JABBER & PSI vs. ICQ & AIM & GTalk Policy -- OpenPGP oder OTR oder TOR?

Dieses Thema im Forum "Security Talk" wurde erstellt von kostjaXP, 28.01.2008.

  1. #1 kostjaXP, 28.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2008
    kostjaXP

    kostjaXP =[KT]=SUpOrt GUnNer=[KT]=

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    Ich hab mich mal mit der Materie beschäftigt und mich daran gemacht, mit dem allseits bekannten Kollege hier eine halbwegs sichere IM-Verbindung aufzubauen.
    Basis ist bei mir Fedora 8 mit
    Code:
    linux 2.6.23.14-107.fc8
    kdebase-3.5.8-9.fc8+kdm
    gtk2-2.12.5-1.fc8
    pidgin-2.3.1
    mit dem Plugin:
    Code:
    pidgin-otr
    Jetzt gibt es da nur einen Fehler:
    PSI ist ein sehr guter client den man dafür aber nicht gebrauchen kann
    http://blog.kairaven.de/
    Für PSI gibt es nur dieses Plugin von Timo Engel

    Dazu gibt es hier im UB einen (angegrauten) Thread mit dem Thema ICQ und die Policy

    Und eben einen Nachbar-Thread für Pidgin mit TOR
    Hier ist die Quelle, die mit den Anstoß gegeben hat...

    Fehlt nur noch die Anleitung für das pidgin-otr
    und die Erklärung von Wikipedia zum OTR
    Also das ist jetzt schwer zu verdauen, aber ich möchte das einfach mal zur Begutachtung stellen und ein Für-und-Wider erörtern!
    Dazu bitte ich die Teilnehmer, eben auch ihren IM-Client/DE&WM/Distribution/Kernel anzugeben, damit man nicht durcheinander kommt.

    Vielleicht kann sich der eine oder andere in dem ganzen Wirrwarr auch selber ein Bild auf Basis der gelinkten Informationen machen... :D

    *dismissed*
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Am einfachsten finde ich das Gechatte mit OTR. Für viele Programme gibt's das inzwischen als Plugin.
     
  4. #3 snippl, 28.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2008
    snippl

    snippl Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    ich wuerde mal das oder TOR ausm titel entfernen.

    denn tor hat primaer nichts mit verschluesslung zu tun!
    wenn du ueber tor chattest, ist deine identitaet bedingt unbekannt, allerdings sind deine nachrichten vor eintritt in tor und nach ausgang lesbar (klartext).

    otr laeuft bei mir unter debian etch, ubuntu 7.10 (pidgin) und unter win (miranda).
    kernel hoert mit ner 14 auf.

    ich frag mich grad ein wenig, warum du wissen willst welchen wm wir benutzen.
     
  5. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ich hab GPG und OTR installiert und würde diese auch augenblicklich verwenden...wenn bloß meine Contacts mitmachen würden! Das ist nämlich das Blöde: Die meist verwendeten Messenger, also Pidgin, Trillian, Miranda und die originalen ICQ und MSN Messenger haben keine Verschlüsselung out-off-the-Box an Board, und nachdem der Normalsterbliche sich einen Dreck drum schert ob andere seinen Chatverkehr lesen können installiert auch niemand Addons nach...
     
  6. snippl

    snippl Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    da kann ich ein lied singen :\
     
  7. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ich auch...meine kleine Schwester zb...ich hab ihr mal ziehmlich "brutal" bewiesen das es absolut kein Problem ist ihre Chats mitzulesen...tja sie weigert sich irgendetwas dagegen zu tun sondern verlangt von mir und allen anderen das sie anständig genug wären so etwas zu unterlassen :D
     
  8. snippl

    snippl Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    mein kleiner bruder hat das zum glueck begriffen, leider aber die meisten auf seiner und meiner liste nicht.
     
  9. #8 kostjaXP, 28.01.2008
    kostjaXP

    kostjaXP =[KT]=SUpOrt GUnNer=[KT]=

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    Aber nur aus Ignoranz!! Ich kenn das auch..aber wie weit ist es mit dem Bewusstsein, was man mit sich machen lässt hier in Deutschland...und allzu leicht braucht man es den potentiellen Mitlesern auch nicht zu machen. Es könnte ja auch eine Initiative gestartet werden, seine Freunde auf Jabber+Pidgin+OTR umzustellen...
     
  10. #9 Tomekk228, 28.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Das Problem ist, das 90% der ICQ nutzer den ganzen Schnickschnack haben/nutzen wollen die ICQ bietet...
     
  11. #10 Mike1, 28.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2008
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Jep
    Wären in den originalen ICQ und MSN Messengern out-of-the-box OTR oder GPG installiert würde sich das praktisch über Nacht durchsetzen. Warum die Hersteller dieser beiden, am weitesten verbreiteten Messenger das nicht tun...keine Ahnung...dabei könnte man doch sogar wunderbar Werbung damit machen.(Genauso auch bei Thunderbird und MS Outlook)

    *Kopfschüttel* Einerseits geben da Leute viel Geld für irgendwelche Virenscanner, Firewalls etc. etc. aus, Microsoft macht wunderbar Werbung damit das ihr Vista noch sicherer als früher sei...aber simple Kommunikations-Verschlüsselung: IMPOSSIBLE. Genauso auch bei wichtigen unersetzlichen Daten...stark betonen wie wichtig diese für einen doch seien...dann: hast du ein Backup davon?..Backup? was das?? :D
     
  12. snippl

    snippl Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    warum ms und aol das nich machen...

    dann koennten die nichts mehr analysieren.
     
  13. #12 Tomekk228, 28.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    @Mike

    Die werden das bei ICQ nie durchsetzen, jedenfalls nicht von anfang an im Protokoll geschweige Clienten.
    Den in den AGB's steht ja einiges drin, wo, wenn sie OTR einsetzen würden, es kein sinn machen würde die AGB so beizubehalten ;)
     
  14. #13 BloodyMary, 28.01.2008
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    war ja klar das das abschweift...
    Das problem ist das icq sich nunmal so stark eingebürgert hat. Man kann heutzutage nichtnur die Tel-Nummer von sich Zuhause und die vom Handy, sondern auch die ICQ-Nummer auswendig. ICQ war nunmal das erste populäre. Da mag jabber ja noch so viele Vorteile haben. Der Mensch ist faul.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 kostjaXP, 28.01.2008
    kostjaXP

    kostjaXP =[KT]=SUpOrt GUnNer=[KT]=

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    Soll ja auch nur einen kleinen Anstoß geben. Denn als ich hier ins Board hielt ich Jabber auch für nen Brotauftrisch ;)
     
  17. snippl

    snippl Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    @kostja was wolltest du eigentlich wissen?

    bequemlichkeit ist der größte feind der sicherheit und anonymität.
    denn sind wir mal ehrlich, wer von uns benutz immer passwörter mit min 192 bit und wer ändert die dann auch noch min jeden monat?

    eigentlich ist das verhalten derer die nicht 'kooperieren' wollen, nur allzu verständlich.
    dennoch frag ich mich, wie viel bequemlichkeit wert ist, wenn keine privatsphäre mehr vorhanden ist.

    ich für mich hab bedingt den schluss gezogen, entweder ueber jabber+otr oder garnicht.
    lässt sich leider nicht immer bewerkstelligen. vorallem bei beratungsresistenten personen nicht. da kommt dann das alt bekannte 'ich hab nichts zu verbergen'.
     
Thema:

JABBER & PSI vs. ICQ & AIM & GTalk Policy -- OpenPGP oder OTR oder TOR?

Die Seite wird geladen...

JABBER & PSI vs. ICQ & AIM & GTalk Policy -- OpenPGP oder OTR oder TOR? - Ähnliche Themen

  1. ejabberd Server neuerdings instabil

    ejabberd Server neuerdings instabil: Hi Leute, ich nutze auf meinem Raspberry Pi [Raspbian Linux wasar 3.10.23+ #608 PREEMPT Mon Dec 9 21:11:23 GMT 2013 armv6l GNU/Linux] einen...
  2. Unixboard.de Jabber Server

    Unixboard.de Jabber Server: Es gibt wieder einen Jabber Server für das Unixboard. Ihr könnt euch mit euren Clients direkt ein Konto @unixboard.de erstellen. Bei Fragen oder...
  3. python; Script sendet jabber Nachrichten. Als XMPP Klasse nicht

    python; Script sendet jabber Nachrichten. Als XMPP Klasse nicht: Hallo Forum, ich habe folgendes Ausgangsscript: import xmpp username = 'd****' passwd = 'a********' to='d****@x****.**' msg='hello :)' client...
  4. Jabber.de online ...

    Jabber.de online ...: Servus zusammen, seit heute abend ist auf jabber.de wieder der deutsche Jabber Dienst Online! Wer sich also seinen Namen sichern will, sollte...
  5. UB-Jabber-Server zeigt User offline

    UB-Jabber-Server zeigt User offline: Hallo, seid einer weile zeigt mir Jabber alle Kontakte als offline an, als Client verwende ich Pidgin (2.10.1-1). Hatt das Problem nochjemand...