufgelegt....
  3. UbuntuBSD als inoffizielle Variante von Ubuntu veröffentlicht

    UbuntuBSD als inoffizielle Variante von Ubuntu veröffentlicht: Auf der Basis von Ubuntu und des kFreeBSD-Kernels wurde jetzt die inoffizielle Ubuntu-Variante »UbuntuBSD - Unix for human beings« aufgelegt....
  4. Inoffizielle Quellen für Debian Kernel

    Inoffizielle Quellen für Debian Kernel: Hi Leute, kennt jemand von euch inoffizielle Quellen (ausser Backports) wo man für Sarge Kernel bekommen kann die speziell für Server...